• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Da wirst zum Schwammerl

Neuer Pilzfolder informiert über Esspilze und deren giftige "Doppelgänger"

10.07.2018
 

Weit mehr als 15.000 Pilzarten wachsen in der heimischen Natur, ein gutes Dutzend davon ist tödlich giftig. Damit man diese von den essbaren auseinanderhalten kann, hat das Sicherheitsmanagement der Stadt Graz mit dem Zivilschutzverband Steiermark einen neuen Pilzfolder herausgegeben. 53 Pilze sind darin beschrieben – "Doppelgänger", bei denen Verwechslungsgefahr besteht, findet man paarweise gegenübergestellt. Erhältlich bei den Portieren im Rat- und Amtshaus und in den Servicestellen der Stadt Graz.

Ulrike Lessing-Weihrauch

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle

Wetterwarnung