Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten

BürgerInnen-Service

Reisepass

Wichtig zu wissen

Um Wartezeiten zu vermeiden, reservieren Sie sich einen Termin im Online-Terminkalender.  

Tipps für Eilige

Sie können Ihren Reisepass bei jeder Passbehörde beantragen. ÖsterreicherInnen, die ihren Hauptwohnsitz im Ausland haben oder sich derzeit dort aufhalten und ihren Reisepass verloren haben, beantragen ihren Reisepass bei der jeweiligen österreichischen Vertretungsbehörde im Ausland (Botschaft oder Generalkonsulat).  

AuslandsösterreicherInnen können aber selbstverständlich auch anlässlich eines Besuches in Österreich bei jeder österreichischen Passbehörde einen Reisepass beantragen. Zusätzlich mitzubringen ist ein Nachweis des Hauptwohnsitzes (z.B. Meldebestätigung mit Angabe der Staatsbürgerschaft, nicht älter als 4 Wochen) erforderlich. 

 
So funktioniert es
  • Termin online reservieren
  • persönlich zum vereinbarten Termin erscheinen
  • notwendige Unterlagen mitbringen
  • nach ca. 5 Werktagen den Reisepass per Post erhalten
    (Das Pass- und Urkundenservice ist in den Herstellungs- und Zustellprozess nicht eingebunden und kann deshalb keine Gewähr für die Zustelldauer geben.)
 
Notwendige Unterlagen

abgelaufener Reisepass vorhanden:

  • 1 Passfoto (EU-konform) - nicht älter als 6 Monate (bitte achten Sie darauf, dass das vorgelegte Foto mit einem Datumsstempel des Fotografen versehen ist oder bringen Sie den Zahlungsbeleg mit)
  • alter Reisepass

    wenn Geburtsort  n i c h t  im alten Reisepass aufscheint:
  • Geburtsurkunde oder Staatsbürgerschaftsnachweis
  • bei Verehelichung zusätzlich: Heiratsurkunde
    eventuell: urkundlicher Nachweis eines akademischen Grades

weder alter Reisepass noch Personalausweis vorhanden:

  • 1 Passfoto (EU-konform) - nicht älter als 6 Monate (bitte achten Sie darauf, dass das vorgelegte Foto mit einem Datumsstempel des Fotografen versehen ist oder bringen Sie den Zahlungsbeleg mit)
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • amtlicher Lichtbildausweis oder Identitätszeuge
    eventuell: Heiratsurkunde
    eventuell: urkundlicher Nachweis eines akademischen Grades 

Reisepass/Personalausweis für Kinder

 
Fristen + Termine

Rechtzeitig vor Reiseantritt den Reisepass beantragen!
Ihr beantragter Reisepass wird von der Österreichischen Staatsdruckerei hergestellt.

Das  neue Reisedokument wird per Post bzw. bei Ein-Tages-Expresspässen per Zustelldienst nachweislich an Ihre gewünschte Adresse im Inland (z. B. die Wohn- oder Arbeitsadresse) zugestellt.

Das Pass- und Urkundenservice ist in den Herstellungs- und Zustellprozess nicht eingebunden und kann deshalb keine Gewähr für die Zustelldauer geben.

 
Kosten

Reisepass: 75,90 Euro
Express-Pass: 100 Euro
Ein-Tages-Expresspass: 220 Euro

 
Kontakt

BürgerInnenamt, Pass- und Urkundenservice
Schmiedgasse 26, Parterre, 8011 Graz

Tel.: +43 316 872-5252
E-Mail: pass-urkundenservice@stadt.graz.at

Öffnungszeiten:
Mo: 7 - 17 Uhr
Di: 7 - 13 Uhr
Mi: 7 - 17 Uhr
Do: 7 - 13 Uhr
Fr: 7 - 13 Uhr 

 
Ein-Tages-Expresspass
Mit der Einführung des Ein-Tages-Expresspasses wird eine Zustellung des Reisepasses bis zum nächsten Arbeitstag (d.h. Montag bis Freitag außer feiertags) zur Verfügung stehen.

Hintergrund für die Schaffung des Ein-Tages-Expresspasses ist, dass manche Länder keine Notpässe akzeptieren bzw. für Notpässe ein Visum fordern, wodurch ein deutlicher Mehraufwand für die BürgerInnen entstehen würde.

Der Ein-Tages-Expresspass wird ausschließlich bei gewöhnlichen Reisepässen angeboten!

Hinweis: So wie der Expresspass ist auch der Ein-Tages-Expresspass für Kinder unter 2 Jahren nicht gebührenfrei!

 
Notpass
In dringenden und begründeten Fällen werden Notpässe im Pass- und Urkundenservice ausgestellt.

Öffnungszeiten des Pass- und Urkundenservice:
Mo: 7 - 17 Uhr
Di: 7 - 13 Uhr
Mi: 7 - 17 Uhr
Do: 7 - 13 Uhr
Fr: 7 - 13 Uhr 

Sollten Sie vor dem nächstfolgenden Arbeitstag ins Ausland verreisen und einen Notpass benötigen, rufen Sie für weitere Informationen bitte - auch samstags, sonntags und feiertags - von 5.00 Uhr bis 22.00 Uhr die Telefonnummer +43 316 2902-172.

Informationen des BMI für Türkei-Reisende mit Notpass

 
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

  • socialbuttons