• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Das Bürgermeisterbüro auf WhatsApp

Über eine Milliarde Nutzer weltweit sind auf WhatsApp angemeldet, einer von ihnen ist unser Bürgermeister Siegfried Nagl mit seinem Büroteam. Dort hält er die Grazer wöchentlich darüber auf dem Laufenden, was in ihrer Heimatstadt passiert. Von der täglichen Arbeit als Bürgermeister über Neuigkeiten aus der Stadtregierung und Verwaltung bis hin zu Events und Veranstaltungen bekommen alle Bürger, die sich für das WhatsApp-Service des Bürgermeisterbüros angemeldet haben, regelmäßig Updates aus ihrer Stadt direkt aufs Handy.

Wer sich noch nicht für den Service angemeldet hat, kann das jetzt in ganz einfachen Schritten nachholen - selbstverständlich kostenlos:

  • Einfach folgenden Link aufrufen: www.graz.at/whatsappbürgermeister
  • Danach auf „WhatsApp" klicken und die angezeigte Rufnummer in den Kontakten speichern.
  • Eine WhatsApp-Nachricht mit „Start" an diese Nummer senden.


Damit wird man automatisch in den Newsletter-Service aufgenommen und erhält ab sofort alle kommenden Aussendungen.

Übrigens: Der Newsletter ist unverbindlich. Abmelden kann man sich jederzeit ganz einfach durch Senden einer Nachricht mit „Stop".

Viel Spaß beim „WhatsAppen" mit dem Bürgermeisterbüro!

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).