• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Schulische Ferienbetreuung

Wichtig zu wissen

Für Kinder, die während des Schuljahres die Nachmittagsbetreuung einer städtischen Pflichtschule besuchen, bietet die StädtischeTagesbetreuung Graz GmbH eine Ferienbetreuung während der Weihnachts-, Semester-, Oster- und Sommerferien an. Alle Kinder, die die Nachmittagsbetreuung besuchen, werden fix aufgenommen (vorausgesetzt es ist die Mindestanmeldezahl gegeben), alle anderen Kinder gegebenenfalls nach freien Verfügbarkeiten.

So funktioniert es + Formular

Das entsprechende Anmeldeformular können Sie per Mail bei der StädtischenTagesbetreuung Graz GmbH, per Mail bei der ABI-Servicestelle oder der Schule beantragen soferne Sie es nicht schon erhalten haben. 
Das Anmeldeformular für die Sommerbetreuung ist bis 31.5.2020 an die Städtische Tagesbetreuung Graz GmbH per E-Mail an office@stb.graz.at zu übermitteln.

Möchten Sie das Formular persönlich abholen oder abgeben, müssen Sie zuvor einen Termin vereinbaren.

Die Anmeldung ist verbindlich. Der Betrag wird auch dann verrechnet, wenn Sie Ihr Kind nicht in die Betreuung schicken.

Notwendige Unterlagen: Keine

Fristen und Termine

Die Schulen informieren alle Eltern und Erziehungsberechtigten rechtzeitig über Beginn und Ablauf der Anmeldung zur schulischen Ferienbetreuung sowie über die Standorte, an denen die Ferienbetreuung stattfindet. 

Die Ferienbetreuung wird in folgenden Ferienzeiten angeboten:

  • Weihnachtsferien
  • Semesterferien
  • Osterferien
  • Sommerferien:     im Zeitraum 13.7.2020 bis 4.9.2020 - Anmeldung wochenweise möglich!
    Betreuungszeit:   7.00 bis 17.00 Uhr
    Die Betreuung findet an folgenden Schulen statt:
    VS Brockmann
    VS Jägergrund
    VS Neufeld
    VS Viktor Kaplan 

Kosten

Die Kosten für die Ferienbetreuung sind sozial gestaffelt. Verrechnet werden die Kosten für die Betreuung, Mittagessen und Jause sowie für Materialausgaben.

So beträgt der niedrigste Betreuungsbeitrag für eine Woche 15,20 Euro, der mittlere Betreuungsbeitrag kommt auf 30,40 Euro und der Höchstbeitrag auf 50,60 Euro pro Woche.
Für das Mittagessen inklusive Jause sind 4 Euro pro Tag zu bezahlen.

Zusätzlich ist einmalig ein Sachkostenbeitrag von 7 Euro zu bezahlen.

Kontakt

Städtische Tagesbetreuung Graz GmbH
8011 Graz, Keesgasse 6
Frau Drin Sigrid Vollmann
Tel.: +43 316 872-7491
E-Mail: office@stb.graz.at

ABI-Servicestelle
Tel.: +43 316 872-7474
E-Mail: abiservice@stadt.graz.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

ABI-Service 

Servicestelle der Abteilung für Bildung und Integration