Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten

Graz trauert


Graz trauert. (Kondolenzbuch)

Digitales Kondolenzbuch 20.6 bis 28.6.2015

Graz trauert und weint. Wir sind fassungslos und zutiefst traurig über die schreckliche Amokfahrt, die am Samstag, 20. Juni 2015, in unserer Stadt geschehen ist. Der Täter hat aus uns noch unbekannten Gründen viele Leben von unschuldigen Menschen zerstört.

Unsere Gedanken sind bei den Opfern, die getötet wurden.
Bei den Menschen, die in den Krankenhäusern liegen.
Und bei allen Angehörigen und Freunden.

Wir haben unsere Kondolenzbücher geschlossen.
Danke für die vielen Einträge und die berührenden Worte!

 
 
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung


zurückweiter

Ihre Kondolenzwünsche: (5476)

Seiten:  «2345678»

(Angezeigt je Seite: 200)

Stefanie  (22.06.2015, 22:24)
Unfassbar... Immer noch nicht begreifbar, was sich hier zugetragen hat... Mein herzlichstes Beileid an alle die einen geliebten Menschen verloren haben und all jenen, die dieses schwere Schicksal zu verkraften haben, wünsche ich alle Kraft der Welt!
Iris Leskovar  (22.06.2015, 22:22)
Der Himmel weint denn Graz trauert. Man kann es nicht in Worte fassen.
Das einzige was wir von zu Hause aus tun können ist mit euch zu trauern.
Mein aufrichtiges Beileid an alle Hinterbliebenen.
Sebastian Novotny  (22.06.2015, 22:15)
Auch ich wünsche allen betroffenen mein herzlichstes Beileid! Tragisch das soetwas in unserem schönen Graz passiert. Ich hätte mir im leben nie gedacht das ich soetwas je in Graz erleben werde! Nochmal mein herzlichstes Beileid!
Nicole Huber  (22.06.2015, 22:14)
Auch zwei Tage nach der Tat ist es unfassbar, was sich hier in unserer Mitte ereignet hat. "Ohne Tränen hätte die Seele keinen Regenbogen", habe ich die Tage gehört. Ich finde den Gedanken irgendwie tröstlich. Allen Angehörigen, Opfern und Verletzten möchte ich mein tiefstes Mitgefühl ausdrücken. Und besten Dank auch den zahlreichen Helfern aussprechen. Wenn die Zeit soweit ist werden wir als Gemeinschaft stark aus dem Schatten dieser Erfahrung hervortreten, da bin ich mir sicher!
Karin pauly  (22.06.2015, 22:12)
Jedes Wort – zuviel und doch zu wenig.
Unser tiefstes Mitgefühl und viel Kraft allen Betroffenen und Angehörigen.


Lisa  (22.06.2015, 22:11)
Mein herzlichen Beileid an alle Angehörigen und den Verletzten ganz viel Kraft für die Genesung
Bleiweis Uhrenbörse  (22.06.2015, 22:07)
Gottes Segen für die Seelen der Opfer dieses scheuslichen Verbrechens möge die Kraft des Herrns mit den Verbliebenen sein
Christina  (22.06.2015, 22:07)
Ich wünsche allen Betroffenen, v.a. den Hinterbliebenen der so vollkommen unvorhersehbar aus dem Leben Gerissenen aus ganzem Herzen, dass sie die Kraft und Staerke finden, um diese schrecklichen Erlebnisse bewaeltigen zu können. Mein tiefstes mitgefühl aus Kärnten !

Martin und Christine Obermayr  (22.06.2015, 22:06)
In Gedanken bei allen Betroffenen und Mitfühlenden! Wir müssen uns alle auf das Wesentliche im Leben besinnen und hellhörig auf unsere Mitmenschen sein! Das Materielle darf nicht im Vordergrund stehen, sondern Menschlichkeit, Respekt vor allen Menschen und Mutter Erde!
M.F.  (22.06.2015, 22:06)
Mein aufrichtiges beileid allen angehörigen und hinterbliebenen!
Ein helles licht soll euch durch diese dunkle zeit begleiten!!

Petra aus Güssing  (22.06.2015, 22:05)
Ruhe in Frieden kleiner Engel!! Als Mutter eines 5jährigen Sohnes bin ich bestürzt und finde gar keine passenden Worte. Viel viel Kraft den Eltern!! Mein aufrichtiges Beileid auch an die Hinterbliebenen der zwei weiteren Todesopfer. Es ist sooo unglaublich unfair!!
Claudia G.  (22.06.2015, 22:05)
Es ist wirklich unfassbar was da passiert ist! Ich bin zutiefst traurig das wir so einen tag erleben mussten!keiner von uns wird jemals wieder durch die Grazer Stadt gehen können ohne an diese schlimme tat erinnert zu werden! Dieser Mann hat unsere Unbeschwertheit genommen! Ich bete für die Angehörigen und Freunden der Opfer ... dass sie irgendwie durch diese schlimme Zeit kommen... Ich wünsche allen Verletzten schnellste Genesung! Ich hoffe für alle zeugen dieser tat dass die schrecklichen bilder bald schwinden-vergessen werden wir sie alle nie...
Andrea  (22.06.2015, 22:00)
Tiefst betroffen. My heart goes out to the city of Graz and to the loved ones affected by this tragedy.
Manfred-Inge  (22.06.2015, 21:59)
Auch hier in Herzogenburg/Nö sind wir alle einfach fassungslos,über das,was in der Grazer Innenstadt passiert ist.
So SINNLOS ist der Tod des Buben,des frisch verheirateten Mannes,und der jungen Frau!!
Und die,die sich noch in Lebensgefahr befinden denen wünschen wir,das sie bald über dem Berg sind.Und den ganzen verletzten Personen gute,und schnelle Besserung!
Eigentlich sieht man durch das ganze wie schnell das leben aus sein kann.
Wir wünschen auch den ganzen Familien unser Beileid!!
marco  (22.06.2015, 21:54)
Mein Beileid ich bin heute in der stadt gewesen. Ich habe mit meinem trennen gekämpft ist echt schlimm im hauptplatz die stille und Trauer das sehe ich erste mahl in Graz und das auch noch Montag. Und ich glaube das wird noch länger sein. Wie die Zeitung berichtet mitten ins Herz von graz. Echt schlimm
Bernhard Rzehorska  (22.06.2015, 21:51)
Man steht in der Früh als Familie auf ist glücklich und freut sich auf den Tag! Der Zufall ergibt den Tagesablauf! Am Abend kehrt man zurück nach Hause- alleine für immer! Unfassbar unbegreiflich unfühlbar!
Mein zutiefts empfundenes Mitgefühl an die Getöteten Verletzten und an die Angehörigen! Meine zutiefste Verachtung für den Täter- der kein Mensch sein kann!
Doris D.  (22.06.2015, 21:51)
Mein aufrichtiges Beileid!! Mögen die Hinterbliebenen die Kraft haben, die sie jetzt brauchen!
Patrick A.  (22.06.2015, 21:51)
Unsere tiefste Anteilnahme und viel Kraft den Hinterbliebenen und Verletzten!!
Schuster Carmen  (22.06.2015, 21:49)
Heiliger Herr Jesus Christus, steh uns allen Menschen in dieser undenklich traurigen Zeit zur Seite und sende Dein Licht auf uns, DANKE!
Eleni  (22.06.2015, 21:43)
Das Schlimmste ist zu wissen, dass obwohl so viele Menschen mitleiden und mittrauern, die Angehörigen der Opfer ihren tiefen Schmerz doch ganz alleine bewältigen müssen. Man kann nur stützen, bis es ein wenig leichter wird... Von Herzen wünsche ich viel Kraft und Licht!
Traude  (22.06.2015, 21:42)
Tiefstes Mitgefühl für alle betroffenen,fassungslos in meiner trauer
Wolfgang w.  (22.06.2015, 21:42)
Mein tiefstes Mitgefühl an alle Betroffenen, ich bin sehr traurig und wünsche euch viel Kraft.
Martina Z.  (22.06.2015, 21:42)
Mein aufrichtiges Beileid allen Betroffenen!!! Ich bin traurig und kann die Geschehnisse noch immer nicht fassen...
Traude  (22.06.2015, 21:42)
Tiefstes Mitgefühl für alle betroffenen,fassungslos in meiner trauer
wolfgang w.  (22.06.2015, 21:41)
Mein tiefstes Mitgefühl an alle Betroffenen, ich bin sehr traurig und wünsche euch viel Kraft.
Familie Stranzl  (22.06.2015, 21:40)
Keine Worte können den Schmerz lindern.....trotzem: Wir sind in Gedanken bei den Opfern dieser sinnlosen und furchtbaren Tat ! Wir sind knapp nach der Wahnsinnstat auf den Hauptplatz gekommen und nur wenige Minuten haben uns davor beschützt auch zu den Opfern zu gehören. Wir wünschen uns von ganzem Herzen so sehr das auch alle anderen dieses Glück gehabt hätten !!! Wir wünschen all den Opfern sowie deren Hinterbliebenen ganz viel Kraft und das sie spüren das so viele Menschen mit ihnen trauern und an sie denken und ihnen nur das Beste wünschen !!! Unser tiefstes Mitgefühl und Beileid ! Familie Stranzl
Almina Besic  (22.06.2015, 21:40)
Sprachlos und fassungslos...Mein Beileid allen Familien der Opfer! Moje saucesce, neka im je rahmet!
wolfgang w.  (22.06.2015, 21:40)
Mein tiefstes Mitgefühl an alle Betroffenen, ich bin sehr traurig und wünsche euch viel Kraft.
Susi B., Wels  (22.06.2015, 21:39)
Mir fehlen immer noch die Worte. Es ist unfassbar, was da passiert ist. Meine Gedanken sind bei den Angehörigen.
Ruht in Frieden.
Natascha Schweiger  (22.06.2015, 21:36)
unglaublich was sich hier für Szenen abgespielt haben. Ich bin noch immer zu tiefst geschockt. Mein tiefste Mitgefühl gilt allen Angehörigen der Opfer! Ich wünsche jedem Kraft, um diese schrecklichen nächsten Tage/Wochen zu meistern. Wir dürfen uns jetzt nicht verstecken, wir dürfen von diesen wahnsinns Tat nicht weglaufen. Wir müssen zusammen halten. Alle. Wir müssen versuchen unser Leben weiter zu leben. Auch wenn es im ersten Moment schwer fällt. Nichts desto trotz müssen wir trauern, unserer Trauer freien Lauf lassen. Man sagt immer, dass man das beste aus heder Situation machen sollte. Aber wie? Wie sollte das nach diesen Geschehen funktionieren? Irgendwann wird der Alltag wieder einkehren, wir werden es nie vergessen, dürfen uns aber auch nicht daran festhalten. Wir müssen zusammen halten! Graz muss zusammen halten! Wir sind alle gleich, nur so können wir das schaffen! -ich bin nicht weg, nur in einem anderen Raum-, irgendwann werden wir uns wieder sehen. Da oben im Himmel, dann werden wir uns ganz viel zu erzählen haben. Ruhet in Frieden!
Bernd  (22.06.2015, 21:32)
Viel Kraft allen angehörigen die einen lieben Menschen verlohten haben. Allen Verletzten rasche Genesung in so einer scheren Zeit. Kann mitfühlen wie es einem Vater und Mutter gehen muss, wenn ein lieber Mensch in den eigenen Händen von uns get, und man hilflos ist. Familie Reinbacher Macher
Heike R.  (22.06.2015, 21:31)
Mein tiefstes Mitgefühl allen Hinterbliebenen, Opfern und Verletzten! Ganz viel Kraft das Erlebte zu verarbeiten!
Michaela  (22.06.2015, 21:28)
Ich bin zutiefst betroffen, dass so etwas in unserem Graz passiert ist. Mein herzlichstes Beileid an die Hinterbliebenen, baldige Genesung den Überlebenden und viel Kraft, um die schrecklichen Ereignisse zu verarbeiten. Großen Dank an alle Helfer.
Christine Aigner  (22.06.2015, 21:28)
Es ist so unfassbar... Mein tiefstes Mitempfinden allen Betroffenen!
Alexandra  (22.06.2015, 21:26)
Ich bin noch immer sprachlos und erschüttert. Meine Gedanken sind bei den Eltern, Angehörigen und Freunden der Opfer. Ich wünsche allen viel Kraft, um mit dieser Tragödie fertig zu werden.
Brigitte Sobisek  (22.06.2015, 21:25)
Es ist so furchtbar was da passiert ist. Wie kann ein einziger Mensch so viel Leid über schuldlose Bürger bringen.
Mein aufrichtiges Beileid allen Betroffenen dieses schrecklichen Vorfalls in der Stadt Graz.
Dietmar und Heni Misik  (22.06.2015, 21:21)
Tiefes Mitgefühl an alle Angehörigen und alle Grazerinnen und Grazer !
Ulrike B.  (22.06.2015, 21:16)
Was bleibt sind tausend Tränen.Was bleibt ist großer Schmerz.Was bleibt ist tiefe Trauer..ich bin fassungslos..mein tiefstes Mitgefühl allen Betroffenen und viel Kraft!
Manuel Stüber, Romana Neuhold  (22.06.2015, 21:16)
...uns fehlen die worte, wir können diese unglaubliche Tat nicht beschreiben.
Unser aufrechtes Beileid den angehörigen der Verstorbenen, und den vielen Verletzten Menschen, möchten wir Gotteskraft schenken.
Helga  (22.06.2015, 21:12)
Es ist wirklich unfassbar was in unserer Stadt passiert ist. Allen Verletzten wünsche ich baldige Besserung und den Angehörigen mein Beileid. Ein sinnloser Tod
Andrea  (22.06.2015, 21:11)
Mein herzliches Beileid und viel Kraft an all die Angehörigen der Opfer.
Ich bin zutiefst schockiert über diese Tat, jedes Mal wenn ich darüber lese, höre, kommen mir die Tränen..
In Gedanken bei den Opfern, Verletzten & Angehörigen. Einfach fassungslos, unendlich traurig..
Sr.Tarcisia  (22.06.2015, 21:10)
Mein tiefstes Mitgefühl allen Opfern und Angehörigen.Wir Schwestern begleiten sie alle mit unserem Gebet
sophie reisenberger  (22.06.2015, 21:09)
Ich bin schockiert was passiert ist und traurig und betroffen. Mit lieben gedanken
Rosi Haidacher, Kufstein  (22.06.2015, 21:09)
Ganz Österreich trauert mit!
Ganz eine tiefe Betroffenheit bei den Menschen zu spüren und aus tiefstem Herzen mein Beileid!
Sandra  (22.06.2015, 21:09)
Mein aufrichtiges Beileid für alles Hinterbliebenen.
Und den Verletzen alles, alles Gute.
Familie Maurer-Aldrian  (22.06.2015, 21:08)
Unsere Gedanken sind bei den Opfern und Angehörigen. Wir sind wirklich sehr traurig!
Nadja S.  (22.06.2015, 21:08)
Als ich heute mittag durch den deutschen Sender Bayern 3 im Radio von dieser furchtbaren und endlos traurigen Nachricht erfahren habe, kamen mir die Tränen und ich war einfach nur sprachlos. Wie kann ein Mensch nur soviel Wut und Hass in sich tragen und gegen die Menschen um ihn herum verspüren um zu solch einer grausamen Tat fähig zu sein? Ich hoffe, dieser "Mensch" wird schnellstmöglichst zur Rechenschaft gezogen. Auch wenn dies die zu Tode gekommene Menschen nicht zurück in unsere Mitte holen kann und dies den Schmerz der Hinterbliebenen nur zu einem Bruchteil lindern kann. Den Verletzten wünsche ich ebenfalls viel Kraft, dieses Trauma zu überwinden. Mein Beileid aus dem niederbayrischen Straubing
Manfred T.  (22.06.2015, 21:06)
Es gibt keine Worte das Geschehene wirklich zu erfassen. Es ist einfach nur traurig. Allen Betroffenen meine aufrichtige Anteilnahme.
Josef Sworcik  (22.06.2015, 21:03)
Mein aufrichtiges Beileid an die Hinterbliebenen und das die Verletzen wieder vollständig gesund werden.
Brigitte Schuller  (22.06.2015, 21:03)
Unser tiefstes Mitgefühl gilt den Opfern und ihren Angehörigen. Wir sind in Gedanken bei euch.
Familie J. Ortner  (22.06.2015, 21:01)
Wir sind im Gedanken in der Steiermark und bei den Menschen in Graz. Unser tiefstes Mitgefühl und viel Kraft um nach vorne zu schauen.

Anna Henninger  (22.06.2015, 20:59)
Ich hoffe der täter wird für seine taten zur verantwortung gezogen.Er zog eine spur von tod leid und erwüstung.mein beileid an die hinterbliebenen vorallem dem vater der sein sterbendes kind in den armen hielt
Anna Henninger  (22.06.2015, 20:58)
Ich hoffe der täter wird für seine taten zur verantwortung gezogen.Er zog eine spur von tod leid und erwüstung.mein beileid an die hinterbliebenen vorallem dem vater der sein sterbendes kind in den armen hielt
Philipp  (22.06.2015, 20:57)
Mein tiefstes Mitgefühl für alle Hinterbliebenen,Betroffene und Angehörige.
Roya A.  (22.06.2015, 20:55)
Dafür gibt es keine Worte. Mein Mitgefühl allen Betroffenen...
Jank harald  (22.06.2015, 20:53)
Mein aufrichtiges Beileid und ich wünsche den
Verletzten baldige Besserung.
Gaby Lüscher-Salzmann  (22.06.2015, 20:53)
Traurig und Fassungslos sende ich mein tief empfundenes Mitgefühl nach Graz.
Meine Gedanken sind bei den Opfern und deren Angehörigen.

Herzlichst
Gaby ,Zürich (mit Wurzeln in der Steiermark)
Leitgeb Josef  (22.06.2015, 20:53)
Warum gibt es keine Staatstrauer? Das ganze Land fühlt mit dem Opfern dieses Mörders. Der Justizminister soll beantworten, warum dieser Mörder nach wiederholten Gewalttaten nicht im Gefängnis saß.
Roland Sulzer  (22.06.2015, 20:53)
Unfassbar was geschehen ist, trauert Familie Sulzer aus Tramin in Südtirol mit allen Betroffenen in Graz und drückt hiermit ihr innigstes Beileid aus. Warscheinlich wird nur Gott eine Antwort auf die Frage "wieso" haben, welche diese Tragik auch leider nicht mehr rückgängig machen könnte. Diejenigen, die sich diese Frage dauernd stellen werden, aber keine Antwort bekommen, sind nicht alleine. Es geht uns allen gleich und wir wünschen von Herzen, dass alle Angehörigen und Betroffenen mit der Zeit die schmerzende Wunde geheilt bekommen. In Gedanken mit euch, Fam. Sulzer.
klaminger gudrun  (22.06.2015, 20:52)
ich trauere und habe mitgefühl mit den opfern vorallem dem paar das vor 14 tag geheiratet hat und dem buben der nur 4 jahre wurde.
Roland Sulzer  (22.06.2015, 20:51)
Unfassbar was geschehen ist, trauert Familie Sulzer aus Tramin in Südtirol mit allen Betroffenen in Graz und drückt hiermit ihr innigstes Beileid aus. Warscheinlich wird nur Gott eine Antwort auf die Frage "wieso" haben, welche diese Tragik auch leider nicht mehr rückgängig machen könnte. Diejenigen, die sich diese Frage dauernd stellen werden, aber keine Antwort bekommen, sind nicht alleine. Es geht uns allen gleich und wir wünschen von Herzen, dass alle Angehörigen und Betroffenen mit der Zeit die schmerzende Wunde geheilt bekommen. In Gedanken mit euch, Fam. Sulzer.
Barbara Schwarzl  (22.06.2015, 20:49)
Diese Wahnsinnstat ist nicht zu verstehen. Ich bin noch immer fassungslos. Dieser Tag hat alles in Graz verändert.
Mein aufrichtiges Mitgefühl gilt den Opfern und ihren Hinterbliebenen. Mögen sie irgendwann darüber hinwegkommen.

Gertraud Weber aus Braunau am Inn  (22.06.2015, 20:48)
In tiefer Trauer
Unsere Runde von 6 Damen konnten letzte Woche Ihre wunderschöne Stadt genießen, doch wie groß war am Samstag der Schock für uns ob des grauenhaften Ereignisses. Unser aller Trauer gilt den nahen Verwandten der Opfer bzw. wünschen wir für die überlebenden Opfer alles erdenklich Gute. In stillen Gedanken!
Eduard und Veronika Fink  (22.06.2015, 20:48)
Tief betroffen über die unfassbare Tat.
Unsere Antelnahme für die unschuldigen Toten und Verletzten.
Ein trauriger Tag für Graz.
Christian Lang  (22.06.2015, 20:47)
Mein tiefes Mitgefühl an die Familie der Opfer.
Alexandra R.  (22.06.2015, 20:47)
In tiefer Betroffenheit und in Gedanken bei den Opfern und ihren Angehörigen.

BiNe  (22.06.2015, 20:47)
Nach der Traurigkeit kommt wieder Hoffnung.Mein aufrichtiges Beileid an die Angehörigen der Toten.Und viel Kraft....Alles Liebe.
Wolfgang und Christina Sch.  (22.06.2015, 20:45)
Tief betroffen und fassungslos. Unser aufrichtiges Mitgefühl und Anteilnahme gilt allen Opfern und Hinterbliebenen. Allen Verletzten baldige Genesung und Kraft das Furchtbare zu verarbeiten.
Sonja Ochsenhofer  (22.06.2015, 20:42)
Ich finde für das keine Worte,bin total geschockt.Mein tieftes Mitgefühl gilt allen Betroffenen und Angehörigen.Den Verletzten baldige genesung
Christian S.  (22.06.2015, 20:42)

Tiefe Anteilnahme und inniges Beileid den Angehörigen der Verstorbenen, sehr viel Kraft und baldige Genesung den Verletzten.

Schock, Trauer und Unfassbarkeit in unserer familiären Stadt Graz!
Frater Magnus  (22.06.2015, 20:41)
Wenige Meter von uns entfernt geschah das Unglück, während wir das 400 Jahre-Jubiläum des Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Graz feierten.
Mein aufrichtiges Beileid den Angehörigen der Getöteten und ein herzliches Dankeschön an alle, die sich für ihre Mitmenschen einsetzen und eingesetzt haben. Mögen die Verstorbenen ruhen in Frieden.
Katharina Schropper  (22.06.2015, 20:41)
Ich bin in Gedanken bei den Opfern und ihren Familien und ach an alle die sich zur Zeit bedrückt fühlen.
Als ich von diesem Vorfall hörte war ich geschockt,denn so was kennt man nur aus dem Fernsehen. Ich hoffe der Täter bekommt eine gerechte Strafe obwohl es wahrscheinlich keine Strafe gibt die das wieder gut machen kann.
Lisa &family  (22.06.2015, 20:41)
Manchmal besteht der beste Trost darin,
einfach nur zu schweigen und mitzuleiden.
Aufrichtigstes Mitgefühl!

Birgit  (22.06.2015, 20:40)
Sprachlos, fassungslos und traurig bin ich in Gedanken bei allen Opfer, ihren Angehörigen und Zeugen dieses unvorstellbaren Ereignisses.
Doris und Heinz  (22.06.2015, 20:39)
Unser tiefstes Mitgefühl den Hinterbliebenen und baldige Genesung den Verletzten .
" Sei bescheiden und schlicht wie die Erde "
elisabeth  (22.06.2015, 20:38)
in gedanken bei euch
Michael Strohmeier  (22.06.2015, 20:38)
Ich bin ebenso schockiert und traurig wie ganz Graz und wünsche vor allem allen Angehörigen viel Kraft und Lebensmut, dieses furchtbare Ereignis zu überstehen.
Gott stehe Ihnen bitte bei.
manuela friedl  (22.06.2015, 20:37)
auf diesem weg möchte ich mein aufrichtiges beileid aussprechen!
wünsche allen beteiligten viel kraft und zuwendung um mit diesem grausamen schicksal umzugehen!
ich bin immer noch fassungslos...

Silvia aus Wien  (22.06.2015, 20:37)
nichts kann trösten bei diesem schmerz.
ich hoffe ihr werdet nie vergessen.
den angehörigen mein aufrichtiges beileid.
die erinnerung bleibt und damit wird man leben müssen.
RIP
alles gute und baldige besserung den verletzten.
jedes wort ist wie hauch - es verschwindet in der luft und kann den schmerz nicht lindern.
tot ist nur wer vergessen wird.

Alen:M  (22.06.2015, 20:31)
HÄTTE MIR DAS NICHT GEDACHT DAS EIN MENSCH SOWAS TUN KANN BIN FASSUNGS LOS ES IST EINE HARTE ZEIT FÜR BETROFENE UND GRAZER ES WIRD LÄNGERE ZEIT DAUERN BIS DAS GESCHENE VERABEITEN KANN UND DEN ANDERE BEILDIGE GENESUNG
Alexandra F.  (22.06.2015, 20:30)
Mein tiefes Mitgefühl gilt allen Betroffenen und Angehörigen, meine herzlichsten Genesungswünsche an alle Verletzten. In Gedanken bin ich bei den Familien der Opfer und wünsche ihnen viel Kraft!
Otto u. Sabine  (22.06.2015, 20:29)
Aufrichtige Anteilnahme. Ohne Worte. Fassungslos.
Alexandra F.  (22.06.2015, 20:28)
Mein tiefes Mitgefühl gilt allen Betroffenen und Angehörigen, meine herzlichsten Genesungswünsche an alle Verletzten. In Gedanken bin ich bei den Familien der Opfer, ich wünsche ihnen viel Kraft!
Franz-Stefan Gady  (22.06.2015, 20:27)
Mein tiefst empfundenes Mitgefuehl den Opfern und ihren Angehoerigen.

Franz Gady (Auslandssteirer, New York)

'Wo jedes Wort zuviel ist, ist jedes Wort
zu wenig.' - Viktor Frankl
Marcel Muchitsch  (22.06.2015, 20:23)
Mein Beileid an alle Betroffenen und Opfer dieser Tat. Sie sollen im ewigen Gedenken weiterleben. Viel Kraft an die Verletzten und Familien der Opfer
Paul N.  (22.06.2015, 20:22)
Mein tiefstes Mitgefühl an alle Betroffenen & baldige Genesung den Verletzten.

Es gibt mir einen Stich ins Herz, sobald ich in die Nähe der Herrengasse komme - es wird mir heiß und kalt gleichzeitig - sprachlos - mit Tränen in den Augen frag ich mich: Warum nur?
Barbara u. Manfred Kleinferchner  (22.06.2015, 20:22)
Unser tiefes Mitgefühl allen Betroffenen und den Verletzten baldige Genesung!
Doris L.  (22.06.2015, 20:21)
Wie soll man Worte finden, für etwas, wofür es keine Worte gibt...Wie das Unbegreifliche begreifen, wo Hilflosigkeit und Fassungslosigkeit lähmen. Graz zutiefst verletzt und trotzdem vereint in der Trauer. Im Angesicht dieser Tragödie sind meine Gedanken vor allem bei allen Opfern, deren Familien und Freunden - unabhängig von Religion oder Herkunft. Seit Samstag ist Graz ein anderes.....
Helene Salzinger  (22.06.2015, 20:17)
Mein aufrichtiges Beileid den Angehörigen der Todesopfer und die besten Genesungswünsche den Unfallopfern.
Auch der Frau des Amokfahrers und seinen Kindern wünsche ich alles Gute.
Es ist so unfassbar.

Christine  (22.06.2015, 20:17)
Von Wien aus denke ich an das Unfassbare, das geschehen ist ! Mein herzliches Mitgefühl und viel Kraft den Hinterbliebenen der Opfer, eine baldige Genesung den Verletzten und in Gedanken an die ganze Stadt !
Susanne+Thomas  (22.06.2015, 20:16)
Im Dunkel der tiefen Trauer sollen Euch die vielen kleinen Lichter sagen: wir denken an Euch und sind mit unseren Herzen tief mit Euch verbunden!
Simon H.  (22.06.2015, 20:16)
Ich bin heute Abend durch die Herrengasse/Innenstadt gegangen....es scheint so als würde alles still stehen; der Atem stockt einem, wenn man an den vielen Kerzen vorbei geht.
All den Angehörigen wünsche ich viel Kraft & Zusammenhalt.
Und vor allem....ein großer Dank an die Einsatzkräfte und an die Zivilcourage der Menschen.
Waltraud  (22.06.2015, 20:16)
So schnell so unverhofft kann man unschuldig sein Leben verlieren oder schwer verlertz werden. Niemand weiß wann die Stunde naht. Denkt immer daran es könnte die Letzte sein und lebt auch so in Frieden zusammen. Dank allen Helfern und aufrichtiges Beileid und Mitgefühl den Eltern des kleinen Buben und allen Verwandten und Hinterbliebenen, viel Kraft um diese schwere Zeit zu uberstehn.
Hannes Frühwirth  (22.06.2015, 20:15)
Ich nehme in tiefer Betroffenheit Anteil am Schicksal der Opfer der Amokfahrt in der Grazer Innenstadt am 20. Juni 2015.
Marina und Gerhard, Graz  (22.06.2015, 20:15)
In solch einer Situation ist es besonders schwer, die passenden Worte zu finden.
Unser tiefes Mitgefühl gilt allen Betroffenen.
Piffer Ernst  (22.06.2015, 20:14)
Jedem Ende wohnt ein Anfang inne, Hesse. Mit herzlichen Anteilnahme , aus Innsbruck
Anita Marbler  (22.06.2015, 20:14)
Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die Angehörigen der Opfer. Ich als geborene Grazerin finde keine Worte für diese Wahnsinnstat!!Ich bin mit meinen Gedanken bei euch!!
Stephanie&Gerhard  (22.06.2015, 20:13)
Trennung ist unser Los, Wiedersehen ist unsere Hoffnung.
So bitter der Tod ist, die Liebe vermag er nicht zu scheiden.
Aus dem Leben ist er zwar geschieden,
aber nicht aus unserem Leben;
denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen,
der so lebendig unserem
Herzen innewohnt!

Unser innigstes Beileid und viel Kraft den Trauernden
stranzl Sonja  (22.06.2015, 20:13)
furchbar.schrecklich.
Claudia Schöberl  (22.06.2015, 20:13)
Tief berührt möchte ich allen Opfern und deren Familien mein tiefstes Beileid aussprechen.
Ruht in Frieden.

Dieter  (22.06.2015, 20:12)
Es fällt mir unendlich schwer, meine Betroffenheit in Worte zu fassen. Allen Angehörigen möchte ich mein innigstes Beileid aussprechen. Allen Verletzten wünsche ich rasche und vollständige Genesung.
Martina W.  (22.06.2015, 20:11)
Es gibt keine Worte, die nur annähernd beschreiben können ,durch welche Hölle die Familien und Lieben der Angehörigen im Moment gehen müssen.
Man kann ihnen nur zeigen, dass sie nicht alleine durch diese Hölle gehen müssen, und das man versucht ihnen hiermit Mitgefühl zu vermitteln. Mein aufrichtiges Beileid an die Angehörigen der Verstorbenen!
Werner Büttner  (22.06.2015, 20:11)
Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer in in unseren Herzen weiterleben wirst.
Mein aufrichtiges Beileid den Hinterbliebenen und schnelle Genesung allen Betroffenen!
Marion Handl  (22.06.2015, 20:10)
Mein tiefstes Mitgefühl,mein Schweigen,meine Anteilnahme,meine Gebete an Angehörige,Opfer und den Verletzten.Viel Kraft und Menschen, die in dieser schweren Zeit zur Seite stehen!
michael falk  (22.06.2015, 20:10)
Wir möchten unsere anteilnahme dem was in graz geschehen ist unser beileid zum ausdruck bringen.falk michael und heidemarie oswald
hötzendorfer alois  (22.06.2015, 20:10)
es ist unglaublich was der Mensch den Menschen antut. Mein aufrichtiges Beileid, bin sehr Traurig. hötzendorfer alois,linz
Martha  (22.06.2015, 20:09)
Es wird Stille sein und Leere. Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein, die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet, bis weit hinein in den Morgen.

Viel Kraft den Angehörigen der Opfer.



Michael aus Wien  (22.06.2015, 20:08)
Ich wünsche allen Betroffene und Hinterbliebene sehr viel Kraft in dieser schweren Zeit und möchte meine Anteilnahme bekunden... Graz ist meine Heimat und ich hoffe es werden viele Menschen am Sonntag teilnehmen... Allen Verletzten baldige Genesung und mögen die drei Verstorbenen in Frieden ruhen... rip mein alter Schulkamerad :(
Patrick Allen  (22.06.2015, 20:08)
We are lost for words at such unspeakable violence. To all effected you are in our thoughts and our hearts, may you find the strength you need to make it through this dark and difficult hour.
Martina und Philip  (22.06.2015, 20:07)
Eine unfassbare Wahnsinnstat, die eine beachtliche Solidarität der Grazer Gemeinschaft zu Tage förderte.
Unser herzliches Beileid den Familien der Opfer und allen viel Kraft bei der Bewältigung der Folgen dieses Albtraums.
Anna G.  (22.06.2015, 20:06)
Ich finde keine Worte für diese wahnsinns Tat.
Es ist einfach schrecklich und unerklärbar.
Ich wünsche den Hinterbliebenen viel Kraft.
Und den vielen Verletzten eine baldige Besserung.
Ich bin im Gedanken mit euch und Trauere mit euch.

Annemarie Siegl  (22.06.2015, 20:06)
mit ganzem herzen bei den opfern und deren familien!
Stefanie L.  (22.06.2015, 20:06)
Ich möchte den Angehörigen der Opfer mein tiefstes Mitgefühl ausdrücken und wünsche allen Betroffenen viel Kraft, um dieses schreckliche Ereignis zu verarbeiten. Liebes Graz, ich trauere mit dir!
Anna A.  (22.06.2015, 20:05)
Mit aufrichtiger Anteilnahme, tiefer Trauer und Verständnislosigkeit für diese Tat. Mit Entsetzen, Hilflosigkeit und ehrlicher Liebe für die Mitmenschen die ihm zum Opfer fielen.Mein Herz ist bei euch.
Barbara Glehr  (22.06.2015, 20:03)
Mein aufrichtiges Beileid allen Angehörigen, es tut mir so furchtbar leid was da passiert ist,und allen anderen die noch um ihr Leben kämpfen viel kraft!!
Andreas Minnich  (22.06.2015, 20:03)
Große Betroffenheit und Traurigkeit nach dieser Wahnsinnstat! Unser Mitgefühl gehört den Angehörigen! Viel Kraft!
Alen  (22.06.2015, 20:03)
ES IST SEHR TRAURIG WAS PASSIERT IST KANN MAN NICHT MIT WORTE AUSTRUCKEN ES IST EIN SCHOK FUR ALLE ES IST SCHWER DANACH IM LEBEN WEITER ZU MACHEN ES WIRD LANGE ZEIT DAUERN UM DAS WAS PASSIERT IST ZU VERSTEHEN UND ZU VERARBEITEN BIN SEIT 20JAHRE IN GRAZ HATTE MIR DAS NICHT GEDACHT DAS EIN MENSCH SOWAS TUN KANN BIN FASUNGSLOS

Fernbach Brigitte und Wolfgang  (22.06.2015, 20:03)
WIE KANN EIN MENSCH SO VIELE LEUTE UNGLÜCKLICH MACHEN NUR WEIL ER MIT SEINEM LEBEN NICHT KLAR KOMMT.WIR SIND SEHR TRAURIG WAS AM SAMSTAG IN UNSEREN WUNDERSCHÖNEN STADT PASSIERT IST .UNSER MITGEFÜHL GEHÖRT DEN OPFERN UND IHREN ANGEHÖRIGEN. 😢
Ulrike ulm  (22.06.2015, 20:03)
Seht die vielen lichter, die in das dunkel eurer trauer leuchten:
Lichter der erinnerungen, lichter der dankbarkeit und liebe, lichter der zuversicht...
Ich wünsche euch, dass sie euren weg erhellen und euren herzen trost und neue kraft schenken.

Die liebe ist stärker als der tod


Paul Josef  (22.06.2015, 20:01)
Ihr seid alle wahre Helden,wie ihr dieses Grauen bewältigt!!
Die ganze Welt schickt euch Kraft!!
Lisa-Maria M.  (22.06.2015, 20:01)
Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Mein aufrichtiges Mitgefühl an die Betroffenen/Angehörigen

Manuela Grießl  (22.06.2015, 20:01)
Worte können nicht beschreiben wie schrecklich dieser Tag für unser Land und die Menschen war. Hoffentlich geschieht so etwas nie wieder. Mein herzlichstes Beileid allen Betroffenen.
Katja Schunk  (22.06.2015, 20:01)
Heute morgen erst habe ich im Radio von diesem schrecklichen Vorfall erfahren. Man kann die Fassungslosigkeit gar nicht in Worte fassen. Meine Gedanken sind bei den Angehörigen und den Hinterbliebenen der Opfer. Ich wünsche ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Moers in NRW (Deutschland)
Gabriele Ertl  (22.06.2015, 20:01)
Liebe Verletzten, Angehörige und liebe Hinterbliebenen, ich wünsche Euch aus tiefsten Herzen große Stärke, diese schweren Stunden zu überstehen! Auch allen jenen, die diese furchtbare Tat mitansehen mussten, meine innigsten Wünsche, sie mögen diese Szenen einmal aus den Gedanken loslassen können. Mein tiefes Mitgefühl und viel Kraft! innige Grüße aus Maria Enzersdorf/Geb (bei Mödling)
Kevin  (22.06.2015, 20:00)
Mein tiefstes Beileid an alle die ihre Lieben an diesem schrecklichen Tag verloren haben. Wünsche allen Betroffenen viel Kraft und Halt das sie diesen Albtraum verarbeiten können.
Haris.S  (22.06.2015, 20:00)
Mein aufrichtiges Beileid!
Schnelle Genesung den Betroffenen!

Ich wünsche allen Betroffenen sehr viel Kraft! Diese Schlimme Zeit zu überstehen.

Kevin  (22.06.2015, 20:00)
Mein tiefstes Beileid an alle die ihre Lieben an diesem schrecklichen Tag verloren haben. Wünsche allen Betroffenen viel Kraft und Halt das sie diesen Albtraum verarbeiten können!
Mag. Bertold Krenn  (22.06.2015, 20:00)
Möge Gott verhindern, dass solches Unglück nie mehr über alle Betroffenen kommen möge. Mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl!
Tanja Abele  (22.06.2015, 20:00)
In Gedanken bei allen Menschen in dieser wunderbaren Stadt!
Kraft, Trost und Zuversicht für Sie Alle, besonders für Sie die Angehörige verloren haben oder verletzt wissen.
Erna Ziesler  (22.06.2015, 19:59)
Den Familien der Opfer und allen wünschen wir viel Kraft und Zuversicht. Unser aufrichtiges Mitgefühl. Fam. Erna Ziesler
Sabine A.  (22.06.2015, 19:59)


Auferstehung ist unser Glaube,
Wiedersehen unsere Hoffnung,
Gedenken unsere Liebe.(Aurelius Augustinus)

Requiescant in pace!



Hannes Bachkönig  (22.06.2015, 19:59)
Fassungslos mussten wir bemerken, wie fragil doch uns aller Leben ist.
Jedoch die große Hilfsbereitschaft und Solidarität in Graz lässt uns auf eine bessere Zukunft hoffen.
Ich wünsche den betroffenen Familien, Freunden und Trauernden von ganzem Herzen viel Kraft und Mut für die Zukunft.
Bernhard Uitz  (22.06.2015, 19:58)
In Gedanken bei Euch, Marlies und Bernd, Gralla
Kevin  (22.06.2015, 19:58)
Mein tiefstes Beileid an alle die ihre Lieben an diesem schrecklichen Tag verloren haben. Wünsche allen Betroffenen viel Kraft und Halt das sie diesen Albtraum verarbeiten können!
Pfarrer Dr. Marcus König  (22.06.2015, 19:58)
Mein Gebet gilt den Verletzten, den Hinterbliebenen der Getöteten und mögen die Verstorbenen für immer in Frieden sein beim Herrn. Als Christ ist stets die Hoffnung wahr: Dass unsere Verstorbenen bloß "auf die andere Seite" gegangen sind und im Geist bei uns bleiben. Möge trotz aller Trauer die Angehörigen Trost und Kraft darin finden.
Und: Ich bete auch für die Familie des Täters, die damit leben muss (auch das ist schrecklich, denke mich mir) und um Umkehr und wahre Einsicht beim Täter selbst.
Kevin  (22.06.2015, 19:58)
Mein tiefstes Beileid an alle die ihre Lieben an diesem schrecklichen Tag verloren haben. Wünsche allen Betroffenen viel Kraft und Halt das sie diesen Albtraum verarbeiten können!
Klaus Brudny  (22.06.2015, 19:57)
Mein tiefes Mitgefühl allen Betroffenen.
Für Parteipolitik ist hier kein Platz, Danke der Grazer Bevölkerung.
Thomas Vale  (22.06.2015, 19:57)
Ich wünsche allen betroffenen und deren Familien alles Gute und die Kraft alles so gut wie möglich zu verarbeiten.
Alles Gute!! aus tiefsten Herzen.
Kevin  (22.06.2015, 19:57)
Mein tiefstes Beileid an alle die ihre Lieben an diesem schrecklichen Tag verloren haben. Wünsche allen Betroffenen viel Kraft und Halt das sie diesen Albtraum verarbeiten können!
Peter Stadler  (22.06.2015, 19:57)
Eben noch im Leben - voll mittendrin
So fühlbar nah - grad' noch vorhin
Ganz selbstverständlich - wie das so ist
Es kam alles anders - jetzt schmerzlich vermisst

Wie es bislang immer war, so ist es nicht mehr
Du fehlst deinen Freunden, dein Platz, der bleibt leer
Du bist gegangen, doch für uns niemals ganz fort
Wir denken an dich an diesem anderen Ort

Deine unsterblichen Spuren werden niemals verwehn
Viele Erinnerungen an dich, schmerzlich doch schön
Du lässt sie zurück, für immer hier
Alle sagen dir "Danke" dafür!

Aufrichtiges Beileid!
Alex  (22.06.2015, 19:56)
Ich lebe in Wien. Ich denke ganz Wien trauert und fühlt mit den Hinterbliebenen der Opfer mit. Ganz Wien bangt um die schwer Verletzten und wünscht allen Verletzten beste Genesung. Ich werde heute Abend wieder eine Kerze anzünden.

Graz ist eine wundervolle und weltoffene Stadt, gemeinsam schafft ihr es!

Anabela  (22.06.2015, 19:56)
Ich finde es schrecklich und wollte mekn beileid aussprechen ich weiß wie es ist jemanden zu verlieren da ich auch jemanden verloren habe. Ganz besonders der 4 jährige Bursche der ums leben gekommen ist. MEIN BEILEID AN ALLE
GRAZ TRÄGT TRAUER
Andrea Wind  (22.06.2015, 19:56)
Noch immer geschocked über dieses furchtbare Ereignis am Wochenende in Graz. Meine Gedanken sind bei allen Opfern und Menschen die diese schreckliche Tat mit ansehen mussten. Ich wünsche euch ganz viel Kraft um das Geschehen zu verarbeiten.
Karoline  (22.06.2015, 19:56)
Der Glaube tröstet, wo die Liebe weint!
In diesem Sinne wünsche ich allen Hinterbliebenen das Sie ihren Glauben trotz allem nicht verlieren.
andrea kremser  (22.06.2015, 19:56)
Mein tiefstes mitgefühl an die Hinterbliebenen.andrea kremser.Andrea

Familie Pötsch  (22.06.2015, 19:55)
Wir sind fassungslos und betroffen!
Lucija  (22.06.2015, 19:55)
Meine Gedanken sind bei den Opfern sowie ihren Verwandten und Freunden! ich hoffe, dass in Graz irgendwann wieder Normalität einkehren wird. Viel Kraft wünsche ich den Hinterbliebenen.

RiP #wientrauertauch
Stephan  (22.06.2015, 19:54)
Wir sind ins Herz getroffen worden, unsere Stadt ist ins Herz getroffen worden. Die Gedanken sind bei den betroffenen und beteiligten Menschen. Graz trauert! Graz steht zusammen! Wir sind Graz...
K. Zweidik  (22.06.2015, 19:54)
Mein tiefstes Beileid an alle die ihre Lieben an diesem schrecklichen Tag verloren haben. Wünsche den Betroffenen viel Kraft und Halt das sie diesen Albtraum verarbeiten können!
Elisabeth Müller  (22.06.2015, 19:53)
Ich bin tief erschüttert und trauere um die Opfer, auch wenn ich sie nicht perönlich gekannt habe. Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen. Ich wünsche ihnen viel Kraft, die ungaubliche Tragödie zu verarabeiten.
Alles Gute!
Claudia  (22.06.2015, 19:52)
Was hier passiert ist, ist einfach nur schrecklich. Mein tiefes Mitgefühl möchte ich hier an alle Betroffene senden. Ich wünsche allen viel Kraft!!
Pedevilla Erika  (22.06.2015, 19:52)
In Gedanken...........
Fam. Weiß  (22.06.2015, 19:52)
Keine Mutter, kein Vater sollte sein Kind zu Grabe tragen müssen.
Unser aufrichtiges Mitgefühl in euer wohl schwersten Stunde.
Fam. Weiß
Pedevilla Erika  (22.06.2015, 19:51)
In Gedanken...........
Florian  (22.06.2015, 19:50)
Eine unfassbare Tat.
Mein herzlichstes Mitgefühl und Beileid gilt den Angehörigen der getöteten.
Alles gute!
Christian  (22.06.2015, 19:50)
Requiesca in pace
Michaela M.  (22.06.2015, 19:48)
Ein Licht für Eure Reise und viel Kraft den Hinterbliebenen.
Karin  (22.06.2015, 19:48)
Mein aufrichtiges Beileid den Hinterbliebenen.
Schnelle Genesung allen Betroffenen sowie Viel Kraft das geschehen zu verarbeiten.
Herzlichen Dank allen Helfern.
Markus Egger  (22.06.2015, 19:48)
Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Mein Mitgefühl gilt allen Grazerinnen und Grazern, insbesondere den Betroffenen/Angehörigen.
Martin Frank Riederer OPraem  (22.06.2015, 19:48)
Unsere Toten sind nicht abwesend
sondern nur unsichtbar.
Sie schauen mit ihren Augen voller Licht
in unsere Augen voller Trauer.
Augustinus

Mögen alle Trauernden Trost finden
und alle Traumatisierten Hilfe und
Neubeginn finden.
In Gedanken und Gebeten begleitet!
Martin OPraem
Petra  (22.06.2015, 19:47)
Unser tiefstes Mitgefühl geht an alle Verletzten und Hinterbliebenen! Man kann es nicht in Worte fassen, was da am Samstag passiert ist!
Wir zünden eine Kerze und beten für euch!
Johannes&Nicole&Clemens  (22.06.2015, 19:46)
Worte können die Leere nicht ausfüllen nur helfen die Trauer zu bewältigen. Ewig in den Gedanken sollen die schönen Momente bleiben.
Unser aufrichtiges Beleid den Angehörigen.
Wolfgang  (22.06.2015, 19:46)
Mein Beileid
Anna  (22.06.2015, 19:45)
Mein Beileid entbiete ich den Angehörigen der Toten und den Verletzten wünsche ich eine gute Besserung. So eine Tat sollte auf der ganzen Erde nicht mehr vorkommen.
Karin  (22.06.2015, 19:42)
Ich bin sehr betroffen, traurig u. fassungslos. Mögen unsere Worte des Mitgefühls allen Betroffenen ein Trost sein!
Alexandra Schober  (22.06.2015, 19:41)
Es ist unfassbar was da passiert ist - Trauer, Fassungslosigkeit, Ohnmacht - das sind die Gefühle die einem durch den Kopf schießen - warum? wieso? -- aber es gibt keine Antwort - das macht uns noch trauriger - sowas passiert nicht bei und schon gar nicht in Graz..
aber es ist passiert...
Mein Mitgefühl gilt uns allen - für uns alle, die Graz lieben, jeden Tag durch die Herrengasse gehen - bis jetzt so selbstverständlich und jetzt aber so fremd...
Es wird dauern bis die Normalität wieder zurückkommt für einige früher für manche nie..

Nina-Kristin Leingruber  (22.06.2015, 19:40)
Mein tiefes Mitgefühl gilt allen Betroffenen und ich wünsche allen Hinterbliebenen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Hamma Elke  (22.06.2015, 19:40)
Auch wir sind tief erschüttert über diese Tat, es fehlen einem einfach die Worte, wie es zu so etwas kommen konnte . Wir fühlen mit allen Angehörigen mit und drücken unser großes Mitgefühl aus sowie jetzt viel Kraft und Gottes Segen.
Fam. Rehschützecker  (22.06.2015, 19:38)
Niemand ist eine Insel, in sich ganz; jeder Mensch ist ein Stück des Kontinents, ein Teil des Festlandes. Wenn eine Scholle ins Meer gespült wird, wird Europa weniger, genauso als wenn`s eine Landzunge wäre, oder ein Landgut deines Freundes oder dein eigenes. Jedes Menschen Tod ist mein Verlust, denn ich bin Teil der Menschheit; und darum verlange nie zu wissen, wem die Stunde schlägt; sie schlägt dir selbst. (John Donne 1572-1631)

Wir bringen unsere aufrichtige Anteilnahme für alle Betroffenen zum Ausdruck.
Den Hinterbliebenen sprechen wir unser Beileid aus, den Verletzten wünschen wir Trost und Kraft.
Wir teilen Euren Schmerz!
Walter Steidl  (22.06.2015, 19:37)
Warum nimmt man so einem bereits bekannten Gewalttaeter nicht sein Fahrzeug weg? Nicht die erste Tat dieser Art! Was sagen Sie den Eltern des Kindes, der jungverheirateten Frau falls sie aufwacht, den Hinterbliebenen aller sinnlosen Opfer??? Unsere hohen Herren haben wieder einmal versagt - im Vorhinein muss etwas geschehen, jetzt ist es zu spaet! Die Stadt tut mir leid!
Charlotte Kraschinski  (22.06.2015, 19:35)
Mein tiefstes Mitgefühl an alle Betroffene dieses unfassbaren Verbrechens und ein großes Kompliment an der Hilfestellung jedes Einzelnen. Eine baldige Genesung der den vielen Verletzten!
Verena  (22.06.2015, 19:33)
Mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl den Angehörigen.
Ich bin in Gedanken bei den Opfern, den Angehörigen und den Verletzten.
Michelle Rathkolb  (22.06.2015, 19:33)
Herzliches Beileid an alle angehörigen ich bin entsetzt das es solche Menschen gibt!:'(
Gregory Cowan  (22.06.2015, 19:29)
Ich habe 1989-1991 in Graz gelebt und meine Besuche seither in Graz bei Freunde immer sehr genossen. Ich moechte mein Mitgefuel an allen Betroffenen, Verletzten und Hinterbliebenen ausdruecken. Ich wuensche gute Besserung und viel Kraft und Staerke bei dem Verarbeiten des Erlebte; ich trauere mit Euch
Sonja .Knabenhans  (22.06.2015, 19:29)
Meine Schwester wohnt in Graz.Bin erleichtert als ich von Ihr hörte.
Mein herzliches Beileid den Hinterbliebenen und allen Betroffenen.
Denn Helfern ein herzliches Dankeschön und viel Kraft
ulrike reisenberger  (22.06.2015, 19:28)
Auch wenn mir die passenden worte fehlen, die trösten können: ich wünsche den überlebenden, den angehörigen und den betroffenen von ganzem Herzen kraft und zuversicht.
Claudia Koller  (22.06.2015, 19:28)
Wie sind tief betroffen und sind mit den Gedanken bei den Familien und Angehörigen es ist so schrecklich und kaum zu glauben unser Beileid Familie Koller aus villach
Lachmann Monika  (22.06.2015, 19:26)
Unser tiefes Mitgefühl allen Betroffenen. Wir kommen immer wieder gerne nach Graz. Lachmann Monika
Keil Hubert
Melanie & Thomas  (22.06.2015, 19:25)
Wir sind zutiefst erschüttert und traurig, wir finden keine Worte. Wir wünschen allen Betroffenen viel Kraft. Unsere Gedanken sind bei euch.
Thomas Morocutti  (22.06.2015, 19:25)

Unser aufrichtiges Beileid gilt allen Familien und Freunden der Opfer! Wir sind mit unseren Gedanken bei euch, und senden euch viel Kraft, Liebe und Rückhalt für kommenden Zeit.

Wir werden für euch beten.
Evelyn  (22.06.2015, 19:25)
Den Familien ganz viel Kraft und Liebe. Wir müßen alle damit Leben, es ist nichts mehr wie es war, die Menschen fehlen, die Stadt ist eine andere geworden.Unglaublich. Was hat der junge Mann damit nur angerichtet? Man möge ihm verzeihen, was man fast nicht verzeihen kann. Schrecklich. Mein allertiefstes Mitgefühl. RIP
Sylvia  (22.06.2015, 19:22)
Wenn Worte nicht ausdrücken können was man fühlt - schweigt man - schweigend stelle ich mich in die Reihe der Bestürzten und Trauernden.
Mein tiefes Mitgefühl allen Betroffenen!
Peter L.  (22.06.2015, 19:20)
Es schmerzt, es tut weh, es wird nie wieder werden wie es war..

Alles Gute den Verletzten und Angehörigen der Opfer..
René Rechberger  (22.06.2015, 19:18)
Viele Worte fallen mir nicht ein. Zu sehr bin ich noch geschockt.
Musst die Unglücksstellen heute auf den Weg zur Arbeit zweimal passieren da ich aus der Obersteiermark einpendle. Mir wurde sofort klar das mein Weg zur Arbeit nie mehr so sein wird wie noch vorige Woche. Meine Gedanken sind bei den Verstorbenen und deren Verwandten sowie bei allen Verletzten. Mein Aufrichtiges Beileid. Eine Stadt in Trauer, ein ganzes Land trauer mit EUCH!
Eleonore  (22.06.2015, 19:17)
Mein aufrichtiges Beileid allen Hinterbliebenen und ganz viel Kraft! Werde diese Bilder nicht mehr aus meinen Kopf bringen!
Weis Petra  (22.06.2015, 19:16)
Unser Aufrichtiges Beileid Den Familien Der opfer.
Fam. aus Osttirol
Ingrid  (22.06.2015, 19:16)
Ich werde Graz nicht mehr besuchen können, ohne an dieses entsetzliche Ereignis zu denken.
Mein tiefes Mitgefühl gilt allen, die von dieser Tragödie betroffen sind. Ich wünsche den Eltern des kleinen Jungen, dass es ihnen möglich ist, mit diesem schrecklichen Verlust weiterzuleben.
Ulli Deucmann  (22.06.2015, 19:15)
Es ist schwierig die richtigen Worte nach so einem schrecklichen Vorfall zu finden. Meine Gedanken und mein tiefstes Mitgefühl sind bei den Opfern, ihren Familien und Freunden. Danke auch allen, die in dieser Situation vor Ort geholfen haben.
Familie Sommer  (22.06.2015, 19:14)
Tief bestürzt uns sprachlos waren wir alle als sich am Samstag die Meldungen überschlagen haben - unser tiefstes Beileid allen Betroffenen
Sabine Scheikl  (22.06.2015, 19:11)
Wir trauern! Fam. Scheikl
Günther Hartmann  (22.06.2015, 19:09)
Ich möchte möchte mein aufrichtiges Mitgefühl den Hinterbliebenen der Opfer ausdrücken. Viel Kraft in dieser schweren Zeit! Weiters hoffe ich, dass die Verletzten bald wieder genesen sind. Meine Gedanken sind bei euch...
Stefan Kapfer  (22.06.2015, 19:08)
Mein aufrichtiges Beileid den Betroffenen, ich bin - als gebürtiger Grazer - Tausende Male da durch gegangen ....

Wünsche viel Kraft und Stärke, um das Erlebte zu verarbeiten.
Probst Josef  (22.06.2015, 19:08)
Wünsche den Hinterbliebenen ganz viel kraft! Mein Beileid!! Und alles gute den vielen verletzten baldige Besserung!!
Koch mark  (22.06.2015, 19:06)
graz#trägt#trauer wir beten für die Opfer und Verletzten
Unsere Gedanken sind bei den verletzen und toten der Amokfahrt in der Herrengasse!
istvan Onestyak  (22.06.2015, 19:04)
Ungarn ist geschockt, und trauert mit Euch..

Familie Peinhopf  (22.06.2015, 19:01)
Auch in der Schweiz ist das tragische Ereignis allgegenwärtig. Wir denken an all die Opfer und die Zurückbleibenden. In stiller Anteilnahme
Viktoria & Stefan  (22.06.2015, 19:01)
Wir sind fassungslos und traurig, dass so etwas Schreckliches in unserer geliebten Stadt Graz passiert ist. Es fehlen einfach die Worte und man will es gar nicht wahrhaben.
Wir sind mit all unseren Gedanken bei den Opfern, Verletzten, Angehörigen und Freunden dieser unfassbaren Tat und beten für sie.
Unser tiefstes Beileid und Mitgefühl!
Wir können es nicht fassen.
Ich als Grazerin komme jedes Jahr mit meinem Mann nach Graz.
Wir sind von dieser unfassbarer Tat tief betroffen.
Viel Kraft für alle Angehörige und Freunde der Opfer.
Ingrid  (22.06.2015, 18:57)
Es gibt keine richtigen Worte für diese Tragödie. Ich möchte den Opfern und ihren Angehörigen mein tief empfundenes Mitgefühl ausdrücken. Die Solidarität und Anteilnahme so vieler Menschen ist ein Lichtblick in dieser schmerzlichen Stunde.
love all, trust few, do harm to no one.
Blankensteiner  (22.06.2015, 18:54)
Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir ungefragt weggehen
und Abschied nehmen müssen.