Muruferpromenade ist gesperrt

20.09.2017
Die Mur führt in Graz Hochwasser! © Stadt Graz/Sicherheitsmanagement
Die Mur führt in Graz Hochwasser!© Stadt Graz/Sicherheitsmanagement

Die Mur hat einen Wasserstand erreicht, der Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung erfordert. Deshalb ist seit Mittwochnacht, 20. September 2017, die Muruferpromenade an der Ostseite zwischen den Abgängen Roseggerkai (Augartenbrücke) und Kaiser-Franz-Josef-Kai (Gründerzeitabgang) gesperrt.

Das Betreten der Muruferpromenade und der Aufenthalt sind laut Stmk. Katastrophenschutzgesetz verboten. Die Nichtbefolgung dieser Verordnung kann mit Geldstrafen geahndet werden!

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).