Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten

Graz trauert


Graz trauert. (Kondolenzbuch)

Digitales Kondolenzbuch 20.6 bis 28.6.2015

Graz trauert und weint. Wir sind fassungslos und zutiefst traurig über die schreckliche Amokfahrt, die am Samstag, 20. Juni 2015, in unserer Stadt geschehen ist. Der Täter hat aus uns noch unbekannten Gründen viele Leben von unschuldigen Menschen zerstört.

Unsere Gedanken sind bei den Opfern, die getötet wurden.
Bei den Menschen, die in den Krankenhäusern liegen.
Und bei allen Angehörigen und Freunden.

Wir haben unsere Kondolenzbücher geschlossen.
Danke für die vielen Einträge und die berührenden Worte!

 
 
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung


zurückweiter

Ihre Kondolenzwünsche: (5476)

Seiten:  «45678910»

(Angezeigt je Seite: 200)

Sabine  (22.06.2015, 14:13)
Unser aufrichtiges Beileid für alle Angehörige und Betroffenen der Verstorbenen! Viel Kraft und Zuversicht an alle Verletzten, Augenzeugen und Helfer! Wir sind mit unseren Gedanken bei Euch.
Sabine, Stefan und Jakob
Thomas Grünberger  (22.06.2015, 14:11)
Aufrichtiges Beileid in unsere "2. Heimat" Graz aus St. Pölten. Tief betroffen macht nicht nur die Tat selbst, das Leid der Opfer und Angehörigen, sondern v.a. die Ahnungslosigkeit, die Beliebigkeit der Opfer.
Barbara  (22.06.2015, 14:11)
Mein tiefes Mitgefühl für alle Betroffenen. Das Andenken an die, die wir im Herzen tragen kann uns keiner nehmen.
Bina Aicher  (22.06.2015, 14:11)
Mein aufrichtiges Beileid an alle, die von dieser furchtbaren Tat betroffen sind.
So furchtbar alles ist, darf es nicht in Rassismus umschlagen. Darum bitte ich.
Georg und Familie  (22.06.2015, 14:11)
Unfassbar! In diesen Stunden denkt ganz Österreich und die Welt an die Familien und Hinterbliebenen der Opfer und gibt alle Kraft den Verletzten. Unser tiefstes Mitgefühl!
Rudi Meixner Tuttlingen (BDR)  (22.06.2015, 14:11)
Als Auslands-Grazer,der seit 60 Jahren im Ausland lebt, bin ich zutiefst erschüttert und unendlích traurig was in meiner geliebten Heimatstadt passiert ist.
Ich weiß nicht,wenn ich wieder in meine Heimatstadt komme, ob ich so unbeschwert und fröhlich durch die Herrengasse gehen kann, wie ich es immer gemacht habe.
Mein tiefstes Mitgefühl allen, die davon betroffen sind. Viel Kraft und Gottes Segen.
Cornelia Hebenstreit  (22.06.2015, 14:10)
Mit Fassungslosigkeit, Trauer, Hoffnung und Gedanken für die die noch um ihr Leben kämpfen oder verwundet wurden und mit positiven Energie für alle Opfer und Angehörige habe ich die letzten zwei Tage die unglaublichen Geschehnissen verfolgt. Obwohl ich nicht dabei war, hat es selbst mich stark getroffen. Graz ist meine Heimatstadt und ich bin gerne hier. Da ich selbst nicht viele Worte finde möchte ich allen Hoffnung wünschen und diesen Eintrag mit einem Zitat von Thomas Mann beenden:

Die Bande der Liebe werden mit dem Tod nicht durchschnitten.
Gisela  (22.06.2015, 14:09)
Mein innigstes Beileid und viel Kraft für die Verarbeitung dieses schrecklichen Erlebnisses.
Sandra P.  (22.06.2015, 14:07)
Mein tiefstes Mitgefühl den Hinterbliebenen! Ich wünsche den Angehören, sowie Augenzeugen und allen Helfern viel Kraft, diese so sinnlose Tat zu verarbeiten. Jene Menschen, die noch ums Überleben kämpfen, alles erdenklich Gute!!
Inga  (22.06.2015, 14:04)
Mir fehlen die Worte, um den Schmerz und die Verzweiflung auszudrücken.

Mein herzliches Beileid. Ich bin in Gedanken bei den Opfern und ihren Angehörigen.
Steve BECKE  (22.06.2015, 14:02)
War erst letzte Woche wieder in der schönen Stmk.! Es ist unfassbar und unglaublich, dass so etwas passiert ist. Alles Mitgefühl und guten Gedanken den Opfern, Verletzten, Hinterbliebenen und vielen Helfern.
Wenn die Zeit zurückzudrehen wäre, würden wir es wohl alle tun ...
Romy & Kids  (22.06.2015, 14:01)
Unser tiefstes Beileid den Familien, die so einen Schmerz ertragen müssen.
Möge Gott euch die Kraft geben, diesen zu ertragen.
Unsere Herzen sind bei euch

Peter Teufelhart  (22.06.2015, 13:58)
Für mich unfassbar, dort wo ich selber immer unterwegs war, das genau dort so etwas passiert, in Gedanken bin ich bei den Opfern und Verletzten
Eva Richter  (22.06.2015, 13:57)
Ich weine mit Graz. Es ist unfassbar traurig. Ich denke an die Opfer und Angehörigen. Herzen sind gebrochen ...
Silvia  (22.06.2015, 13:56)
Wenn Worte nicht ausdrücken können was man fühlt - schweigt man - schweigend stelle ich mich in die Reihe der Bestürzten und Trauernden.
Mein tiefes Mitgefühl allen Betroffenen!
Karin F.  (22.06.2015, 13:53)
Es ist unfassbar. Auch Kärnten ist bestürzt. Tiefe Trauer ist in unseren Herzen. Mein aufrichtiges Beileid an die Familie der Opfer und gute Besserung an jene, die körperlich und seelisch darunter leiden.
Mit sehr traurigen Grüßen aus Kärnten.
Elisabeth Skerjanetz  (22.06.2015, 13:52)
Mein aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl mit den Hinterbliebenen und allen Betroffenen.
Gabriele Freitag  (22.06.2015, 13:51)
Mein aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl allen Betroffenen.
Stefan Loibner  (22.06.2015, 13:51)
Es ist unerklärlich, wie es zu einer solchen Situation, zu einer solchen Verunsicherung, zu solchem Leid kommen konnte. Meine Freunde und ich haben das Reifenquietschen beim Umdrehen am obersten Teil des Hauptplatzes gehört und uns deshalb in den H&M bzw zwischen die Stände gerettet.

Mein tiefstes Mitgefühl gegenüber den Opfern und deren Angehörigen, vor allem dem Vater, der nun seinen kleinen Sohn betrauern muss und seiner Familie, aber auch den anderen beiden Opfer-Familien und Freunden.


Mit stillem Gruss, ich wünsche viel Kraft.
Tatjana  (22.06.2015, 13:49)
Erschreckend was in der Heimatstadt passieren kann. Dinge von denen man nicht glauben würde, dass diese im eigenen Land passieren.

Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft allen Betroffenen!
Claudia Kapeller  (22.06.2015, 13:49)
Tief betroffen möchten auch wir als RehaDruck-Team unser Mitgefühl und Solidarität all den unmittelbar Betroffenen der Katastrophe vom Samstag im Zentrum unserer Stadt, deren Familien und Freunden und all den geschockten Augenzeugen und deren Familien aussprechen. Viel Kraft auch dem gesamten Krisenteam des Landes und der Stadt in dieser schwierigen Zeit!
Silvia Ettl  (22.06.2015, 13:48)
Es tut mir unsagbar leid für die Betroffenen. Mein tiefstes Mitgefühl an die Hinterbliebenen und an jene die ihr junges Leben lassen mussten. Es ist unfassbar. Ich bin selbst aus Graz und werde wahrscheinlich nie wieder in der Herrengasse sorglos spazieren können
Elisabeth Sziderits  (22.06.2015, 13:48)
Mein Beileid den Familien und meine guten Wünsche für die Genesung der Verletzten.
Markus Gerauer  (22.06.2015, 13:47)
Unbegreiflicher Gott! Wir klagen dir unsere Verzweiflung.
Du hast uns Kind und Menschen genommen. Es wird uns schwer, uns in deinen Willen zu fügen.
Hilf uns, wir sind mit unserer Kraft am Ende. Stärke uns, dass wir dir vertrauen, auch wenn wir dich nicht verstehen.
Thomas R.  (22.06.2015, 13:46)
Mein tiefstes Mitgefühl allen betroffenen Menschen! Ich wünsche allen, dass die Ereignisse gut verarbeitet werden können.
Kink  (22.06.2015, 13:46)
Meine aufrichtige Anteilnahme allen Betroffenen, Verletzten, Verstorbenen und Angehörigen.
Nadja Buchmüller  (22.06.2015, 13:45)
Die Ereignisse in Graz haben mich tief getroffen. Ich wünsche allen Angehörigen viel Kraft, den Verletzten gute Besserung und der Stadt Graz Frieden und Hoffnung.
Tamara Weber  (22.06.2015, 13:45)
Ich kann es nicht fassen,dass sowas passier ist.Ich laufe jedes mal diese Straßen entlang wenn i dort bin.Jetzt werde ich immer an diesen schlimmen Tag denken.Mein herzlichstes Beileid an alle Angehörigen der Opfer.
Günter  (22.06.2015, 13:44)
Ich bin zu tiefst traurig und zu tiefst wütend. Warum, warum muss so etwas passieren, Warum kann ein einziger Mensch so unfassbares Leid anrichten. Mein tiefstes Beileid an alle Betroffenen.
Tamara Weber  (22.06.2015, 13:44)
Ich kann es nicht fassen,dass sowas passier ist.Ich laufe jedes mal diese Straßen entlang wenn i dort bin.Jetzt werde ich immer an diesen schlimmen Tag denken.Mein herzlichstes Beileid an alle Angehörigen der Opfer.
Karin Haslacher  (22.06.2015, 13:43)
Mein tiefstes Mitgefühl für die Angehörigen!
Markus Gmoser  (22.06.2015, 13:42)
Mein tiefstes und aufrichtiges Beileid an alle Familien und Angehörigen der Opfer! Viel Kraft für die schwerste Zeit!
Bernhard Heider  (22.06.2015, 13:42)
Stille über Graz

Wie kann so etwas geschehen?
Wie kann so etwas passieren?

Was geht in einem solchen Täter vor?
Was veranlasst jemanden zu solch einer Tat?

Wer macht etwas so Grauenhaftes?
Wer reißt solche Gräben auf inmitten unserer Stadt?

Wieso müssen Menschen viel zu früh mitten unter uns sterben?
Wieso tat jemand uns so weh?

Warum? Warum? Warum?

Die Stille wird weichen, das Treiben wird wieder in unsere Stadt zurückkehren. Beim Spaziergang durch die Stadt werden wir aber immer der Toten gedenken. Lasst uns an den Orten des Unvorstellbaren Mahnmale errichten, lasst uns die Opfer nie vergessen.
Wir erinnern uns an Sie, der Täter soll aus unserem Gedächtnis verbannt werden.
Graz bietet keine Bühne für solch eine Tat.

Unser Graz, die Stadt der Menschenrechte, Toleranz, der Nächstenliebe und des Miteinander, steht allen Menschen offen. In einer der schwersten Stunden helfen wir uns gegenseitig und alle halten zusammen. Danke Graz.

Wir können nur versuchen, das Unvorstellbare, das Unfassbare zu verarbeiten.

Das Land trägt Trauer, Stille liegt noch immer über Graz.
Beängstigende Stille
Nadja R.  (22.06.2015, 13:37)
Es fehlen die Worte...
Den Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Auch den Helfern vor Ort viel Kraft, das Erlebte zu verarbeiten.

Ute Aigner  (22.06.2015, 13:36)
Ganz furchtbar, was da passiert ist, ich drücke allen Angehörigen mein tiefes Beileid aus und wünsche ihnen die Kraft das zu überstehen. ich bete für alle , die im Krankenhaus liegen, vor allem auch für jene, die noch ums Überleben kämpfen!
Arno Ruthofer  (22.06.2015, 13:36)
Ich möchte allen Betroffenen mein tiefes Mitgefühl ausdrücken und ihnen viel Kraft wünschen.
Romy  (22.06.2015, 13:35)
Ich wünsche allen Opfern, Angehörigen, Familien und Augenzeugen viel Kraft! Ganz Graz ist schockiert und trauert!
Susanna R.  (22.06.2015, 13:34)
Mein tiefstes Mitgefühl allen direkt und indirekt Betroffenen Menschen.

Marcel Puppikofer  (22.06.2015, 13:33)
Da ich Verwandte in der Steiermark habe, war ich schon mehrmals in Graz.
Daher ganz herzliches Beileid aus der Schweiz allen Betroffenen und Einwohnern der Stadt Graz.
Nada, Koper  (22.06.2015, 13:33)
Mein tiefes Beilaid.
Mario Abl  (22.06.2015, 13:33)
In stiller Trauer und aufrichtiger Verbundenheit mit den Opfern und deren Familien.
Dieter Horwatitsch  (22.06.2015, 13:33)
Ich bin betroffen über das viele Leid, das in den wenigen Minuten dieser Wahnsinnstat über die Leute hereingebrochen ist. Ich wünsche allen viel Kraft, diese Ereignisse verarbeiten zu können!
Sabine Fraiss  (22.06.2015, 13:33)
Erschüttert und fassungslos stehen wir vor dem was wir nicht begreifen können!

Wir haben Wunden die nicht heilen und Narben die uns bleiben. Ein Herz in tiefer Trauer, doch die Liebe bleibt bestehen, Auf Wiedersehen!

Gemeinsam sind wird stark du liebe Steiermark.
Elvira S.  (22.06.2015, 13:32)
Unfassbar, beim Gedanken an Samstag Mittag kommen mir immer noch die Tränen. Da glaubt man immer, solche furchtbaren Sachen passieren nur anderswo. Nur nicht in unsrem kleinen, beschaulichen Graz.
Mein tiefes Mitgefühl für die Familien und Angehörigen. Die Grazer Innenstadt werde ich jetzt mit ganz andren Augen sehen. :(
Astrid Jockel  (22.06.2015, 13:32)
Entsetzen und Trauer-unser Mitgefühl ist bei den Angehörigen,wünschen viel Kraft für die schwere Zeit zum verarbeiten des Geschehn-vergessen werden Sie diesen Tag nie .In unsere Nachbarstadt Haltern am See auch so ein Unglück.Alle guten Wünsche aus NRW zu Euch


Sonja Schnellmann  (22.06.2015, 13:31)
Wenn nichts einen Sinn ergibt und man die Antwort auf das Warum nie bekommen wird, kann nur die Kraft in unseren Herzen den Schmerz und die Wunden heilen.
In Gedanken bei den Opfern und deren Angehörigen!
Tiefstes Beileid aus der Schweiz in meine ehemalige Studentenstadt
Ines  (22.06.2015, 13:31)
Ich wünsche allen Opfern, deren Angehörigen und den Zeugen viel Kraft! Die ganze Steiermark ist zu tiefst geschockt!
Thomas Pirker  (22.06.2015, 13:30)
Als Vater eines auch 4-jährigen Sohnes bin ich noch immer fassungslos und kann gar nicht begreifen was hier geschehen ist. Auch wir waren zu dem Zeitpunkt in der Grazer Innenstadt unterwegs. Ich wünsche allen Beteiligten die nötige Stärke dies zu verarbeiten. Mein tiefstes Mitgefühl und Beileid sowie ein herzliches Dankeschön an alle bei und nach dem Unglück helfenden Hände.
Fam. Freistetter  (22.06.2015, 13:30)
Es gibt nur ein Wort. WARUM?
Duess Antonia  (22.06.2015, 13:29)
Mein tiefstes Mitgefühl alle die diese Grausamekeit durchmachen mussten und auch ihr Leben lassen mussten. Menschen wurde aus ihrem Leben gerissen, Familien wurden zerstört. Ein unschuldiges Kleinkind musste ebenso sein Leben lassren. Ich spreche diese Familie an um ihr viel Kraft zu wünschen. Ich bin selber Mama einer bald vierjährigen Tochter. Es ist unfassbar dieser Gedanke sein Kind bzw einen geliebten Menschen zu verlieren. Zünde täglich eine Kerze für euch an.....
Christian Strohmaier  (22.06.2015, 13:28)
Als 49 jähriger Grazer bin ich tief erschüttert und schockiert über diese Wahnsinnstat. Vorallem der tragische Tod des kleinen Valentin vor der Stadtpfarrkirche zerreißt mir, selbst Vater von drei schulpflichtigen Kindern, das Herz.
Meine aufrichtige Anteilnahme gilt allen Hinterbliebenen und Opfern.

Michaela Leopold  (22.06.2015, 13:27)
Mein tiefstes Mitgefühl den Opfern und Angehörigen aus Wien
Stephanie Wippel  (22.06.2015, 13:25)
Als Grazerin in Wien bin ich fassungslos. Mit tiefes Mitgefühl gilt den Familien der Verstorbenen und Verletzten, aber auch jenen, die die Tragödie mit ansehen mussten. Dieses Ereignisse wird kein Grazer je vergessen können.
Andreas Schramm  (22.06.2015, 13:24)
Mein aufrechtes Beileid allen Hinterbliebenen!
Bin noch immer geschockt über die Tat.
Evamaria  (22.06.2015, 13:22)
Mir fehlen die Worte. Mein tiefstes Mitgefühl für alle.
Ignaz Waude  (22.06.2015, 13:21)
Ignaz Waude,Krefeld
Mein Graz in mir trägt Trauerflor,die Toten sind im Himmel in mir.
Gabriele u Gerald Reiter  (22.06.2015, 13:21)
Meine Aufrichtige Anteilnahme den Angehörigen der verstorbenen Menschen die durch so eine tragische Weise aus dem Leben gerissen wurden. G u G Reiter
Andrea K.  (22.06.2015, 13:21)
Ich wurde kurz nach der Tragödie von meiner in Graz lebenden Tochter angerufen, die mir mitteilte, dass es ihr gut gehe und sie nicht in der Stadt gewesen sei. Dieses Glück hatten leider nicht alle und es macht mich tief betroffen, da ich mit meiner Tochter schon oft durch die Herrengasse spaziert bin. Meine Gedanken sind bei den Opfern und ihren Familien, jedoch aber auch bei der Familie des Täters. Meine Gedanken sind auch bei den vielen Einsatzkräften und Ersthelfern, die noch Schlimmeres verhindern konnten.
Christa  (22.06.2015, 13:21)
Man fühlt sich ohnmächtig gegenüber dieser sinnlosen Tat eines Einzelnen. Meine Gedanken sind bei den Hinterbliebenen, Verletzten und deren Familien. Ich wünsche allen viel Kraft und möge die Zeit helfen, dieses unfassbare Geschehen zu verarbeiten.
Maria Baar  (22.06.2015, 13:20)
unfassbar - mein tiefstes Mitgefühl den Opfern und Angehörigen
Claudia Kootbaully  (22.06.2015, 13:19)
Meine tiefste Anteilnahme an alle Betroffenen, viel Kraft und mögen die guten Erinnerungen an ihre Liebsten den Schmerz überwinden....tragisch. I am so sorry....
Brigitta  (22.06.2015, 13:19)
Mein Mitgefühl und mein Beileid gilt allen Hinterbliebenen, Verwandten und FreunInnen der Opfer. Eine unfaßbare Tat die sinnlosest Leben gefordert hat und einfach nur unsagbar traurig macht.
Philipp  (22.06.2015, 13:18)
Jedes einzelne Mal, wenn ich von solch unfassbaren Geschehnissen höre, macht es mich betroffen und fassungslos. Bis zum Samstag tröstete mich der Gedanke, dass zb Paris oder die französischen Alpen doch weit genug entfernt sind, um nach dem Lesen der Nachrichten wieder einigermaßen befreit nach draußen gehen zu können und zu wissen, dass so etwas nicht hier passiert, nicht vor der eigenen Haustür.

Diesmal ist es anders. Die Strecke vom Griesplatz bis zum Dietrichsteinplatz lege ich am Nachhauseweg von der Arbeit zurück, auf diesem Bankerl in der Herrengasse habe ich bereits hunderte Male gesessen und am Hauptplatz treffe ich so ziemlich jeden Menschen mit dem ich in der Stadt verabredet bin. Unvorstellbar.

Mein aufrichtiges Beileid allen Angehörigen und Betroffenen! Und an alle, denen es wie mir geht - WIR sind nicht alleine!
Reinhard Holber  (22.06.2015, 13:18)
Unfassbar. Mir fehlen immer noch die Worte zu dieser Tat. Mein aufrichtiges Beileid allen Angehörigen.
Claudia Schulz  (22.06.2015, 13:16)
Aus Hamburg meine Anteilnahme & Mitgefühl mit allen Angehörigen und den verletzten Opfern. Claudia S.
Gerlinde Hofmaier  (22.06.2015, 13:16)
Mein aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl allen Betroffenen.
Julia Ha  (22.06.2015, 13:15)
Mein tiefstes Mitgefühl den Opfern und ihren Angehörigen.

Eine wahnsinns schreckliche Tat, die man nie vergessen wird. Ich bin noch immer fassungslos.
Karina  (22.06.2015, 13:15)
Unbegreiflich was passiert ist! Man kann es nicht in Worte fassen. Mein aufrichtiges Beileid den Familien und Angehörigen.
Verena  (22.06.2015, 13:14)
Unfassbar. Mir fehlen immer noch die Worte zu dieser Tat. Mein aufrichtiges Beileid allen Angehörigen.
Nicole heitmann  (22.06.2015, 13:14)
Eine unvorstellbare Tat die plötzlich das Leben vieler Menschen verändert.
Mein tiefstes Beileid geht an die Angehörigen und Freunde der Opfer
Bluebella  (22.06.2015, 13:13)
Mein allertiefstes Mitgefühl an die armen Eltern und Großeltern des kleinen Jungen, ebenso an die Hinterbliebenen der anderen beiden Menschen, die hier ihr Leben lassen mussten. Ich werde für die jenigen beten, die jetzt noch nicht über den Berg sind - dass sie weiter leben dürfen und wieder gesund werden. Genau durch diese Gassen sind wir im Oktober noch gegangen, als ich meine Familie und mein Enkelkind dort besucht habe.Durch viel Glück, waren meine Lieben an diesem Samstag nicht dort unterwegs...
Stefan Lackner  (22.06.2015, 13:12)
Meine Gedanken sind bei den Opfern und deren Hinterbliebenen. Ich wünsche Ihnen Kraft diese schwere Zeit durchzustehen. Mein aufrichtiges Beileid!
Bernadette  (22.06.2015, 13:11)
Unfassbar... schrecklich... Den Hinterbliebenen mein tiefstes Beileid. Ich bete für die vielen Verletzten, die unzähligen Betroffenen, die Angehörigen. Danke den vielen Menschen, die geholfen haben. Und denen, die noch immer helfen ...
Streiling Gabriela  (22.06.2015, 13:11)
In der Zeit der Stille und des Abschieds verliert die Sonne ihren warmen Schein und nur die Zeit vermag den Schmerz zu lindern. Wir sind in Gedanken bei den Angehörigen sowie den Opfern
Martin  (22.06.2015, 13:10)
Kenne Graz nur als Ort der Freude und bin Trauring über die tragische Tat.

Meine Gedanken sind bei den Opfern.




Sandra  (22.06.2015, 13:10)
Mein aufrichtiges Beileid! Ich wünsche allen viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Sabine R.  (22.06.2015, 13:09)
... mir fehlen die Worte.
Ich wünsche den Angehörigen viel Kraft und den Verletzten einen raschen Weg zur Genesung. Die Wunden werden lange nicht heilen - auch bei jenen nicht, die an diesem Tag nicht dabei waren. Ich bin ein Teil von Graz und ich bin erschüttert.
Edith Pucher- Schrempf  (22.06.2015, 13:07)
Mein tiefes Mitgefühl an die Angehörigen und den Opfer.
Ich bin sehr schockiert.
heide  (22.06.2015, 13:07)
mein tiefempfundenes mitgefühl
Helmut  (22.06.2015, 13:05)
Mein herzliches Beileid!
Peter Š.  (22.06.2015, 13:02)
I was deeply shocked when I heard about this senseless tragedy.
I express my sincere condolences to the families of those who passed, and may they find peace. I hope those injured will get better and be able to pursue their life normally. All the best to them and everyone!

Love to Graz in this sad time. ❤



from Maribor, Slovenia
Margit Fuchs  (22.06.2015, 13:02)
Für diese furchtbare Tat gibt es keine Worte. Es ist ein schwarzer Fleck in der Geschichte der Steiermark. Das man so etwas machen kann....
Andrea / Stuttgart  (22.06.2015, 13:01)
Mein Mitgefühl gilt allen Betroffenen und Angehörigen.
Mögen sie Kraft schöpfen und Graz die offene, bunte und tolle Stadt bleiben, der mein Herz gehört.

In tiefer Anteilnahme aus Stuttgart.
Reino Jud  (22.06.2015, 13:00)
Mein tiefes Mitgefühl an alle Betroffenen und die besten und lichtvollsten Genesungswünsche an alle Verletzten
Carmen S.  (22.06.2015, 12:59)
Vor nicht ganz einem Jahr habe ich mit meinen besten Freundinnen in Graz gepoltert - fröhlich sind wir genau durch jene Gassen gezogen, die nun Schauplatz dieser Schreckenstat wurden.

Ich verbinde deshalb mit der Grazer Innenstadt ein ganz besonderes und freudiges Erlebnis. Umso schockierter waren wir, also wir von der Tat erfuhren.

Ich wünsche allen Menschen, die bei diesem grausamen Vorfall einen geliebten Menschen verloren haben, viel Kraft und Trost und der Stadt Graz und seinen Bewohnern, dass die Straßen der Innenstadt bald wieder das werden können was sie sind: ein Platz für fröhliches Miteinander, wo sich die Menschen ohne Vorurteile und ohne Gewalt und Hass treffen können, um gemeinsam schöne Stunden zu erleben.
Krenn Melanie  (22.06.2015, 12:57)
UNSER TIEFEMPFUNDENES MITGEFÜHL DEN OPFERN UND DEREN FAMILIEN!!! GANZ BESONDERS FÜR DENN KLEINEN BUBEN UNS SEINEN ELTERN!!
Marit  (22.06.2015, 12:57)
Ich denke an alle Betroffenen von diese Amokfahrt.
Worten velen mir.
Evelyn und Tina  (22.06.2015, 12:57)
Den Verletzten viel Kraft für die Genesung und unser tief empfundenes Beileid all den Hinterbliebenen der schrecklichen Amokfahrt
Helga Körver  (22.06.2015, 12:56)
Mein tiefstes Beileid allen Betroffenen und viel Kraft mir fehlen die Worte ich bin sprachlos
Elvis  (22.06.2015, 12:55)
Mein aufrechtes Beileid den Hinterbliebenen Familien.

Nur die besten sterben jung, doch die grössten bleiben im Kopf.
Das sind deine Zeilen aber mein schreiben an Gott.
R.I.P
Maria  (22.06.2015, 12:54)
Möge Gott alle Hinterbliebenen und Betroffenen trösten und ihnen die Kraft geben, das Erlittene zu ertragen.
Gerhard S.  (22.06.2015, 12:52)
Ich übermittle mein tiefempfundenes Mitgefühl allen Betroffen.
Famillie Borsosföldi  (22.06.2015, 12:52)
Wir sind geschockt!
Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer. Wir wünschen Ihnen Kraft in dieser schweren Zeit!
Gott sei mit dir!
Markus Walser  (22.06.2015, 12:51)
Es ist traurig, zu was manche Menschen fähig sind. Auch dann unverständlich, wenn der Fahrer nict Herr seiner Gedanken war. Mein Mitgefühl für Betroffene und Angehörige!
Fam. Amort, Linz  (22.06.2015, 12:51)
Unser aufrichtiges Beileid für die Angehörigen. Wir sind sprachlos angesichts dieser Tragödie.
Alexandra Nemeth  (22.06.2015, 12:50)
Unsere Gedanken und Gebete sind mit den Opfern und dessen Angehörigen des Amoklaufs! Wir wünschen euch allen viel Kraft für die nächsten Wochen und Monate. Möge die Gerechtigkeit siegen und der Täter nie wieder ein "normales" Leben führen!
Katharina Jank  (22.06.2015, 12:50)
Auch wenn wir nicht alle in diesen schweren Stunden bei euch in Graz sind, unsere Augen weinen und unsere Herzen trauern mit euch!
Nora Musenbichler  (22.06.2015, 12:50)
In Graz ist am Samstag die Zeit stehen geblieben! Ich bin zutiefst betroffen, welche große Tragödie in unserer Stadt passiert ist. Ich bete für die Schwerverletzten und die zahlreichen Opfer und wünsche Ihnen schnelle und gute Genesung. Und ich bete für die Hinterbliebenen, die an diesem Tag ihre Lieben verloren haben und wünsche Ihnen viel Kraft und Trost in dieser schweren Situation.
Heidi  (22.06.2015, 12:48)
Unfassbar traurig. Mein tiefstes Mitgefühl den Angehörigen und Betroffenen in diesen schweren Stunden.
Angela  (22.06.2015, 12:48)
Ohne Worte und mit viel Mitgefühl, aus tiefstem Herzen nach Graz.

Eva P.  (22.06.2015, 12:47)
Für diese Tragödie gibt es keine Worte!
Mein aufrichtiges Beileid für die Opfer und ihre Angehörigen.
Helen Schmidt  (22.06.2015, 12:47)
Leben ausgelöscht - einfach so... Ausgeblasen wie eine Kerze - einfach so... Herausgerissen aus dem Leben - einfach so... Unschuldige getötet und schwer verletzt und andere Seelen verletzt - einfach so... Zutiefst betroffen von dem schrecklichen und unfassbaren Geschehen gilt ALLEN Betroffenen, den Familien und deren Angehörigen mein Mitgefühl und meine aufrichtige Anteilnahme in diesen dunklen Stunden!
Kurt Tschabuschnig  (22.06.2015, 12:46)
Es ist so unendlich schwer zu verstehen, was an jenem Samstag passiert ist. Meine aufrichtige Anteilnahme und tiefstes Mitgefühl allen Betroffenen.

Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt.(Erich Fried)
Johann Ackerl  (22.06.2015, 12:45)
Als Graz-Fan, der nahezu jedes Jahr im Sommer in Graz ist und die Herrengasse samt Umgebung recht gut kennt, fehlen mir die Worte. Unglaublich, was sich auf dieser Welt abspielt. Mein allertiefstes Beileid allen Betroffenen. Stehen wir weiterhin zusammen und lassen uns von dubiosen Wortmeldungen nicht beeinflussen. Nochmals meine tiefste Anteilnahme !
Stephanie  (22.06.2015, 12:44)
Ich wünsche allen und ganz besonders den Angehörigen und Freunden der Verstorbenen viel Kraft nach diesem schrecklichen Ereignis. Graz wird ein Stück näher zusammenrücken.
Aberl Julian Johannes  (22.06.2015, 12:41)
Trauer macht sich in mir breit. Ich wünsche allen Opfern sowie Angehörigen viel Ausdauer und Frieden. Für alle Verwundeten: Hoffen wir auf das Bestmögliche.
Barbara Bürger/Zwettl  (22.06.2015, 12:38)
Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft den Angehörigen und Hinterbliebenen dieser schrecklichen Tragödie.
Irene Schwar  (22.06.2015, 12:38)
Für mich gibt es keine Worte! Ich wünsche allen Betroffenen, dass ihre körperlichen aber vor allem ihre seelischen Wunden heilen werden und drücke auch mein Beileid allen Familien aus, die einen geliebten Menschen verloren haben.
Waltraud und Wido Stracke  (22.06.2015, 12:37)
Unser tiefempfundenes Mitgefühl den Opfern und deren Familien
Waltraud und Wido Stracke
karin Bonmassar  (22.06.2015, 12:36)
Man kann die Erschütterung nicht in Worte fassen......niemand hat das Recht einem anderen Menschen das Leben zu nehmen - egal ob psychisch krank oder nicht.....
Mein tiefes Mitgefühl gehört den Angehörigen der Toten und der Verletzten.
Ich hoffe , dass man das Geschehene verarbeiten kann und das Andenken an unsere Verlorenen Partner, Mitmenschen, Kinder bewahren wird.....
Michael T.  (22.06.2015, 12:35)
Mein aufrichtiges Beileid an alle Betroffenen und Angehörigen. Für diese Tat gibt es keine Worte ...
Raffael Karlpeter Elis  (22.06.2015, 12:32)
Niemand kann erklären, warum oder weshalb so etwas passiert. Man findet keine Worte, mann kann nur fassungslos sein herzlichstes Beileid ausdrücken und darauf hoffen, dass die Hinterblieben nun viel Kraft haben sowie Angehörige und Freunde, die stützend zur Seite stehen. Alles Gute!
Manuela  (22.06.2015, 12:32)
Mein Aufrichtiges Beileid den Hinderbliebenen und viel Kraft für die Zukunft
Franz Brandmaier / München  (22.06.2015, 12:32)
Zu tiefst bestürzt haben wir in München von den schrecklichen Ereignissen bei unseren Nachbarn in Graz Kenntnis nehmen müssen.
Unser tiefstes Mitgefühl gilt allen Angehörigen und Freunden der Getöteten.
Den Verletzten wünschen wir auf diesem Weg vollständige Genesung.
Manuela  (22.06.2015, 12:31)
Mein Aufrichtiges Beileid den Hinderbliebenen und viel Kraft für die Zukunft
Laura  (22.06.2015, 12:31)
Traurige Stunden für Graz. Viel Kraft für alle Betroffenen und ein Aufruf, dass wir zusammenhalten!
Martin K.  (22.06.2015, 12:31)
Ich kann es noch nicht glauben. Bin traurig. Es tut mir Leid. Ich möchte mein Mitgefühl ausprechen.

Ich konnte nicht zuhause sein, als es passiert ist und komme erst heute nach Graz. So bang war ein Heimkommen noch nie.
Alexander Winkelbauer  (22.06.2015, 12:29)
Ich trauere mit den Familien mit die ihre Kinder verloren hab und trauere auch mit den verletzten Opfern mit.
Mein Beileid an die Familien.
Radl Werner  (22.06.2015, 12:29)
Wenn es Gottes Gerechtigkeit gibt wird er die gerechte strafe für den Wahnsinn Fahrer finden, bin so geschockt das mir immer wieder die tränen kommen wenn ich die Nachrichten höre oder so wie hier soviel Anteilnahme lese! Meine aufrichtige Anteilnahme an allen betroffenen, Gott möge euch Begleiten auf den schweren weg
Doris Schöps  (22.06.2015, 12:29)
Unfassbar ist diese Tat.Aus eigener Erfahrung wünsche ich den Verletzten und Angehörigen der Toten viel Kraft,der Schmerz wird nie vergehen er verblasste nur etwas
Birgit Benkesch  (22.06.2015, 12:29)
Meine Gedanken sind in meiner Heimatstadt...mein tiefstes Mitgefühl....
Heric Zaklina  (22.06.2015, 12:28)
Mein aufrichtiges Beileid
Tom T.  (22.06.2015, 12:28)
Man kann kaum glauben, was hier passiert ist und Worte können es nicht beschreiben. Den Verletzten, den Hinterbliebenen sowie den Familien viel Kraft.
Beate  (22.06.2015, 12:28)
Liebe Angehörige von Verstorbenen und Verletzten, es ist unfaßbar wie ein Mansch solch eine Tat durchführen kann, auch ich will mich mit meinem Beileid und Genesungswünschen anschliessen an die vielen die es schon taten.
Ich denke an Euch und Bete für die Verstorbenen und jene die noch in Lebensgefahr sind um baldige Besserung
Sigrid  (22.06.2015, 12:28)
Fassungslos und zutiefst betroffen möchte ich allen die das Schreckliche erlebt haben, den Verletzten und den Angehörigen der Opfer mein tief empfundenes Mitgefühl aussprechen. Ich bete für euch alle!
Renate  (22.06.2015, 12:27)
Es sind die Glückskinder
die die Erde überspringen dürfen,
um dort hinzugelangen
wofür wir einen weiten Weg gehen müssen.
VerfasserIn unbekannt)

Annett Stemmer  (22.06.2015, 12:26)
Mein Mitgefühl den Angehörigen und den Opfern. Ich wünsche allen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Petra B.  (22.06.2015, 12:25)
Mein aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl.
Ich bin unsagbar traurig und wünsche allen Angehörigen sowie Betroffenen viel Kraft!

Peter Willroider  (22.06.2015, 12:25)
Allen Angehörigen meine tiefste Anteilnahme und den verletzten Opfern eine baldige Genesung. Diese Wahnsinnstat hat mich geschockt
Ingo  (22.06.2015, 12:24)
Lebe in München und bin Österreicher. Habe oft Graz besucht und bin erschüttert!
Mein Beileid den Opfern, den Angehörigen und der ganzen Stadt Graz!
Elfi Sch.  (22.06.2015, 12:23)
Für solche Tat gibt es keine Worte.....
Ich wünsche allen Betroffenen Kraft in diesen furchtbaren Stunden.
Gabriele Skokan  (22.06.2015, 12:22)
Allen Betroffenen und deren Angehörigen spreche ich mein tiefes Mitgefühl aus und wünsche Ihnen allen viel Kraft.
Franz Kellnhofer  (22.06.2015, 12:21)
Bin zu tiefst traurig und fassungslos.
Mein Mitgefühl gilt allen Betroffenen
Beate Werner  (22.06.2015, 12:21)
unfassbar was passiert ist. Herzliches Beileid,wünsche den Angehörigen viel Kraft und Hoffnung
Silvia O.  (22.06.2015, 12:19)
Unfassbares ist geschehen, richtige Wort zu finden unmöglich. Mein aufrichtiges Beileid
Mario  (22.06.2015, 12:19)
Meine Bedauern und meine Anteilnahme an die Betroffenen, und eine gute und rasche Genesung an alle die noch im Krankenhaus sind!
Evelin Stockinger-Ranner  (22.06.2015, 12:19)
Mein tiefes Mitgefühl an alle Betroffenen schicke ich aus OÖ in meine Heimat
Ingrid&Soti Delis  (22.06.2015, 12:19)
Wir wünschen allen Angehörigen und Verletzten sowie allen Betroffenen, und derer sind viel mehr als nur die physisch verletzten Personen dieser schrecklicken Tat, viel Kraft und Mut, um das Geschehene zu verarbeiten. Obwohl wir nicht mehr in Graz leben, macht uns dieser Wahnsinn aufs Tiefste betroffen.
Birgit  (22.06.2015, 12:19)
Mein aufrichtiges Beileid den Angehörigen und allen Betroffenen.
Diese furchtbaren Geschehnisse werde ich als Grazerin nie vergessen.
Kareen  (22.06.2015, 12:18)
Unfassbar... Es fehlen einem die Worte.
Mein Mitgefühl und Beileid ALLEN Betroffenen.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit! In Gedanken bei Ihnen.
Elke Andrä  (22.06.2015, 12:18)
Mein aufrichtiges Beileid richtet sich an all den Betroffenen und Angehörigen. Für diese unmenschliche Tat gibt es keine Worte....
A. Siami  (22.06.2015, 12:17)
Kann immer noch fassen was in meinem geliebten Graz passiert ist.

Mein aufrichtiges Mitgefühl gilt allen Betroffenen und Angehörigen.

Andrea Bärreis  (22.06.2015, 12:16)
Was für eine Tragiödie! Mein tief empfundenes Beileid den Angehörigen der Todesopfern. Den Verletzten wünsche ich alles Gute und dass dieses schreckliche Ereignis verarbeitet werden kann.
Norbert  (22.06.2015, 12:15)
Eine unfassbare Wahnsinnstat. Was geht in so einem Menschen nur vor!!! Meine aufrichtige Anteilnahme gilt allen Betroffenen.
Verena  (22.06.2015, 12:15)
Ich wünsche den Familien der Opfer ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit. Unbegreiflich wie schnell man aus dem Leben gerissen werden kann. Habe es gerade noch im Radio gehört, wir waren erst gestern in Graz zu Besuch...
Sabine P.  (22.06.2015, 12:14)
Mein aufrichtiges Beileid und ganz viel Kraft für alle Betroffenen und Angehörigen.
Helmut, Frederik und Bettina  (22.06.2015, 12:13)
Das Geschehene ist so unfassbar, dass es unmöglich ist Worte des Trostes zu finden. Wir wünschen euch ganz viel Kraft und Liebe um die Trauer zu bewältigen. In euren Herzen werden sie ewig weiter leben und euch begleiten!
Lothar und Helga / Bayern  (22.06.2015, 12:13)
Mein tieftstes Beileid, Unfassbar
Kevin Dampfhofer  (22.06.2015, 12:13)
Ich wünsche allen betroffenen mein herzliches Beileid.
Ein wahnsinn wie ein Mensch so etwa anrichten kann.
Einfach Schrecklich

Tarafa Baghajati  (22.06.2015, 12:13)
Traurig ... Unfassbar
Jutta Schöttl  (22.06.2015, 12:12)
Eine unfassbare Wahnsinnstat. Was geht in so einem Menschen nur vor!!! Meine aufrichtige Anteilnahme gilt allen Betroffenen.
Tarafa Baghajati  (22.06.2015, 12:12)
Traurig ... Unfassbar
Sabine  (22.06.2015, 12:12)
Mir fehlen die Worte ob des Geschehenen. Mögen die stille Trauer und Ohnmacht einem stärkeren Miteinander und mehr Menschlichkeit in unserem Alltag weichen.

Eva H,  (22.06.2015, 12:12)
Es ist so schrecklich und traurig ..
Ich wünschte mir, die Menschen würden nachdenken und eine neue, bessere Lebensmoral finden....
Ich trauere mit euch ...Eva H.
Gerlinde  (22.06.2015, 12:11)
Unendlich traurig!!! Wünsche allen Betroffenen und Angehörigen viel Kraft und Licht.
Roland  (22.06.2015, 12:11)
Meine tief empfundene Anteilnahme am Schicksal der Opfer. Den Angehörigen und Freunden wünsche ich Kraft und Stärke das unfassbare Leid zu überwinden.
Petra  (22.06.2015, 12:10)
Mein aufrichtiges Beleid- ich finde keine Worte für so viel Leid.
Tarafa Baghajati  (22.06.2015, 12:10)
Traurig .... einfach unfassbar
Franz Miklautz  (22.06.2015, 12:09)
Ein Königreich für eine Zeitmaschine!

In tiefer Betroffenheit, aufrichtigem Mitgefühl und großer Liebe! Den Angehörigen und den Grazern!
Edith Egger-Mertin  (22.06.2015, 12:09)
Dem schönen Graz und seinen liebenswürdigen Menschen wurde eine blutige Wunde geschlagen. Wir sind tief traurig. Edith Egger-Mertin und Familie, Limburg/Deutschland
Claudia P.  (22.06.2015, 12:08)
Die sinnlose Tat eines sinnentfremdeten Menschen. Es gibt nichts was man daraus lernen könnte. Was bleibt sind Leere, Trauer, Fassungslosigkeit.
Mein aufrichtiges Beileid den Hinterbliebenen und viel Kraft den Angehörigen der vielen schwerst Verletzten!
Hannelore  (22.06.2015, 12:07)
Zwei Tage danach und ich bin noch immer sprach- und fassungslos ...
wie muss es den Eltern/Verwandten/Bekannten dann nur gehen.
Auf jedem Falle möchte ich all den Betroffenen mein tiefst empfundenes Beileid bekunden
Fritz & Gerlinde  (22.06.2015, 12:07)

Unser aufrichtiges Beileid an die Hinterbliebenen und unser Mitgefühl an die
vielen Verletzten. Wir denken an euch!!
Jutta Hörmann  (22.06.2015, 12:07)
Mein aufrichtiges Beileid.
Ash Berry  (22.06.2015, 12:04)
I love you GRAZ .... stay strong, beautiful and peaceful 😔

Ash
Sydney-Australia
BettiHopf  (22.06.2015, 12:04)
Unsagbar traurig!!!
Mein Mitgefühl gilt all den Betroffenen und der Stadt GRAZ.
Möge Kraft, Hoffnung, Zuversicht und der Glaube stets eure Begleiter sein.
Im Gedanken bei euch!!!
Alexandra Fürst  (22.06.2015, 12:01)
Nichts ist mehr so wie es mal war.
Mein aufrichtiges Beileid an alle Hinterbliebenen und Verletzten.
Unsere Stadt muss wieder sicher werden!
Manuel Sluga  (22.06.2015, 12:00)
Es war wirklich schrecklich ,mein aufrichtiges Beileid an alle betroffenen ! Ich war zum Zeitpunkt selbst in der Stadt hab sowas noch nie erlebt ! Viel Kraft den Angehörige
Benjamin Hackl  (22.06.2015, 12:00)
Ich wahr 10 minuten zuvohr noch am haubtplaz mich hat es richtick schokirt wie ein mensch so eie grausame tat vollbringn kann :(

Ich wünsche den angehörigen viell kraft und mut

Ganz Österreich steht hinder euch
Styna  (22.06.2015, 11:58)
Es ist unfassbar, dass sowas schreckliches in einer friedlichen Stadt wie Graz passiert! Ich hoffe, all die Betroffenen finden die Stärke weiterzumachen und allen Umständen zum Trotz die Welt schöner zu machen, denn die Welt braucht gute Menschen! In tiefer Trauer...
Franz Habenbacher  (22.06.2015, 11:58)
Ich trauere mit den Familien der Verstorbenen und wünsche den Verletzten baldige Genesung
Bauer Gerald  (22.06.2015, 11:57)
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
Mein Beileid an die betroffenen Familien....
Mag.pharm. Hans Voss  (22.06.2015, 11:56)
Mit tiefer Erschütterung über diese "sinn-und gnadenlose" Tat möchte sich ein MENSCH mit Grazer Wurzeln in die große Zahl derer, die Anteil nehmen, einreihen und für diese leidvoll Betroffenen ein Gebet sprechen - gemeinsam mit K.B. Jokesch-Diller
Heinz Petermann  (22.06.2015, 11:55)
Tiefe Trauer für die Opfer und Anteilnahme für alle Betroffenen empfinden wir auch in unserem Urlaub im Ausland! Heinz Petermann&Brigitte Wasler
Karl und Sieglinde  (22.06.2015, 11:53)
Es macht betroffen, wenn man spürt, dass das tägliche Grauen und der Wahnsinn dieser Welt so nahe sein kann und dass die große Politik dafür anscheinend zunehmend keine brauchbaren Lösungen findet. Daher ist es wichtig, dass die Menschen diese Tragödie als Anlass nehmen und in ihrem Umfeld verstärkt aufeinander zuzugehen um sich gegenseitig zu
unterstützen.
Das wird das Leid der Betroffenen nicht lindern aber vielleicht etwas trösten, wenn dadurch auch etwas Positives bewirkt wird.
Unser aufrichtiges Mitgefühl an alle Betroffenen. Und bitte keinen Hass aufkommen lassen - er nützt nur denen die ihn schüren und damit und damit zu solchen Taten beitragen.
elisabeth schoenekl  (22.06.2015, 11:52)
Mein herzliches Beileid all den Betroffenen, es ist schlimm das so etwas passieren musste und so viele unschuldige Opfer ihr Leben lassen mussten, ich wünsche allen viel kraft um damit umzugehen
Christiane H.  (22.06.2015, 11:51)
Unfassbar was hier geschehen ist. Meine aufrichtige Anteilnahme und ganz viel Kraft für alle Betroffenen und Angehörigen.
Robert M.  (22.06.2015, 11:48)
Ein aufrichtiges Mitgefühl an alle Angehörigen/Betroffenen und viel Kraft in diesen schwersen Stunden.
Igor Filipič  (22.06.2015, 11:48)
Betroffenes Schweigen herrschte bei uns, als wir in den Medien vom dem schrecklichen Ereignis erfahren haben. Wir möchten den Angehörigen der Opfer tief empfundenes Beileid und unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen. Wir beten für Sie!
Mitarbeiterinen und Mitarbeiter des Erzdiözesanarchiv Maribor.

Markus und Jacqueline  (22.06.2015, 11:48)
Es ist schwer hier die richtigen Worte zu finden - unser aufrichtiges Mitgefühl für die Betroffenen und Hinterbliebenen.
Adriana Rauti  (22.06.2015, 11:48)
Ich bin sehr traurig und meine Gedanken sind bei den armen Opfern und Angehörigen. Mein Aufrichtiges Beileid an alle Betroffenen und viel Kraft für Euren weiteren Weg.
Verena  (22.06.2015, 11:47)
Mein aufrichtiges Beileid an allen beteiligten!
Ich war nicht dabei sondern hab in der scs zu dem Zeitpunkt gearbeitet aber mir tut das Herz weh und hab total mitgefühlt wie ich von dem Unglück hörte :(

Constantin  (22.06.2015, 11:46)
Mein aufrichtiges Beileid!
Juergen M. Rainer  (22.06.2015, 11:45)
Es ist nicht zu Glauben, was Menschen tun können. Unschuldig jungen Menschen aus dem Leben zu reisen. Mein aufrichtiges Beileid an alle Betroffen und wüsche ihnen viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.
Monika Oberleitner  (22.06.2015, 11:44)
Es gibt Momente im Leben, da hört die Erde für einen Augenblick auf, sich zu drehen ...
und wenn sie sich dann wieder dreht, wird nichts mehr sein wie vorher.

Ich bin tief betroffen, traurig und erschüttert über die Amokfahrt in Graz.
Mein aufrichtiges Beileid sowie tiefstes Mitgefühl gelten den betroffenen Familien.

Fam. Stögerer  (22.06.2015, 11:44)
Nach diesem grausamen Ereignis fehlen mir und meiner Familie die Worte sind jedoch überrannt von unseren Gefühlen. Wir sind unendlich traurig und denken an die Opfer und Angehörigen. Wir möchten mit diesen Worten ein klein wenig Trost spenden.
Margit  (22.06.2015, 11:41)
Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und
schweigend mitzuleiden.

Christian Pogacnik  (22.06.2015, 11:39)
Ich hoffe der Täter bekommt seine Strafe und Mein Beileid an alle Opfer und Verletzten wünsche ich eine gute Besserung
Fam. Köstinger  (22.06.2015, 11:39)
Unfassbar...
Im stillen Gedenken unser aufrichtiges Beileid !

Katrin  (22.06.2015, 11:37)
... in Gedanken bei den Opfern und Hinterbliebenen. Hoffe ihr könnt alle so gut es geht Kraft schöpfen, um diese schwere Zeit zu überstehen.
Manuel Pfeiler  (22.06.2015, 11:37)
Mein Herzliches Beileid an alle Angehörigen der Opfer und alles Gute für die Verletzten.


Mirzet B.  (22.06.2015, 11:32)
Mein aufrichtiges Beileid!

Es ist schwer bei einem solchen Anlass tröstende Worte zu finden, aber ich möchte meine herzliche Anteilnahme aussprechen und viel Kraft und Zuversicht wünschen.



Petra  (22.06.2015, 11:31)
Meine aufrichtige Anteilnahme an alle Betroffenen!
jasmin  (22.06.2015, 11:31)
Ich bin einfach nur sprachlos und wünsche alles ganz viel kraft das geschehnis zu verarbeiten.

besonders viel kraft allen angehörigen und familien in der schweren zeit.
Diabetic Athletes Austria  (22.06.2015, 11:31)
Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung.

Unser Aufrichtiges Beileid

Heinz Leutgeb
Präsident
Iris Baumann  (22.06.2015, 11:30)
Schwer zu begreifen, dass diese Tat möglich war. In tiefer Betroffenheit und Mitgefühl für die Opfer, Angehörige und die Stadt Graz wünsche ich allen viel Kraft und Zusammenhalt. Ich lebe in Freistadt, OÖ, und gehe jetzt in unsere Pfarrkirche, um dafür Kerzen anzuzünden und für alle zu beten.
Alexander Scherlacher  (22.06.2015, 11:30)
Ich möchte meine tiefe Betroffenheit ausdrücken. Meine Gedanken sond bei Euch in Graz, meiner Stadt! Ich wünsche den Angehörigen der Opfer und den Verletzten viel Kraft!
Sandra  (22.06.2015, 11:30)
Am Samstag haben drei Menschen den Fluss des Lebens zu früh überquert. Mein Beileid für die Opfer und deren Angehörigen. Ich hoffe, sie finden Trost und Unterstützung in der Liebe und dem Mitgefühl von uns allen - wir sind bei euch.
Marietta Maurer  (22.06.2015, 11:28)
Ich bin zutiefst betroffen und fassungslos über diese völlig sinnlose und unfaßbare Tat, Marietta Maurer
Elisabeth Al-Labadi  (22.06.2015, 11:28)
Mein aufrichtiges Beileid den Angehörigen
Baldige Besserung und hoffentlich keine Spätfolgen den Verletzten

mein Mitgefühl für alle