Die Dezember-BIG bringt ein bisschen Frieden

Am Samstag vor Ihrer Haustür oder unter www.graz.at/big

01.12.2017
Klick aufs Bild zum Lesen © achtzigzehn
Klick aufs Bild zum Lesen© achtzigzehn

Frohe Botschaft:
Das Grazer Friedensbüro wird 30 Jahre alt. Wie es entstanden ist, welche Meilensteine es im Laufe der Jahre gab und wie die Mitarbeiterinnen an vielen Orten in Graz dazu beitragen, dass die Menschen Konflikte friedlich und gewaltfrei lösen.

Mission als Auftrag:
Wenn der Grazer Christbaum am 2. Dezember um 16.30 Uhr erstrahlt, wirft er als weithin sichtbares Geschenk auch ein Licht auf das baldige 800-Jahr-Jubiläum der Diözese Graz-Seckau.

Klingende Hilfe:
Opus Songwriter und Komponist Ewald Pfleger spricht in der Grazer Oper über das Benefizkonzert  „Tonight at the Opera" am 19. Dezember, über Hilfe für Äthiopien sowie über Freundschaft und Hausmusik.

Verena Schleich

Keine BIG erhalten?

Sollte die Zeitung morgen Samstag (2. Dezember) nicht vor Ihrer Haus-/Wohnungstür liegen, können Sie diese ab kommendem Montag in der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Graz anfordern: Einfach +43 316 872-2221 anrufen, wir senden die BIG gerne zu. Oder schicken Sie eine E-Mail an big@stadt.graz.at. Hier können Sie die BIG nachlesen: www.graz.at/big

Ihr
BIG-Redaktionsteam

 

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).