• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Fahrgastinformationen

Holding Graz - Linien

Foto: Holding Graz - Linien 
Foto: Holding Graz - Linien

Diese Seite gibt einen Überblick über die mittel- und langfristigen Fahrgastinformationen der Holding Graz - Linien, insbesondere über Behinderungen durch Veranstaltungen oder Baustellen.

Haltestellenverlegung Werk Thondorf ab 10.7.2019

Wegen Grabungsarbeiten im Bereich der Haltestelle „Werk Thondorf" der Linien 34, 74, N4 und N8 müssen wir diese Haltestelle in Fahrtrichtung stadteinwärts ab

ab Mittwoch, 10. Juli 2019, ab 4.30 Uhr für voraussichtlich 4 Wochen 

wie folgt verlegen:

Ersatzhaltestellen:

Linien 34 und N8 Richtung stadteinwärts:

Die Haltestelle Werk Thondorf wird ersatzweise zur Haltestelle Werk Thondorf stadtauswärts verlegt. (Die Fahrgäste fahren die Runde über die Endhaltestelle Thondorf/Parkhaus mit). 

Linien 74 und N4 Richtung stadteinwärts:

Die Haltestelle Werk Thondorf wird ersatzweise vor der Kreuzung mit der Einfahrt zum Magna Werk verlegt.

Ersatzverkehr der Linien 1, 3, 4, 5, 6 und 7 von 6. Juli bis 4. August 2014

Aufgrund von Schienenbauarbeiten am Hauptplatz und in der Herrengasse sowie der Sanierung der Haltestelle Jakominiplatz (Haltestelle der Linien 3/6) müssen wir

von Samstag, 6. Juli 2018, ab 4.30 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 4. August 2018, bis 24 Uhr,

einen Schienenersatzverkehr für die Linien 1, 3, 4, 5, 6 und 7 einrichten:

Ersatzverkehr LINIEN 4 UND 5

Jakominiplatz - Keplerbrücke - Andritz - Jakominiplatz 

Richtung Andritz:

Die Busse fahren ab der Haltestelle Jakominiplatz (Haltestelle der Linien 4 und 5) über Neutorgasse - Andreas-Hofer-Platz - Kaiser-Franz-Josef-Kai - Schienenbereich Haltestelle „Keplerbrücke" - Körösistraße - Lange Gasse - Theodor-Körner-Straße - Grabenstraße - Grazer Straße zur Endschleife Andritz. 

Richtung Jakominiplatz:

Ab Andritz fahren die Busse über die Grazer Straße - Grabenstraße - Theodor-Körner-Straße - Lange Gasse - Körösistraße - Keplerbrücke - Lendkai - Tegetthoff-Brücke - Andreas-Hofer-Platz - Neutorgasse -  zur Endstation Jakominiplatz (Haltestelle der Linien 4 und 5). 

Zu den bestehenden Straßenbahnhaltestellen werden folgende Ersatzhaltestellen eingerichtet:

Die Haltestelle „Grazer Straße" wird zur Haltestelle „Gleispachgasse" der Linien 41, 52 und 53 verlegt. 

Die Haltestelle „Keplerbrücke" in Richtung Jakominiplatz befindet sich bei der Haltestelle „Keplerbrücke" der Autobuslinien 58 und 63 in Richtung Hauptbahnhof. 

Die Haltestelle „Schloßbergplatz" in Richtung Andritz wird am Kaiser-Franz-Josef-Kai auf Höhe des Durchganges zum Schloßbergplatz eingerichtet. 

Die beiden Haltestellen „Schloßbergbahn" und „Schloßbergplatz" in Richtung Puntigam werden bei der Haltestelle „Südtiroler Platz/Kunsthaus" am Lendkai eingerichtet.

Die Haltestelle „Hauptplatz-Congress" wird in Richtung Jakominiplatz bei der Haltestelle „Andreas-Hofer-Platz" der Autobuslinie 67/67E eingerichtet.  

In Fahrtrichtung Andritz wird die Ersatzverkehrs-Haltestelle am Andreas-Hofer-Platz vor der Steiermärkischen Bank bedient. 

Ersatzverkehr LINIEN 1, 3, 6 UND  7

Asperngasse - Jakominiplatz -  Asperngasse 

Richtung Asperngasse:

Die Busse fahren ab der Haltestelle Jakominiplatz (Haltestelle vor den Marktständen) über Neutorgasse - Andreas-Hofer-Platz - Belgiergasse -  Annenstraße - Nahverkehrsdrehscheibe Hauptbahnhof (Straßenbahnhaltestelle) - Eggenberger Straße - Waagner-Biro-Straße zur Haltestelle Asperngasse. 

Richtung Jakominiplatz:

Ab der Haltestelle Asperngasse fahren die Busse über Eggenberger Straße - Nahverkehrsdrehscheibe Hauptbahnhof (Straßenbahnhaltestelle) - Annenstraße  - Belgiergasse -  Andreas-Hofer-Platz - Neutorgasse - Radetzkystraße  zum Jakominiplatz. 

Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Hauptplatz-Congress" wird in Richtung Jakominiplatz bei der Haltestelle „Andreas-Hofer-Platz" der Autobuslinie 67/67E eingerichtet. 

In Richtung Hauptbahnhof/Asperngasse wird die Ersatzverkehrs-Haltestelle am Andreas-Hofer-Platz vor der Steiermärkischen Bank bedient. 

Die Haltestelle „Südtiroler Platz/Kunsthaus" wird bei der Haltestelle „Bad zur Sonne" der Autobuslinie 67/67E in der Belgiergasse eingerichtet. 

Aufgelassene Haltestelle und Ersatzhaltestelle:

Die Haltestelle „Waagner-Biro-Straße/PVA" in Fahrtrichtung Laudongasse bzw. Eggenberg/UKH bzw. Wetzelsdorf kann nicht bedient werden.  Die Ersatzhaltestelle ist die Haltestelle „Asperngasse". 

Die Haltestelle „Laudongasse" wird während der Bauarbeiten nicht angefahren. Die Ersatzhaltestelle befindet sich bei der Haltestelle „Asperngasse". 

Ganztägiger Betrieb der Straßenbahnlinien während der Gleisbauarbeiten:

Linie 1: Mariatrost - Jakominiplatz

Linie 13: Krenngasse - Jakominiplatz - Liebenau (für die Linien 3 und 4)

Linie 5/6: St. Peter - Jakominiplatz - Puntigam (Linie 26 kein Betrieb)

Linie 7: LKH Med Uni - Jakominiplatz

Linie 1/7: Wetzelsdorf - Asperngasse - Eggenberg/UKH (für die Linien 1 und 7)

Umleitung der Nightlines N1, N5 und N7 aufgrund der Gleisbauarbeiten am Hauptplatz von 6. 7. bis 4. 8. 2019

Bedingt durch die Gleisbauarbeiten am Hauptplatz und in der Herrengasse müssen die Holding Graz Linien 

von Samstag, 6. Juli 2018, ab 0 Uhr bis einschließlich Sonntag, 4. August 2018, 24 Uhr 

die Nachtbuslinien N1, N5 und N7 umleiten. 

Nachtbuslinien N1 und N7 Fahrtrichtung P+R Fölling bzw. Ragnitz

Ab der Haltestelle „Südtiroler Platz/Kunsthaus" fahren die Autobusse über Grieskai - Tegetthoff-Brücke - Andreas-Hofer-Platz - Neutorgasse zum Jakominiplatz und weiter wie bisher zur jeweiligen Endhaltestelle.

Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Hauptplatz-Congress" in Richtung „Jakominiplatz" wird bei der Haltestelle „Andreas-Hofer-Platz" der Autobuslinien 67/67E ersatzweise eingerichtet. 

Die Haltestelle „Jakominiplatz" wird am Jakominiplatz auf der Nebenfahrbahn auf Höhe Fa. Nowi eingerichtet. 

Nachtbuslinien N1 und N7 Fahrtrichtung Gösting bzw. Karl-Etzel-Weg

Ab der Haltestelle „Jakominiplatz" fahren die Autobusse über Joanneumring - Neutorgasse zur Haltestelle „Südtiroler Platz/Kunsthaus" und weiter wie bisher zur jeweiligen Endhaltestelle.

Ersatzhaltestelle:

Die Haltestelle „Hauptplatz-Congress" in Richtung Gösting bzw. Karl-Etzel-Weg wird bei der Ersatzverkehrs-Haltestelle „Andreas-Hofer-Platz" vor der Steiermärkischen Bank ersatzweise eingerichtet. 

Nachtbuslinien N5 Fahrtrichtung Jakominiplatz

Ab der Haltestelle „Lange Gasse" fahren die Autobusse über Körösistraße - Keplerbrücke - Lendkai - Grieskai - Tegetthoff-Brücke - Andreas-Hofer-Platz - Neutorgasse - Radetzkystraße zur Endstation „Jakominiplatz" zum Haltestellenbereich der Linien 4 und 5. 

Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Keplerbrücke" wird bei der Haltestelle „Keplerbrücke" der Autobuslinien 58 und 63 in Fahrtrichtung Hauptbahnhof ersatzweise eingerichtet. 

Die Haltestellen „Schloßbergbahn" und „Schloßbergplatz" werden bei der Haltestelle „Südtiroler Platz/Kunsthaus" am Lendkai ersatzweise vor dem Kunsthaus eingerichtet. 

Die Haltestelle „Hauptplatz-Congress" in Richtung Jakominiplatz wird bei der Haltestelle „Andreas-Hofer-Platz" der Autobuslinien 67/67E ersatzweise eingerichtet. 

Nachtbuslinien N5 Fahrtrichtung Andritz

Ab der Haltestelle „Jakominiplatz" (Gleisbereich der Linien 4 und 5) fahren die Busse über Joanneumring - Neutorgasse - Andreas-Hofer-Platz - Kaiser-Franz-Josef-Kai zur Haltestelle „Keplerbrücke" und weiter bisher zur Endhaltestelle „Andritz". 

Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Hauptplatz Congress" wird bei der Ersatzverkehrs-Haltestelle „Andreas-Hofer-Platz" vor der Steiermärkischen Bank ersatzweise eingerichtet. 

Die Haltestelle „Schloßbergplatz" wird am Kaiser-Franz-Josef-Kai auf Höhe des Erich-Edegger-Steg ersatzweise eingerichtet. 

Die Haltestelle „Schloßbergbahn" wird am Kaiser-Franz-Josef-Kai in der Haltebucht gegenüber der Straßenbahn-Haltestelle „Schloßbergbahn" ersatzweise eingerichtet.

Umleitung der Linien 33 und 33E von 8. 7. bis 6. 9. 2019

Wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten müssen wir die Buslinien 33 und 33E in beiden Fahrtrichtungen

von Montag, 8. Juli 2019, ab 4.30 Uhr, bis Freitag, 6. September 2019, bis 24 Uhr

wie folgt umleiten:

Zwischen den Haltestellen „Grevenberggasse" und „Peter-Rosegger-Straße" fahren die Autobusse über die Straßganger Straße.

Verlegte Haltestelle:

Die Haltestelle „Grottenhofstraße" in Fahrtrichtung Eggenberger Allee wird zur Haltestelle „Grottenhofstraße" der Autobuslinien 31, 62 und 65 verlegt.

Aufgelassene Haltestellen:

Für die Haltestellen „Grottenhof", „Neupauerweg" und „Steiermarkhof" können keine Ersatzhaltestellen eingerichtet werden. Die Fahrgäste werden ersucht die Haltestellen in der Straßganger Straße zu benutzen.

Umleitung Linien 73U und N3 ab 15. 7. 2019

Aufgrund der Sperre der Reinhard-Machold-Straße in Hart bei Graz müssen wir ab

Montag, 15. Juli 2019, ab 4.30 Uhr für voraussichtlich 6 Wochen 

die Linien 73U und N3 wie folgt umleiten: 

Linien 73U und N3 Richtung Pachern P+R:

Ab der Haltestelle Bahnübergang fahren die Busse über Pachern Hauptstraße zur Haltestelle Lindenwirt und weiter wie bisher zur Endhaltestelle Pachern P+R.

Aufgelassene Haltestellen:

Die Haltestellen Bahnhof, Reinhard-Machhold-Straße und Lindenstraße werden ersatzlos aufgelassen.

Linie 73U und N3 Richtung Schulzentrum St. Peter:

Ab der Haltestelle Lindenwirt fahren die Busse über Pachern Hauptstraße zur Haltestelle Bahnübergang und weiter wie bisher zur Endhaltestelle Schulzentrum St. Peter.

Verlegte Haltestellen bzw. aufgelassene Haltestellen:

Die Haltestelle Lindenwirt wird ersatzweise in der Pachern Hauptstraße vor dem GH Lindenwirt eingerichtet.

Die Haltestellen Lindenstraße, Reinhard-Machhold-Straße und Bahnhof werden ersatzlos aufgelassen.

Kurzführung der Linie 58 und Linie 58E ab 15. 7. 2019

Aufgrund des Umbaus der Buswendeschleife Ragnitz müssen wir die Buslinie 58 

ab Montag, 15. Juli 2019, ab Betriebsbeginn für rund 6 Wochen

wie folgt verkürzt führen:

Die Busse der Linie 58 fahren ab der Haltestelle Berliner Ring über die Ragnitzstraße zur Buswendeschleife Berliner Ring. 

Verlegte Haltestelle:

Die Haltestelle Berliner Ring in Richtung Hauptbahnhof wird zur Haltestelle Berliner Ring in der Buswendeschleife verlegt. 

Linie 58E Berliner Ring - Ragnitz 

Ab der Haltestelle Berliner Ring (Buswendeschleife) fahren die Busse der Linie 58E über die Ragnitzstraße zur Endstation Ragnitz.

Verlegte Haltestellen:

Die Ausstiegshaltestelle Ragnitz wird ersatzweise bei der Regionalbushaltestelle Ragnitz (vor der Buswendeschleife Ragnitz) eingerichtet.

Die Einstiegshaltestelle Ragnitz wird ersatzweise nach der Ausfahrt vom P&R Parkplatz Ragnitz eingerichtet (gegenüber der Buswendeschleife Ragnitz). 

Linie N7 

Verlegte Haltestellen:

Die Ausstiegshaltestelle Ragnitz wird ersatzweise bei der Regionalbushaltestelle Ragnitz (vor der Buswendeschleife Ragnitz) eingerichtet.

Die Einstiegshaltestelle Ragnitz wird ersatzweise nach der Ausfahrt vom P&R Parkplatz Ragnitz eingerichtet (gegenüber der Buswendeschleife Ragnitz).

Neue Tarife ab 1. Juli 2019

Die Holding Graz Linien haben ab 1. Juli 2019 neue Tarife. Hier finden Sie die Übersicht.

Graz 72-Stunden-Ticket ab 1. Juli 2019

Das bisherige Graz 3-Tages-Ticket für Touristen heißt ab 1. Juli 2019 Graz 72-Stunden-Ticket und ist das ideale Ticket für einen Graz-Besuch!

Die Neuerung dieses Tickets ist, dass dieses 72 Stunden ab der Entwertung in der Zone 101 inkl. der Schloßbergbahn gültig ist.

Das Ticket kostet ab 1. Juli 2019 12,90 Euro.

Umleitung der Linien 33 und 33E ab 11. 2. 2019

Aufgrund von Begleitmaßnahmen zur Baustelle Reininghaus (die Einbahn in der oberen Gaswerkstraße wird umgedreht) müssen wir 

ab Montag, 11. Februar 2019, ab 4.30 Uhr 

die Linien 33, 33E und 62 im Bereich Janzgasse, Franz-Steiner-Gasse und Gaswerkstraße wie folgt umleiten:

Linien 33 und 33E in Fahrtrichtung Eggenberger Allee:

Ab der verlegten Haltestelle Franz-Steiner-Gasse/tim (Linie 62) fahren die Busse ohne Fahrgäste über Karl-Morre-Straße - Eggenberger Allee - Franz-Steiner-Gasse - Georgigasse - Karl-Morre-Straße zur verlegten Endhaltestelle Eggenberger Allee

Verlegte Haltestelle:

Die Haltestelle Franz-Steiner-Gasse/tim der Linien 33/33E wird zur Haltestelle Franz-Steiner-Gasse/tim der Linie 62 in Fahrtrichtung Carnerigasse verlegt. 

Aufgelassene Haltestelle:

Die aufgelassene Endhaltestelle Eggenberger Allee wird zur Haltestelle Franz-Steiner-Gasse/tim der Linie 62 in Fahrtrichtung Puntigam verlegt. 

Linien 33 und 33E in Fahrtrichtung Jakominiplatz/Don Bosco:

Ab der verlegten Endhaltestelle Eggenberger Allee fahren die Busse über Karl-Morre-Straße - Hauseggerstraße - Gaswerkstraße zur verlegten Haltestelle Eckertstraße und weiter wie bisher zu den jeweiligen Endstationen.

Nicht bediente Haltestelle:

Die Haltestelle Karl-Morre-Straße der Linie 62 wird nicht bedient. 

Verlegte Haltestelle:

Die Haltestelle Eckertstraße wird ersatzweise nach der Kreuzung Hauseggerstraße/Gaswerkstraße eingerichtet.

 

Linienplan der Nightline

Die Graz Linien haben einen neuen Übersichtsplan über die Linien der Nightline herausgegeben. Sie finden ihn hier zum Download.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

qando Graz - Abfahrtszeiten in Echtzeit