Equal Pay Day

Steiermark 9.10. • Österreich 13.10. • Graz 15.10.

09.10.2017

Ab heute arbeiten Frauen gratis!

Heute ist der steirische Equal Pay Day. Es ist der Tag, an dem Männer in der Steiermark bereits so viel verdient haben wie Frauen noch bis zum Jahresende verdienen werden. Frauen verdienen somit um 22,9 Prozent weniger als Männer. In Summe macht das in diesem Jahr 11.052 Euro.

Der österreichische Equal Pay Day folgt am 13. Oktober. Der Einkommensgerechtigkeit am nächsten kommen die Grazerinnen: In Graz fällt der Equal Pay Day auf den 15. Oktober - der Gehaltsunterschied zwischen den Geschlechtern beträgt hier 21,2 Prozent.

Warum verdienen Frauen weniger?

© Österreichischer Städtebund

Es gibt viele Gründe, weshalb Frauen noch immer weniger verdienen als Männer. Schuld ist einerseits das geringe Lohnniveau in Branchen mit hohem Frauenanteil, andererseits aber auch die Tatsache, dass der Großteil an unbezahlter Arbeit, wie z.B. Hausarbeiten, Kinderbetreuung und Pflege nach wie vor von Frauen verrichtet wird. Die Folge sind Unterbrechungen in der Erwerbsarbeit und Teilzeitarbeit, was sich auf das Einkommen und in weiterer Folge auch auf die Pension auswirkt.

Für ein gutes Frauenleben braucht es neben Gesundheit auch gerechtes Einkommen und ausreichend Freizeit!

Wir fordern

  • gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit,
  • faire Normalarbeitszeiten – 40 Stunden sind genug – und
  • eine gerechte Verteilung der unbezahlten Familienarbeit!

Lucia Schnabl

Gesunde Vollzeit – Umfrage

Sind Sie berufstätig und Vollzeit beschäftigt? Haben Sie neben Ihrem Job noch andere Verpflichtungen zu erledigen? Bleibt Ihnen Zeit für Ihre eigenen Bedürfnisse?

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil:

www.staedtebund.gv.at/gesundevollzeit

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).