• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Wir schnüren wieder die Wanderschuhe

Vier geführte Wanderungen in Graz und den umliegenden Bergen

05.09.2019

Der Herbst ist die traditionelle Wandersaison in Österreich, der Steiermark und natürlich auch in Graz!

Auch in diesem Jahr veranstaltet das Sportamt der Stadt Graz gemeinsam mit dem „Alpenverein Sektion Graz" vier geführte Familienwanderungen in Graz und den umliegenden Bergen.  Alle Bürgerinnen und Bürger sind zu diesen kostenlosen Wanderungen herzlich willkommen!

Sportstadtrat Kurt Hohensinner und der Alpenvereinsvorsitzende der Sektion Graz, Stadtratskollege Günter Riegler, freuen sich schon auf die vier gemeinsamen Wochenendwanderungen. 

„Die Stadt Graz bietet mit ihren Bergen im Umland perfekte Bedingungen, um wunderschöne Wanderungen mit der ganzen Familie zu unternehmen. Mir ist es wichtig aufzuzeigen, wie schön und vielseitig das Grazer Becken sein kann. Um einen erholsamen und sportlichen Tag in der Natur zu verbringen, braucht man nicht in die Ferne fahren - auch Graz hat's", erklärt der Grazer Sportstadtrat Kurt Hohensinner.

Alle Wanderziele sind perfekt mit den Grazer Öffis erreichbar und so kann das Auto zu Hause bleiben.

„Ich freue mich, dass wir auch im heurigem Jahr tolle Wanderungen für die ganze Familie anbieten können. Mit unseren erfahrenen Guides begleiten wir die Teilnehmer nicht nur auf den Wanderwegen, sondern laden auch ein, die Natur kennen zu lernen und hautnah zu erleben", so Alpenvereinsvorsitzender Günter Riegler, der am 29. September auch selbst eine Wanderung begleiten wird.

Auch die heurigen Touren können sich wieder sehen lassen. Sie finden an Samstagen und Sonntagen im September und Oktober statt. Gestartet wird am 14. September. Den Abschluss bildet die beliebte Fackelwanderung auf die Stephanienwarte am Nationalfeiertag. 

Samstag, 14. September 2019

Rund um den Kollerberg
Führung: Erika Gumilar (Tourenführerin Sektion Graz)

Treffpunkt: 9 Uhr beim Parkplatz Thalersee - Buslinie 40 bis Gösting, weiter mit Buslinie 48 bis Haltestelle Thalersee

Sonntag, 29. September 2019

Rettenbachklamm - Stephanienwarte - GH Stoffbauer
Führung: Dr. Günter Riegler, Vorstandsmitglied der Sektion Graz

Treffpunkt: 9 Uhr beim Eingang Rettenbachklamm im Wald - Straßenbahnlinie 1 bis Haltestelle Rettenbach

Samstag, 12. Oktober 2019

Wanderung zum ehemaligen Kanzelkogel
Führung: Roswitha Tambour (Tourenführerin Sektion Graz)

Treffpunkt: 9 Uhr bei der Bushaltestelle St. Gotthard - Buslinie 53

Samstag, 26. Oktober 2019

Fackelwanderung auf die Stephanienwarte
Führung: Andrea Huber-Grabenwarter (Tourenführerin Sektion Graz)

Treffpunkt: 17.30 Uhr bei der Schule St. Johann - Straßenbahnlinie 1 bis Haltestelle St. Johann

Petra Möstl

Wandergruppe mit Stadtrat Hohensinner auf steilem Waldweg © Foto: M.Schaffer/Stadt GrazStadtrat Hohensinner mit Wandergruppe auf Waldweg © Foto: M.Schaffer/Stadt GrazGroße Wandergruppe durch Waldgebiet © Foto: M.Schaffer/Stadt GrazWandergruppe auf dem Weg zur Ruine Gösting © Foto: M.Schaffer/Stadt GrazFackelwanderung auf die Stephanienwarte © Foto: M.Schaffer/Stadt Graz

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Facebook: Sportstadt Graz 

Facebook Logo Sportstadt Graz © Foto: Stadt Graz
Facebook Logo Sportstadt Graz© Foto: Stadt Graz

Wander-, Walking-, Fahrradguide

Zuständige Dienststelle