Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten

Ausschreibungen

Ausschreibung: Parkscheinautomaten

Die Stadt Graz schreibt  die Lieferung, Montage sowie den Anschluss und die Inbetriebnahme von Parkscheinautomaten einschließlich den Betrieb und die Wartungsarbeiten in einem offenen Verfahren im Oberschwellenbereich öffentlich aus.

Auftraggeber: Landeshauptstadt Graz

Vergabe- und  ausschreibende Stelle:
A 10/1P-Straßenamt/Parkgebührenreferat, A-8011 Graz, Keesgasse 6.

Auskünfte:
Hr. Dr. Pobatschnig , Tel. Nr. +43 316 872-6500 oder Hr. Lambauer MSc, Tel. Nr. +43 316 872-6530; Fax +43 316 872-6509; E-Mail: parkgebuehrenreferat@stadt.graz.at

Technische Auskünfte erteilt das Technische Büro pi-Planungs GesmbH, Eggenbergergürtel 78, 8020 Graz; Anfragen sind schriftlich unter der E-Mail Adresse: office@pi-plan.at einzubringen.

Gegenstand und Umfang der Leistung:
Lieferung, Montage und Anschluss von 405 Parkscheinautomaten einschließlich die Betriebs- und Wartungsarbeiten (CPV-Code: 38730000) sowie eine Rahmenvereinbarung über Lieferung, Montage, Anschluss und die Inbetriebnahme von bis zu 1000 Parkscheinautomaten einschließlich der Betriebs- und Wartungsarbeiten gemäß dem in den Ausschreibungsunterlagen enthaltenen Leistungsverzeichnis.

Erfüllungsort: Stadtgebiet Graz

Leistungsbeginn: Die Leistungen sind ab Auftragserteilung zu erbringen.

Eignungs- und Zuschlagskriterien: Gemäß den Ausschreibungsunterlagen

Ausschreibungsunterlagen:
Die Ausschreibungsunterlagen sind schriftlich ab dem 12.05.2017 beim A 10/1P- Straßenamt/Parkgebührenreferat, A-8011 Graz, Keesgasse 6 oder unter der  E-Mail Adresse: parkgebuehrenreferat@stadt.graz.at anzufordern.

Einreichung des Angebots:
Das Angebot ist spätestens bis Montag, den 03.07.2017 um 12:00 Uhr (einlangend) im Straßenamt/Parkgebührenreferat (Keesgasse 6, 8011 Graz, Zimmer 204 im 2 OG.) abzugeben.

Einreichform der Angebote:
Die Angebote sind urschriftlich in einem verschlossenen Kuvert mit dem Kennwort:
„ANGEBOT   PARKSCHEINAUTOMATEN"
an die ausschreibende Stelle einzureichen. Auf dem Kuvert muss der Absender ersichtlich sein.

Zuschlagsfrist: 5 Monate

EU-weite Bekanntmachung:
Die Absendung der Bekanntmachung an das Amt für amtliche Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften erfolgte am 12.05.2017.

Für die Stadt Graz

Der Abteilungsvorstand:

 DI Thomas Fischer

 

 

 
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

  • socialbuttons