Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt

Suche starten


Integrationsreferat der Stadt Graz

Kontakt:
zum Stadtplan 
zum Stadtplan
 

Keesgasse 6, Erdgeschoß, 8010 Graz

Tel.: +43 316 872-7480
E-Mail: integrationsreferat@stadt.graz.at

Das Integrationsreferat macht keine Beratung in Einzelfällen!

ÖV:
Straßenbahnlinien 1, 3, 4, 5, 6, 7 - Haltestelle: Jakominiplatz
Buslinien 30, 31, 32, 33, 34, 34E, 39, 40, 67 - Haltestelle: Wielandgasse
Parkplätze:
Gebührenpflichtige Kurzparkzone
Barrierefreiheit:
Lift im Hof

 
Ansprechpartner:

Mag. Roswitha Müller

Keesgasse 6, Erdgeschoß, 8010 Graz
Tel.: +43 316 872-7480
E-Mail: integrationsreferat@stadt.graz.at

Informationen zur Subventionsvergabe

 
Allgemeiner Aufgabenbereich

Das Integrationsreferat wurde mit 3. November 2005 zur Koordination und Umsetzung von Integrationsmaßnahmen eingerichtet.
Integration bedeutet die politische, rechtliche und soziale Gleichstellung von In- und AusländerInnen und beinhaltet ein Bekenntnis zum kulturellen Pluralismus. Eine der zentralen Aufgaben dieser Stelle ist es daher, Strategien und Projekte zu entwickeln, um diesem Verständnis zum Durchbruch im Bewusstsein der Grazer Öffentlichkeit zu verhelfen.

 
Arbeitsschwerpunkte
  • Das Integrationsreferat ist Schnittstelle zwischen Magistrat und den NGOs.
  • Bestehende Dienstleistungen in der Stadt werden durch diese Stelle vernetzt.
  • Es soll aus Sicht der Betroffenen auf Schwächen und Lücken im bestehenden System aufmerksam gemacht und an deren Behebung gearbeitet werden.
 
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

  • socialbuttons