• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Taktvolles Programm in der Oper

Casting der Tanzpaare am 12. November 2017

09.11.2017
LH Hermann Schützenhöfer, Debütantin, Klaus Weikhard, Patricia SchweighoferWolfgnag Nicoletti BM Siegfried Nagl © Opernredoute/Philipp SchulzBernd Pürcher, Nora Schmid, Wolfgang Hülbig © Opernredoute/Philipp SchulzConférencier - Gisela Hering © Opernredoute/Philipp SchulzConférencier - Nikolaus Habjan © Opernredoute/Philipp SchulzDiadem zur 20. Opernredoute © Opernredoute/Philipp SchulzSigi Feigl und Band © Opernredoute/Philipp SchulzBM-Stv. Mario Eustacchio, LH Hermann Schützenhöfer, BM Siegfried Nagl © Opernredoute/Philipp SchulzAusstatterin Mignon Ritter © Opernredoute/Philipp SchulzGastronomengipfel - Josef Pfeifer, Judith Schwarz, Martin Gmeinbauer, BM Siegfried Nagl, Michael Schunko © Opernredoute/Philipp SchulzBernd Pürcher, Wolfgang Nicoletti, Patricia Schweighofer, Klaus Weikhard © Opernredoute/Philipp SchulzBM Siegfried Nagl, Winzer Wolfgang Maitz (STK) © Opernredoute/Philipp SchulzFloristen Rudolf und Annemarie Hajek © Opernredoute/Philipp SchulzNora Schmid, LH Hermann Schützenhöfer, BM Siegfried Nagl © Opernredoute/Philipp Schulz

Die Oper tanzt am 27. Jänner 2018 bereits zum 20. Mal im Dreivierteltakt. Dann geht nämlich die Redoute im wohl schönsten Ballsaal der Steiermark über die Bühne.

Bei der Programmpräsentation gaben Intendantin Nora Schmid, Organisator Bernd Pürcher und GF Wolfgang Hülbig auch LH Hermann Schützenhöfer und den Grazer Stadtregierern, Bgm. Siegfried Nagl und seinem Vize Mario Eustacchio sowie Stadtrat Günter Riegler einen Einblick in das Programm, das im kommenden Jahr die Gäste erwarten wird.

Als Conférencier führte diesemal Puppe Gisela Hering durch den Abend. Zum Leben erweckt vom Nestroy-Preisträger, Nikolaus Habjan. 

Casting der Tanzpaare

Wer gemeinsam auf dem gesellschaftlichen Parkett gute Figur machen und mit seinem Partner oder Partnerin als Polonaisepaar die Opernredoute eröffnen will, kann sich beim Vortanzen in der Grazer Oper seinen Platz sichern.

Wann? 12. November, 13 Uhr

Wo? Oper Graz, Spiegelfoyer

Voraussetzungen? Zwischen 16 und 26 Jahre,
Walzerkenntnisse, überzeugendes Auftreten.

In der hochkrätigen Jury sind die Choreografen Patricia Schweighofer und Wolfgang Nicoletti, die Direktorin der Modeschule, Barbara Krenn-Schöggl, Juwelier und Diademspezialist Klaus Weikhard sowie Dancing Stars Juror Dirk Heidemann.

Verena Schleich

 © Opernredoute/Marija Kanizaj © Opernredoute/Marija KanizajDancing-Stars Juror Dirk Heidemann © Opernredoute/Dirk HeidemannPolonaise-Choreografen Patricia Schweighofer, Wolfgang Nicoletti © Opernredoute/ © Opernredoute/Marija Kanizaj © Opernredoute/Marija Kanizaj © Opernredoute/Marija Kanizaj © Opernredoute/Marija Kanizaj © Opernredoute/Marija Kanizaj

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).