Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten


Hundekurse

Allgemeine Informationen
Das Veterinärreferat des Gesundheitsamtes führt Ausbildungskurse für HundehalterInnen durch. Hierzu ist eine Anmeldung notwendig, die Sie im Veterinäramt persönlich, telefonisch, per Telefax oder auf elektronischem Wege (Anmeldeformular Hundekunde-Nachweis) vornehmen können. 

Zu den Kursen können nur beschränkte Teilnehmerzahlen (max. 30 Personen) zugelassen werden, die Reihung erfolgt nach den Anmeldedaten. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Verständigung über die Möglichkeit der Teilnahme und den Kursort sowie den Kostenbescheid über die zu entrichtenden Gebühren bzw. ob Sie für Folgekurse evident gehalten werden. Im Bedarfsfall werden weitere Kurse angeboten.

Bitte beachten Sie, dass eine Bestätigung über die erfolgte Absolvierung nur nach Vorliegen eines Nachweises über die Entrichtung der Verwaltungsabgaben ausgestellt werden kann. Sollten sich Ihre Anmeldedaten ändern, so teilen Sie und dies bitte rechtzeitig mit!

Beachten Sie bitte, dass das Mitführen von Hunden zur 4-stündigen Ausbildung nicht möglich ist!

 
Voraussetzungen
 
Das Steiermärkische Landes-Sicherheitsgesetz (LGBl. Nr. 24/2005 i. d. g. F.) bestimmt in seinem § 3 Abs. 8, dass Personen, die das Halten von Hunden über einen Zeitraum von durchgehend mindestens fünf Jahren nicht nachweisen können, binnen eines Jahres ab Anschaffung eines Hundes die erforderliche Sachkunde durch einen Hundekundenachweis zu erbringen haben.

Nach Angaben des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung gelten die Bestimmungen über den Nachweis der Hundekunde für jene Tierhalter, die einen Hund erst nach
dem 01.01 2013 erwerben oder erwerben wollen. Wurde bereits vor dem genannten Stichtag ein Hund gehalten, so sind diese Bestimmungen nicht anzuwenden - ein Hundekundenachweis ist in solchen Fällen NICHT erforderlich!

 
Fristen und Termine
Auskünfte über Kursort und -termine erhalten Sie telefonisch im Sekretariat für Veterinärangelegenheiten unter Tel.: +43 316 872-3281.
 
Zuständige Stelle

Referat für Veterinärangelegenheiten
Lagergasse 132, 8020 Graz
Tel.: +43 316 872-3281 oder 3282 

 
Erforderliche Unterlagen
Kosten
Für die Entrichtung der gem. Anlage Teil B Z. 107 der Landes-Verwaltungsabgabenverordnung vorgesehenen Verwaltungsabgaben in Höhe von € 41,60 ergeht ein Bescheid. Dieser muss spätestens 14 Tage nach Erhalt - bzw. zur Fälligkeit des Erlagscheins - bezahlt werden, da ansonsten der Kursplatz weitervergeben wird.
 
Kursort
Dreihackengasse 49, 1. Stock
8020 Graz 
 
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

  • socialbuttons