• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Erzähl mir vom neuen Reininghauspark

06.04.2018

In Graz-Reininghaus geht es los! Die Vorbereitungsarbeiten für die zentralen Parkquartiere von Reininghaus und
für den neuen öffentlichen Park mit einer Grünachse namens „Domenico-dell'Allio-Allee" Richtung Süden haben begonnen. Rund um den Reininghauspark entstehen Wohnungen, Büros und eine lebendige Erdgeschoßzone mit sonnigen Schanigärten mit Blick in den öffentlichen Park.


Der Reininghauspark und die neuen Gebäude entstehen auf jener Fläche, auf der sich heute die sogenannten Eisteiche
befinden. Die Eisteiche wurden einst von der Brauerei angelegt, um für die nötige Kühlung beim Bierbrauen zu sorgen.
Im Zuge der Entwicklung des neuen Stadtteils können sie nicht bestehen bleiben, sondern werden im Frühjahr 2018
abgepumpt. Die Fische der Eisteiche werden schonend abgefischt und in Bäche in Graz und Umgebung umgesiedelt.
Im neuen Reininghauspark wird das Element Wasser wieder aufgegriffen und in die Gestaltung integriert.
Die Errichtung des Reininghausparks beginnt ab 2019 und soll 2021 abgeschlossen sein.

Einladung

Die Stadt Graz lädt Sie gemeinsam mit dem Open.Lab Reininghaus zu einem Spaziergang am Areal des künftigen Parks ein. Wir möchten Ihnen die Vorhaben für den öffentlichen Park und das Ergebnis des landschaftsarchitektonischen Wettbewerbes für den Reininghauspark vorstellen.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.


WANN? Mittwoch, 18. April 2018, 15 Uhr
WO? „Botanik Cafe", Open.Lab Reininghaus (bei der Sonnenuhr), Reininghausstraße 1-11, 8020 Graz

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).