Ski- und Snowboardkurse an fünf Samstagen

11.12.2017
Das Sportamt macht's möglich: Skifahren und Snowboarden lernen quasi zum Nulltarif. (Foto: istock © DOUGBERRY) 
Das Sportamt macht's möglich: Skifahren und Snowboarden lernen quasi zum Nulltarif. (Foto: istock © DOUGBERRY)

400 Grazer Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2002 bis 2010 (8 bis 16 Jahre) haben die Möglichkeit, um 10 Euro Ski- oder Snowboardfahren zu erlernen bzw. zu perfektionieren. Die Kurseinheiten finden immer samstags am 13., 20., 27. Jänner sowie am 3. und 10 Februar 2018 auf der Weinebene statt. Die Kosten für Kurs und Autobusfahrt übernimmt das Sportamt, für die Teilnahme ist lediglich eine einmalige Aufwandsentschädigung von 10 Euro pro Kind und Nase zu zahlen, auch für das Mittagessen muss man selbst aufkommen.

Wichtig zu wissen ist:
Dass es nur mehr einen Anmeldezeitraum für den Kurs gibt. Sie können sich bei Venuzle online anmelden oder Sie kommen persönlich im Sportamt vorbei. Weitere Informationen bekommen Sie unter folgenden Link.

Anmeldezeitraum:
18. Dezember 2017 bis 11. Jänner 2018

Anmeldung im Sportamt:
Anmeldung nur für die eigenen Kinder (mit Hauptwohnsitz in Graz) unter Vorlage des Meldezettels (Kind/er und Erziehungsberechtigter) im Sportamt, Stadionplatz 1,
Mo - Do von 08.00 - 14.00 Uhr und Fr von 08.00 - 12.00 Uhr

Kursbroschüre

Wolfgang Ernst

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).