Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten

BürgerInnen-Service

Parken: Blaue Kurzparkzone + Grüne Zone

Blaue Kurzparkzone
 
 

Geltungszeit (Gebührenpflicht):
• werktags, Montag - Freitag, von 9-20 Uhr und Samstag von 9-13 Uhr
• Ausnahme: Europaplatz (vor dem Hauptbahnhof), täglich von 8-22 Uhr

Parkdauer:
• Maximale Parkdauer: 3 Stunden
• Ausnahme: Europaplatz (vor dem Hauptbahnhof): 1 Stunde
• Ausnahme: Kaiser-Josef-Platz, Schlögelgasse und Lendplatz: 1,5 Stunden

Parkgebühr:
• Mindestgebühr (30 Minuten): 0,90 Euro in 10-Cent-Schritten bis zu 5,40 Euro

Kennzeichnung:
Die flächendeckende Kurzparkzone ist durch Straßenverkehrszeichen an allen Ein- und Ausfahrten zum Zonengebiet bzw. straßenabschnittsweise gekennzeichnet. Innerhalb dieser Zonen sind keine gesonderten Verkehrszeichen aufgestellt. Die Anbringung blauer Bodenmarkierungen (Haken) dient nur als Orientierungshilfe; rechtsverbindlich ist ausschließlich die Beschilderung.

Ausnahmegenehmigung Kurzparkzonen

 
Grüne Parkzone
 
 

Geltungszeit (Gebührenpflicht):
•  werktags, Montag bis Freitag, von 9-20 Uhr

Parkdauer:
•  Zeitlich unbeschränktes Parken.

Parkgebühr:
•  Mindestgebühr (halbe Stunde): 0,60 Euro in 10-Cent-Schritten
•  Tagesticket: 7 Euro, 2-Tagesticket: 14 Euro
•  Bei den Parkscheinautomaten mit grünem Hinweiszeichen können rund um die Uhr Parkscheine für die Grüne Parkzone für bis zu 5 Tage (in großen Münzeinheiten) gelöst werden.

Kennzeichnung:
Die grüne Parkzone wird durch Hinweistafeln an allen Ein- und Ausfahrten zum Zonengebiet bzw. straßenabschnittsweise gekennzeichnet. Innerhalb der flächendeckenden Parkzonen sind keine gesonderten Hinweiszeichen aufgestellt. Die Anbringung grüner Bodenmarkierungen (Haken) dient nur als Orientierungshilfe; rechtsverbindlich ist ausschließlich die Beschilderung.

Ausnahmegenehmigung Grüne Parkzone

Monats- und Jahrespauschalkarte Grüne Parkzone für BesucherInnen, PendlerInnen etc. 

 
Gut zu wissen
  • Entfernen Sie bitte abgelaufene Automatenparkscheine.

  • Der Abriss dient als Erinnerung, wann die bezahlte Parkzeit endet.

  • Außerhalb der gebührenpflichtigen Zeiten können Sie einen Parkschein für den nächsten gebührenpflichtigen Zeitraum im Voraus lösen

  • Toleranzzeit: Ab der 13. Minute stellen wir eine Organstrafverfügung über 24 Euro aus. Die Toleranzzeit gilt nicht nur beim Ausstellen Ihres Parkscheines, sondern auch bei Überschreiten der bezahlten Parkdauer. 

  • Parkzeit verlängern: Ihr Termin dauert länger als geplant und Ihr Parkschein läuft in Kürze ab? Damit Sie den Termin nicht beenden müssen, erlauben wir das Lösen eines weiteren Parkscheins als Ausnahmeservice. Wichtig: Bitte lösen Sie den neuen Parkschein unbedingt vor dem Ablaufen des alten, und hinterlegen Sie ihn zusätzlich in Ihrem Fahrzeug. Die Parkdauer muss lückenlos sein und darf insgesamt die höchstzulässige Kurzparkdauer nicht überschreiten.

  • Info-Aktion
    Wenn wir neue Kurzparkzonen oder Grüne Parkzonen einrichten, lassen wir Ihnen eine Woche Zeit zum Eingewöhnen. Sollten Sie in einer solchen Zone parken, erhalten Sie keine Organstrafverfügung, sondern wir stecken Ihnen eine kurze Information hinter den Scheibenwischer - als kleine Erinnerung.
 
Handy-Parken
 

Bargeldlos, praktisch, minutengenau ab der 31. Minute.
So funktioniert Handyparken.

Vorteile:

  • nur tatsächlich benötigte Parkzeit wird bezahlt; Ersparnis durch Echtzeitabrechnung
  • die benötigte Parkzeit muss nicht im Vorhinein bestimmt werden (ideal für Kunden- u. Arztbesuche, Einkäufe etc.)
  • keine Kleingeldsuche
  • Entfall des Weges zum und vom Parkscheinautomaten
 
Mit "Quick" zahlen

Der Chip Ihrer Bankomatkarte bzw. Ihrer Bankkundenkarte hat die Funktion der "elektronischen Geldbörse" Quick. Damit können Sie an Parkscheinautomaten Ihren Parkschein bargeldlos erwerben und ersparen sich die Suche nach Kleingeld. Bitte laden Sie daher Ihre elektronische Geldbörse Quick mit einem entsprechenden Betrag für das Parken auf und nutzen Sie diese Zahlungsmöglichkeit!
Diese Zahlungsmöglichkeit ist besonders für das Parken in den Grünen Parkzonen geeignet!

Achtung, Quick wird eingestellt! 
Das bargeldlose Bezahlsystem Quick wird von der Betreiberfirma SIX Payment Services (Austria) GmbH eingestellt. Aktuelle Information, Pay Life
Das Bezahlsystem Quick wird daher im 1. Quartal 2017 bei den Parkscheinautomaten der Stadt Graz sukzessive stillgelegt.

Unser Tipp: Bargeldlos, praktisch, minutengenau ab der 31. Minute: Handyparken als alternative Zahlungsmethode.
 

 
Parkmünzen
 
Sie können während der Parteienverkehrszeiten an der Kasse im Referat für Parkraumbewirtschaftung, Keesgasse 6, Parkmünzen zum Preis von € 1,80 pro Stück erwerben. Die Parkmünze mit der Aufschrift "1 Stunde" entspricht 60 Minuten Parken in den gebührenpflichtigen Kurzparkzonen und 90 Minuten Parken in den Grünen Parkzonen.
 
Noch Fragen?
Parkgebührenreferat
Keesgasse 6, 8011 Graz
Parteienverkehr: Mo-Fr, 8-12.30 Uhr
Tel.: +43 316 872-6565 (Mo-Fr, 8-15 Uhr)
Fax: +43 316 872-6509
E-Mail: parkgebuehrenreferat@stadt.graz.at
 
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

  • socialbuttons