Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten

Tourismus + Freizeit

Die Murinsel

... unser "sailing island" inmitten des Flusses

 
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
  • Bildvergrößerung


zurückweiter
Rasten, Kaffee trinken, die Nähe zum Wasser genießen

In Sichtweite zum Kunsthaus ankert seit 2003 die Murinsel in der Mitte des Flusses. Hier lässt es sich gut Kaffee trinken, rasten und den Tag schön sein lassen. Und vielleicht kann man sogar aus der Entfernung einen der waghalsigen Surfer bei seinem Wellenspiel beobachten?

So kommen Sie hin: Die Murinsel liegt zwischen der Erzherzog-Johann- und der Keplerbrücke in der Mur und lässt sich von beiden Ufern über Stege begehen. Zu Fuß erreichen Sie die Insel vom Hauptplatz in zwei Minuten. Stadtplan

Die Idee: Der New Yorker Designer und Künstler Vito Acconci wurde vom Grazer Robert Punkenhofer zu diesem Projekt inspiriert. Die Stahlkonstruktion erinnert an eine halb geöffnete Muschel und sie bietet Platz für ein Café sowie für Veranstaltungen und Vorführungen. Die Murinsel wurde 1999 geplant, 2002 errichtet und zu Beginn des Kulturhauptstadtjahres 2003 eröffnet.

 
Spannende Inselfotos?

Haben Sie die Murinsel in einer ungewöhnlichen Perspektive fotografiert? Würden Sie Ihr Bild gerne auf dieser Webseite sehen? Wir freuen uns über Einsendungen an: online-feedback@stadt.graz.at.

 
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

  • socialbuttons