Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten

News + Aktuelles

07.03.2017

Plabutsch: Sperre am 8. und 9. März

Vorbereitungen auf Sanierung des Plabutschtunnels
Blick in die Tunnelwarte. © ASFINAG
Blick in die Tunnelwarte.
© ASFINAG
 

Diesen Mittwoch und Donnerstag, jeweils von 20 Uhr abends bis 5 Uhr früh, ist der Plabutschtunnel durch Graz auf der A 9 Pyhrn Autobahn in beiden Richtungen gesperrt. Der Grund sind Tests von Messgeräten, Notruf- und Feuerlöscheinrichtungen sowie der Tunnelsteuerung.

Die Tests sind Vorbereitungen für die im Herbst startende Sanierung des Tunnels. Dann nämlich wird der Verkehr während der Bauzeit (bekanntlich nur nachts und an den Wochenenden durchgehend) durch eine Tunnelröhre im Gegenverkehr geführt. Damit diese Art der Verkehrsführung klaglos funktioniert, werden im Hintergrund umfangreiche Anpassungen an der Tunnelsteuerung vorgenommen, welche diese Prüfungen nun erforderlich machen.

Die Sperre wird natürlich auch gleich für weitere Wartungsarbeiten genutzt.

 
Details

Am Mittwoch und Donnerstag, den 8. und 9. März, ist der Tunnel in beiden Richtungen zwischen 20 und 5 Uhr früh gesperrt. Ebenso am 15. und 16. März, wieder jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr früh des folgenden Tages.

(Quelle: ASFINAG) 

 
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

  • socialbuttons