Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten

News + Aktuelles

29.11.2016

Graz an der Spitze der Steiermark

Zwei Awards der Wirtschaftskammer Steiermark für die Stadt Graz

Im Europasaal der Wirtschaftskammer wurden gestern, am 28. November 2016, die „Top of Styria"-Awards vergeben. Eine 300-köpfige Jury wählte dabei Vorzeigeprojekte aus den Kategorien Innovation, Handel und Produktion als Sieger aus. Außerdem wurden vier Spezialpreise unter der Dachmarke „Managen statt verwalten" vergeben.
 
Doppelter Grund zur Freude
Glückliche PreisträgerInnen auf einem Bild. v.l.n.r.: Stadtrat Gerhard Rüsch, Verena Ennemoser, Abteilungsleiterin Bau- und Anlagenbehörde, Bernhard Rieder, Stadtvermessung, Magistratsdirektor Martin Haidvogl, Stadtvermessung-Abteilungsleiterin Elke Achleitner und Stadtbaudirektor Bertram Werle; Foto: Schiffer Photodesign 
Glückliche PreisträgerInnen auf einem Bild. v.l.n.r.: Stadtrat Gerhard Rüsch, Verena Ennemoser, Abteilungsleiterin Bau- und Anlagenbehörde, Bernhard Rieder, Stadtvermessung, Magistratsdirektor Martin Haidvogl, Stadtvermessung-Abteilungsleiterin Elke Achleitner und Stadtbaudirektor Bertram Werle; Foto: Schiffer Photodesign
 

Die Stadt Graz konnte sich an diesem Abend gleich zwei dieser Spezialpreise sichern. Die Bau- und Anlagenbehörde gewann mit ihrem vollelektronischen Veranstaltungsverfahren und dem Online-Tracking im Bauverfahren. Außerdem wurde die Stadtvermessung für ihr Geoportal ausgezeichnet.

Tolle Leistungen, die Signalwirkung für die gesamte Steiermark haben, wie Wirtschaftskammerpräsident Josef Herk anmerkte: „Solche Veranstaltungen sind von großer Bedeutung, da es darum geht, unseren Wirtschaftsstandort voranzubringen. Dabei sollte das Miteinander im Vordergrund stehen - und das eint alle Siegerprojekte. Es geht auch darum, eine Vernetzung zwischen Verwaltung und Wirtschaft zu ermöglichen. Denn die Verwaltung sorgt dafür, dass die Wirtschaft gedeihen kann."

 
Stimmen zur Auszeichnung
Der Preis der Stadtvermessung. Foto: Stadt Graz/Wieser 
Der Preis der Stadtvermessung. Foto: Stadt Graz/WieserDer Preis der Stadtvermessung. Foto: Stadt Graz/Wieser
 

Martin Haidvogl, Magistratsdirektor: „Wir wollen für die Grazerinnen und Grazer tolle Leistungen erbringen. Das ist eine großartige Auszeichnung, die unsere KollegInnen natürlich sehr motiviert. Wir sind aber auch für die Zukunft optimistisch, dass mit der Innovationskraft unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch einiges zu erreichen ist."

Verena Ennemoser, Abteilungsleiterin Bau- und Anlagenbehörde: „Ich hab eine totale Freude, dass unsere Arbeit anerkannt wird. Das ist die Summe der Arbeit unserer gesamten MitarbeiterInnen - und darum ist es so schön. Wir haben aber auch schon wieder angepackt und werden eine Online-Aktenansicht beim nächsten Verwaltungspreis einreichen."

Elke Achleitner, Abteilungsleiterin Stadtvermessungsamt: „Die Auszeichnung bestärkt uns, dass unsere Geodaten-Services auch für die Wirtschaft von großer Bedeutung sind. Durch die Bereitstellung transparenter und schnell zugänglicher Informationen leisten wir einen wesentlichen Beitrag, Amtswege einzusparen und Bauverfahren zu beschleunigen."

Bertram Werle, Stadtbaudirektor: "Das ist eine äußerst erfreuliche Auszeichnung für ein Service, das der Verwaltung, der Wirtschaft und vielen Privatpersonen in fast allen Lebenslagen hohen Nutzen bringt und Entwicklungsprozesse beschleunigt. Unsere Aufgabe wird es sein, die exzellente Qualität der Daten auf aktuellstem Stand zu halten und mit diesem Datenschatz, der hohe Begehrlichkeiten von vielen Seiten erweckt, sorgsam umzugehen!" 

 
Bilder vom Event
 
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
  • Bildvergrößerung


zurückweiter
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

  • socialbuttons