Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten

News + Aktuelles

12.04.2017

Die Warte wartet wieder

 

Sie sind beliebte Ausflugsziele für die ganze Familie und erstrahlen nun wieder in neuem Glanz: Die Rudolfswarte am Buchkogel und die Stephanienwarte auf der Platte wurden von der GBG Gebäude- und Baumanagement Graz GmbH, ein Stadt-Tochterunternehmen, saniert und gerade rechtzeitig für den Osterspaziergang wieder eröffnet.

 
Die frisch renovierte Rudolfswarte © Stadt Graz/Fischer
Die frisch renovierte RudolfswarteDie frisch renovierte Rudolfswarte
© Stadt Graz/Fischer
 

Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl freut sich: „Die Aussichtswarten bieten einen hervorragenden Ausblick und sind sehenswerte Ausflugsziele mit Erholungswert für die Grazer Bevölkerung. Die Wanderwege zu den Warten sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen."
GBG Geschäftsführer Mag. Günter Hirner erklärte im Rahmen der Eröffnung: „Da beide Warten unter Denkmalschutz stehen, war eine sensible Durchführung der Sanierungsarbeiten wichtig. Ich danke unseren Kooperationspartnern, der Stadt Graz und dem Alpenverein für die Unterstützung bei den Renovierungsarbeiten." Dank sprach auch GBG- Eigentümervertreter und Sektionsvorstehender vom Alpenverein Graz, Stadtrat Dr. Günter Riegler in Richtung  Landeskonservator Dr. Christian Brugger aus.

Angela Mader

 
Mehr zum Thema
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

  • socialbuttons