Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten

BürgerInnen-Service

Personalausweis

Wichtig zu wissen

Um Wartezeiten zu vermeiden, reservieren Sie sich einen Termin im Online-Terminkalender.

für Eilige

Die Antragstellung kann an jeglichem Aufenthaltsort in Österreich durchgeführt werden. Die Gültigkeitsdauer eines Personalausweises (ab dem 12. Lebensjahr) beträgt 10 Jahre.
Besonders innerhalb der EU-Staaten ist das Mitführen eines Reisedokuments in Form des neuen Personalausweises praktisch, weil jeder Einreisende über ein Reisedokument verfügen muss.

Der Personalausweis ist ein Reisedokument für 32 Staaten Europas, wohingegen der Identitätsausweis kein Reisedokument ist und nur von der Landespolizeidirektion Steiermark ausgestellt wird.

Auslandsösterreicher können anlässlich eines Besuches in Österreich bei jeder österreichischen Passbehörde einen Personalausweis beantragen.
Zusätzlich mitzubringen ist ein Nachweis des Hauptwohnsitzes (z.B. Meldebestätigung mit Angabe der Staatsbürgerschaft - nicht älter als vier Wochen). 

 

 
So funktioniert es
  • Termin online reservieren
  • persönlich zum vereinbarten Termin erscheinen
  • notwendige Unterlagen mitbringen
  • nach ca. 14 Tagen den Personalausweis per Post erhalten
    (Das Pass- und Urkundenservice ist in den Herstellungs- und Zustellprozess nicht eingebunden und kann deshalb keine Gewähr für die Zustelldauer geben.)
 
Notwendige Unterlagen

Erforderliche Dokumente (im Original) für Kinder

Weder alter Personalausweis noch Reisepass vorhanden:
erforderliche Dokumente (im Original) für Erwachsene:

  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • ein Passbild (ca. 4 x 5 cm, EU-konform, nicht älter als 6 Monate - bitte achten Sie darauf, dass das vorgelegte Foto mit einem Datumsstempel des Fotografen versehen ist oder bringen Sie den Zahlungsbeleg mit)
  • amtlicher Lichtbildausweis oder ein/e IdentitätszeugIn
  • eventuell urkundlicher Nachweis eines akademischen Grades
  • Heiratsurkunde oder Namensänderungsbescheid 

Kein Personalausweis, aber Reisepass vorhanden:
erforderliche Dokumente (im Original) für Erwachsene: 

  • Reisepass (darf höchstens fünf Jahre abgelaufen sein)
  • ein Passbild (ca. 4 x 5 cm, EU-konform, nicht älter als 6 Monate - bitte achten Sie darauf, dass das vorgelegte Foto mit einem Datumsstempel des Fotografen versehen ist oder bringen Sie den Zahlungsbeleg mit)

Wurde der Reisepass von einer österreichischen Vertretung ausgestellt:
zusätzlich Staatsbürgerschaftsnachweis

Hinweis: 
Ist im Reisepass kein Geburtsort angegeben, so benötigen Sie zusätzlich die Geburtsurkunde.

 

Abgelaufener Personalausweis vorhanden, Personaldaten sind gleich geblieben

erforderliche Dokumente (im Original): 

  • alter Personalausweis
  • ein Passbild (ca. 4 x 5 cm, EU-konform, nicht älter als 6 Monate - bitte achten Sie darauf, dass das vorgelegte Foto mit einem Datumsstempel des Fotografen versehen ist oder bringen Sie den Zahlungsbeleg mit)

Hinweis:
Ist im Personalausweis kein Geburtsort angegeben, so benötigen Sie zusätzlich die Geburtsurkunde.


Abgelaufener Personalausweis vorhanden, Personaldaten haben sich geändert:

erforderliche Dokumente (im Original) für Erwachsene:

  • alter Personalausweis 
  • ein Passbild (ca. 4 x 5 cm, EU-konform, nicht älter als 6 Monate - bitte achten Sie darauf, dass das vorgelegte Foto mit einem Datumsstempel des Fotografen versehen ist oder bringen Sie den Zahlungsbeleg mit)
  • Heiratsurkunde oder Namensänderungsbescheid
  • urkundlicher Nachweis eines akademischen Grades

 

Erforderliche Dokumente (im Original) für Kinder

 
Fristen + Termine

Die Ausstellung kann bis zu zwei Wochen in Anspruch nehmen. 

Ihr beantragter Personalausweis wird von der Österreichischen Staatsdruckerei hergestellt.

Der neue Personalausweis wird per Post innerhalb der EU (z.B. Wohn- oder Arbeitsadresse) zugestellt.

Das Servicecenter Pass- und Urkundenservice ist in den Herstellungs- und Zustellungsprozess nicht eingebunden und kann deshalb keine Gewähr für die Zustelldauer geben. 

 
Kosten

€ 61,50

Die Gebühr für den neuen Personalausweis muss sofort bei Antragstellung in bar, per Bankomat- oder Kreditkarte (Visa, Mastercard, Eurocard, Diners Club, JCB, American Express) bezahlt werden. 

 
Kontakt
Öffnungszeiten / Parteienverkehr:
Mo u Mi 7.00 - 17.00 Uhr, Di, Do u. Fr 7.00 - 13.00 Uhr
 
 
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

  • socialbuttons