Ordnungswache aus ganz Österreich auf Besuch

15.11.2017

Ob „Ordnungswache", „Mobile Überwachungsgruppe" oder „Ordnungsdienst" - bereits in den sechs österreichischen Städten Innsbruck, Wels, Linz, Klagenfurt, Leoben und Graz gibt es einen solchen Wachkörper. Die Systeme der Ordnungswachen mögen in den einzelnen Gebieten unterschiedlich sein, doch die Arbeit der Ordnungswächter wird mit dem laufenden Zuwachs der Städte immer wichtiger. Eine gut funktionierende Zusammenarbeit untereinander ist dabei unter anderem der Schlüssel zum Erfolg.

1. Reihe v.l.: Alexander Lozinsek, Robert Huber (Linz), Armin Sippel, Reinhard Kriechbaum (Linz), Helmut Mesar (Leoben), Wolfgang Hübel, 2. Reihe v.l.: Thomas Koland (Innsbruck), Alexander Dirnberger (Leoben), Elmar Rizzoli (Innsbruck), Wilfried Kammerer sowie Roman Thaler (Klagenfurt)

„Die Stadt Graz bekennt sich nicht nur mit ihrem Regierungsprogramm Agenda22 klar zur Ordnungswache, auch die Grazer Bevölkerung nimmt sie immer mehr an. Allein durch die Präsenz der Ordnungswächter wird das subjektive Sicherheitsgefühl unserer Bevölkerung gestärkt!" Mit diesen Worten begrüßt KO Amin Sippel am 14. November 2017 in Vertretung des Bgm.-Stv. Mario Eustacchio die Abordnung der Ordnungswache aus Innsbruck, Linz, Klagenfurt und Leoben sowie GPS-Geschäftsführer Alexander Lozinsek und Sicherheitsmanager Wolfgang Hübel im Grazer Gemeinderatssaal.

Für Ihre Sicherheit

Alexander Lozinsek bestätigt den Anklang der Ordnungswache auch aus anderen Städten: „Immer wieder bekommen wir Anfragen - so besteht beispielswiese auch in Salzburg oder Eisenstadt Interesse an der Einführung eines Wachkörpers." Die „Stärke" der Ordnungswache richtet sich dabei nach der Einwohnerzahl und reicht von zwei bis hin zu über 50 Ordnungswächter pro Stadt. Allen gemein sind sowohl die Etablierung als auch der schrittweise Ausbau der Ordnungswache.

Zum Thema Stärkung des Sicherheitsgefühls übergab Elmar Rizzoli, Kopf der Mobilen Überwachungsgruppe Innsbruck, zum Abschluss allen Beteiligten einen Taschenalarm.

Jasmin Hans

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).