Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten

News + Aktuelles

07.07.2017

Verleihung Teacher's Award Graz

Pädagoginnen und Pädagogen nehmen als „Architektinnen und Architekten der Zukunft" eine tragende Rolle in der Bildungs- und Ausbildungslaufbahn unserer Kinder ein. Vielerorts in Österreich leisten sie in ihrem Beruf dafür mit großem Engagement tagtäglich Außergewöhnliches und sind Vorbilder für andere.

Ziel des IV-TEACHER‘S AWARD ist es, pädagogisch und fachlich herausragende Leistungen der Pädagoginnen und Pädagogen anzuerkennen und wertzuschätzen, auszuzeichnen und diese in einem feierlichen Rahmen zu würdigen.

Außerdem sollen durch die Vorbildwirkung erfolgreicher Praxis Kindergarten- und Schulentwicklungsprozesse in Gang gesetzt, innovative Unterrichtsideen aufgezeigt sowie die Pädagoginnen und Pädagogen in ihrer weiteren Motivation bestärkt werden.

Nachstehend die von der Jury prämierten Grazer Projekte:

Elementarpädagogik: Unterwegs mit Natur- und Klimaforscher "SAMI"

SAMI begleitet Spielprozesse, täglichen Natur- und Wetterbeobachtungen, erkundet mit den Kindern die jahreszeitlichen Veränderungen im Garten und nimmt an Naturerlebnistagen teil, an denen der sorg- und achtsame Umgang mit der Natur und unseren Ressourcen im Vordergrund steht. Themen wie Mülltrennung, Recycling, erneuerbare Energiequellen, Benützung verschiedener Verkehrsmittel etc. wurden erarbeitet. Den Jahres- und Projektabschluss bilden alle SAMI-Erlebnisse in einer von Kindern gemalten und erzählten gebundenen Bilderbuchversion.

Hier geht's zum Video

Individualität: Peer Mediation an der VS Graz- St. Peter

Volksschulkinder absolvieren eine langfristige Ausbildung in sechs Modulen, die sowohl theoretische als auch praktische Inhalte haben. Das angeeignete Wissen und Können setzen sie freiwillig in ihrer Tätigkeit ein. Die erworbenen Kompetenzen können ein Leben lang hilfreich sein.

Hier geht's zum Video

Lebenskompetenz: Fabrik macht Schule

Die Schülerinnen und Schüler eignen sich komplexes Wissen und Können in einer realitätsnahen Situation an und können somit viele Schritte/Inhalte/Abläufe der konkreten Arbeitswelt antizipieren.

Hier geht's zum Video

MINT: NMS+Robots (Neue Mint-Sequenzen MIT Robotern)

In Form eines fächerübergreifenden und fächerverbindenden Projektunterrichts zeigt das Projekt neue Gestaltungsmöglichkeiten im Unterricht. Neben Interdisziplinarität und teilweiser Aufhebung des Fächerkanons sorgen Situationsbezug, Lebensweltorientierung, das Einbeziehen mehrerer Sinne, das soziale Lernen und das kooperative Arbeiten der SchülerInnen.

Hier geht's zum Video

 
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     


zurückweiter
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

  • socialbuttons