Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten


Kindergärten der Stadt Graz

In der Stadt Graz stehen den Eltern insgesamt 46 städtische Kindergärten für rund 2.827 Kinder zwischen drei und sechs Jahren zur Verfügung. In einigen Einrichtungen gibt es Integrationsgruppen und mit dem Heilpädagogischen Kindergarten Panoramagasse und dem Sonderhort Rosenhain bietet die Stadt zwei Einrichtungen, die speziell auf Kinder mit besonderen Bedürfnissen ausgerichtet sind.
 
Standorte
 

Eine Übersicht über die städtischen Kindergärten finden Sie hier nach Bezirken und alphabetisch geordnet:

Übersicht der Standorte nach Bezirken.


Übersicht der Standorte alphabetisch.

 
Öffnungszeiten

Die städtischen Kindergärten haben einheitliche Öffnungszeiten.

Ganztagsgrppen sind montags bis freitags bei Bedarf von 7 bis 18 Uhr geöffnet,
Halbtagsgruppen sind von 7 bis 13 Uhr geöffnet. 

Die Aufenthaltszeit eines Kindes pro Tag darf 10 Stunden nicht überschreiten.


Wir möchten Ihnen mit unserem Angebot auch die Sicherheit bieten, Ihr Kind in einem unserer städtischen Kindergärten auch in der Ferienzeit gut betreut zu wissen.

Klicken Sie hier, um aktuelle Informationen zur Ferienbetreuung zu erhalten!

 
Informationen zur Vormerkung/Infotage 2014
 
dein graz "So melden Sie Ihr Kind an"               Foto SalonDeluxe 
dein graz "So melden Sie Ihr Kind an"               Foto SalonDeluxedein graz "So melden Sie Ihr Kind an" Foto SalonDeluxe
 
Infotage in Kindergärten, Krippen und Horten 2014 Foto Salon Deluxe 
Infotage in Kindergärten, Krippen und Horten 2014 Foto Salon DeluxeInfotage in Kindergärten, Krippen und Horten 2014 Foto Salon Deluxe
 
 

Aufnahmegespräche für Integrationsgruppen erfolgen im Heilpädagogischen Kindergarten am Rosenhain in der Panoramagasse.

Eine Voranmeldung für ein Aufnahmegespräch ist unter 0316/872-2644 erforderlich.

 
Kindergartenbeitrag
Eltern können sich zwischen einer täglichen Betreuungszeit von bis zu sechs Stunden, also halbtags, oder ganztags bis zu acht oder bis zu zehn Stunden entscheiden.

Sowohl die Höhe des Kindergarten- als auch des Essensbeitrags sind je nach Einkommen der Erziehungsberechtigten gestaffelt.

siehe untenstehend "Mehr zum Thema": Kindergarten-Beiträge

 
 
 
  • socialbuttons