Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten

News + Aktuelles

12.09.2017

"Navi" fürs Grazer Sprachenangebot

Das neue Online-Navigationstool zeigt das umfangreiche Angebot rund um das Thema Sprache

 

Russisch für Anfänger, wo gibt es das in Graz? Wer bietet Vorbereitungskurse für das Österreichische Sprachendiplom? Gibt es Studienrichtungen auf Englisch? Diese und viele weitere Fragen beantwortet das Grazer Sprachennavi. Das Online-Navigationstool bietet die Möglichkeit der individuellen Suche und zeigt Angebote von Grazer Sprachen- und Bildungseinrichtungen auf - von Sprachkursen und Weiterbildungsangeboten, über Materialien für Sprachenlehrende bis hin zu Dolmetschservices, Aktionsprogrammen, Wettbewerben und Sprachendiplomen.

Die Idee für eine Bündelung und gemeinsame Darstellung des umfangreichen Sprachenangebots der Stadt hatte das Sprachennetzwerk Graz - ein Zusammenschluss von Bildungseinrichtungen rund um das Europäische Fremdsprachenzentrum. „In puncto Sprachen ist Graz eine der wichtigsten Städte Europas. Hier haben internationale und nationale Spracheninstitutionen ihren Hauptsitz und sind zahlreiche regionale Bildungsanbieter tätig. Diese Expertise und breite Angebotspalette gilt es für die Grazerinnen und Grazer sichtbar und nutzbar zu machen", so Ursula Newby, Sprecherin des Netzwerks.

Die Idee griff die Studentin der FH JOANNEUM Anna-Magdalena Druško auf. Sie konzipierte das Sprachennavi im Rahmen ihrer Bachelorarbeit. Mit Unterstützung der Stadt Graz und dem Geoportal der Stadt konnte das Konzept rasch verwirklicht werden. In der ersten Version sind nun die Angebote der 16 Sprachennetzwerkpartner enthalten. Die Inhalte sollen jedoch mit Blick auf die Institutionen der Stadt laufend erweitert werden.

Das Grazer ­Sprachennavi kann über www.graz.at/sprachennavi abgerufen werden.

 
Präsentation am Grazer Sprachenfest

Präsentiert wird das Sprachennavi beim Grazer Sprachenfest, das heuer am 28. September im GrazMuseum und am und um den Schloßbergplatz gefeiert wird. Das Sprachenfest wird anlässlich des Europäischen Tages der Sprachen vom Sprachennetzwerk Graz veranstaltet. Dort können Sie das Online-Tool kennenlernen aber auch gleich direkt in das Sprachenangebot der Partner hineinschnuppern.

 
Kontakt

Bei Rückfragen, wenden Sie sich an:

Mag.a Ursula Newby (Sprecherin des Sprachennetzwerk Graz)
E-Mail: verein.efsz@ecml.at
Telefon: +43 316 32 35 54 23

 
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

  • socialbuttons