Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten

Gleichstellung

Gleichstellung: Service & Links

Wir sind darum bemüht, möglich umfassende themen- und fachspezifische Informationen für Sie bereit zu stellen. Auf dieser Seite finden Sie u.a. Beiträge zu Unternehmen und Organisationen die gleichstellungsorientierte Ziele verfolgen bzw. was sich zum Thema im In- und Ausland tut, Beratungs-& Serviceangebote für Frauen und Männer u.v.m..

Für spezielle Fragen wenden Sie sich bitte gerne an uns

 
Nationale und internationale Informationen
 

Bundeskanzleramt Österreich
Bundesministerium für Bildung und Frauen
Interministerielle Arbeitsgruppe IMAG GMB
Die Frauensektion des Bundesministeriums für Bildung und Frauen publiziert vierteljährlich einen Gender Mainstreaming Newsletter, der fachspezifische Informationen, Innovationen und Anregungen bietet. Die Interministerielle Arbeitsgruppe der IMAG GMB bietet Wissenswertes zu Gender Mainstreaming und Gender Budgeting.

 

Österreichischer Städtebund
Frauenausschuss des Österreichischen Städtebundes

Der Österreichische Städtebund ist eine in der Bundesverfassung verankerte Interessensvertretung der Städte mit freiwilliger Mitgliedschaft. Gegründet 1915 ist er die älteste kommunale Interessensvertretung. Zusätzlich ist er Netzwerkplattform und Forum zum Informationsaustausch und zur Diskussion über aktuelle kommunale Themen in rund 40 jährlich stattfindenden Fachausschüssen. 

Gleichstellungs- und Frauenthemen werden im Frauenausschuss des Österreichischen Städtebundes behandelt und diskutiert, sowie österreichweite Kooperationen zu verschiedenen Fachthemen (16 Tage gegen Gewalt, Equal Pay Day, ...) initiiert bzw. durchgeführt.

 

European Charter for Equality of Women and Men in Local Life
Observatory of the European Charter
Mit Unterzeichnung der Europäischen Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene haben sich die unterzeichnenden Kommunen verpflichtet, einen klaren politischen Fokus auf die Gleichstellung der Geschlechter zu legen und die daraus resultierenden Zielsetzungen in evaluierpflichtigen Gleichstellungsaktionsplänen schriftlich festzuhalten. Die Stadt Graz hat die Unterzeichnung der Charta und den damit verbundenen Gleichstellungsaktionsplan "Haus Graz" am 18.10.2012 im Gemeinderat beschlossen.

Informationen zu den unterzeichnenden Kommunen, deren Gleichstellungsaktionsplänen (Action Plans) u.m. finden Sie im "Atlas of the Signatories of the Charter".

Den Observatory-Newsletter finden Sie hier.

 

Gleichbehandlungsanwaltschaft Österreich

Die Gleichbehandlungsanwaltschaft Österreich berät vertraulich und kostenfrei. Zur Verfügung gestellt wird nicht nur Informationsmaterial, angeboten werden auch kostenfreie Vorträge, Workshops und Informationsveranstaltungen. Das Beratungsangebot der Gleichstellungsanwaltschaft steht all jenen zur Verfügung, die sich diskriminiert fühlen, sei es nun aufgrund des Geschlechts, der Herkunft, der Hautfarbe, der Religion, des Alters oder der sexuellen Orientierung.

Zudem veröffentlicht die Gleichbehandlungsanwaltschaft regelmäßig einen Newsletter, für den Sie sich hier anmelden können.
 

European Institute for Gender Equaltiy (EIGE)
Das Europäische Institut für Gleichstellungsfragen ist eine Agentur der Europäischen Union, welche die Gleichstellung der Geschlechter unterstützt und fördert. Das Institut erstellt und veröffentlicht zu diesem Zweck jährlich einen "Gender Equality Index", an welchem man ablesen kann, inwieweit die Mitgliedsländer von einer Gleichstellung der Geschlechter entfernt sind. Dabei konzentriert sich der Index unter anderem auf die Bereiche Arbeit, Geld, Wissen, Zeit, Macht und Gesundheit.

 

United Cities and Local Governments (UCLG)
UCLG Women

Die UCLG ist ein 2004 gegründeter, weltweiter Zusammenschluss kommunaler Regierungen, welche gemeinsam verschiedenste Belange, wie Demokratie, Klimawandel, Wirtschaft, Selbstbestimmung, Werte etc., besprechen und bearbeiten. Ein Teilbereich umfasst ebenso Frauenfragen und -themen weltweit.
Informationen und Neuigkeiten zu diesem Thema bietet der "Blog of the UCLG Standing Committee on Gender Equality".
Lesen Sie dazu auch:
Internationale Frauenkonferenz 2013 in Paris: Paris Agenda

 
"Die gläserne Decke" - Frauen in Führungspositionen

Die Europäische Kommission hat im November 2012 einen Vorschlag vorgelegt, der die "gläserne Decke" durchbrechen soll, die qualifizierten Frauen den Weg in Top-Positionen in Europas größten Unternehmen nach wie vor versperrt.
Schluss mit Mythen und gläsernen Decken: 8.000 hochqualifizierte Frauen sind bereit für Führungspositionen
Webclip: Gender Balance on Corporate Boards

 
Sprachleitfaden

Das Referat Frauen & Gleichstellung hat 2013 eine kurze Anleitung zusammengestellt, die die Begriffe "Geschlechtergerechter und gendersensibler Sprachgebrauch" und "Diskriminierungsfreie Bildsprache" erklärt und die Anwendung anhand von Beispielen erleichtern soll. Für Detailfragen kontaktieren Sie uns jederzeit gerne.

 
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

  • socialbuttons