• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Vermessung der Bierwelt

06.03.2018
 © Anton Paar © Anton Paar © Anton Paar © Anton Paar © Anton Paar © Anton Paar

Mit Scheren ausgestattet und einem beherzten „ schnippp" konnten Bürgermeister Siegfried Nagl, Anton Paar-CEO Friedrich Santner und Restaurantleiterin Ulrike Bernhard dem jüngsten Projekt des Grazer Messtechnik-Spezialisten die (Bier-)Krone aufsetzen. Das Sudhaus am Firmensitz in Straßgang wurde damit offiziell eröffnet. Dabei handelt es sich um das neue Restaurant von Anton Paar. Mittags wird hier für die Angestellten aufgekocht, abends und an den Wochenenden werden hauseigene Biere an Gäste ausgeschenkt und Kulinarisches mit „steirischem Pfiff" serviert. Das Highlight ist wohl die Schaubrauerei im Sudhaus. Nachdem die Brauindustrie zu den Hauptabnehmern der Messgeräte von Anton Paar zählt, war es naheliegend, eine Brauerei zu bauen und dort alle Messlösungen zur Verfügung zu stellen, die Anton Paar anzubieten hat. Wahrscheinlich wird hier das wohl am besten vermessene Bier der Welt gezapft. Insgesamt wird es vier Sorten Bier geben: „Das Erste", ein helles Kellerbier, das „Grazer Lager", ein untergäriges Lagerbier, das „Altsteirische", ein dunkles Vollbier und das „Weiße", ein klassisches Weißbier.
Anton Paar selbst hat 2017 das beste Jahr der Unternehmensgeschichte hinter sich, einen Umsatz von 321 Millionen Euro erwirtschaftet und beschäftigt derzeit 2.900 MitarbeiterInnen über den Erdball verteilt.

Verena Schleich

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).