• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Feuerwerk: Was es zu bedenken gibt!

18.12.2017

Bereits vor Weihnachten werden in verschiedenen Verkaufsstellen Feuerwerksartikel zum Kauf angeboten. Wer hier zugreifen möchte, sollte sich zuvor aber einige Punkte in ERinnerung rufen, um nicht böse Überraschungen zu erleben.

Zunächst: Unsachgemäßes Hantieren, Abfeuern unter Alkoholeinfluss, verantwortungslose Weitergabe von Feuerwerkskörper vor allem an Kinder, fehlerhafte Feuerwerkskörper, selbstproduzierte Knaller und illegale Böller verursachen nicht nur schwere Verletzungen und Angstreaktionen - insbesonders bei Kindern -, sondern auch erhebliche Sachschäden.

Ab Kategorie F 2 im Grazer Stadtgebiet verboten!

Vor dem Kauf prüfen, ob das Abschießen überhaupt zulässig ist! © Polizei
Vor dem Kauf prüfen, ob das Abschießen überhaupt zulässig ist!© Polizei

Pyrotechnische Gegenstände sind ab der Kategorie F 2 verboten:

  • Generell im Ortsgebiet, es sei denn, dass der Bürgermeister per Verordnung bestimmte Teile des Ortgebietes von diesem Verbot ausnimmt.  Eine derartige Ausnahme gibt es für das Stadtgebiet von Graz nicht! 
  • In der Nähe von großen Menschenansammlungen, Kirchen, Krankenanstalten, Kinder-, Alters- und Erholungsheimen, Tierheimen und Tiergärten. Im Umfeld von leicht entzündlichen oder explosionsgefährdeten Gegenständen, Anlagen oder Orten, wie insbesondere Tankstellen.

Damit sind im Grazer Ortsgebiet nur mehr Feuerwerke der Kategorie F 1 möglich, die wie folgt definiert ist:

Kategorie F1 darf nur von Personen ab dem 12. Lebensjahr besessen und verwendet werden:
Feuerwerkskörper, die eine sehr geringe Gefahr darstellen, einen vernachlässigbaren Lärmpegel besitzen und die in geschlossenen Bereichen verwendet werden können, einschließlich Feuerwerkskörper, die zur Verwendung innerhalb von Wohngebäuden vorgesehen sind, wie Wunderkerzen, Tischfeuerwerke oder Bengalzündhölzer.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle

Wetterwarnung