• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Gehörlosen-Notruf für Sprach- und Hörbehinderte

Sprach- und hörbehinderte Menschen können einen Notfall der Abteilung für Katastrophenschutz und Feuerwehr (auch für Arzt, Polizei, Rettung...) melden, um schnelle qualifizierte Hilfe zu erhalten.
Hierzu wurden spezielle Geräte entwickelt. 
 

Für Gehörlose gibt es verschiedene Möglichkeiten, einen Notruf abzusetzen:

 
Per SMS: 0800 133 133

Per E-Mail: gehoerlosennotruf@polizei.gv.at

Per Fax: 0800 133 133

Anleitung SMS

Anleitung E-Mail

Anleitung FAX


Wie ein solcher Notruf abgewickelt wird, zeigt eine grafische Darstellung sehr deutlich.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).