• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Gewitterwarnung für die Steiermark

07.08.2018

Gewitterwarnung der ZAMG

Für den Zeitraum Dienstag 7. August 14:00 Uhr bis Dienstag 7. August 22:00 Uhr  besteht seitens der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik eine Gewitterwarnung, die nachstehend zur Kenntnis gebracht werden darf:

Am Dienstag lagern sehr warme, subtropische Luftmassen über der Steiermark. Die Luftschichtung ist dabei sehr labil und speziell am Nachmittag und Abend können sich über der Steiermark verteilt teils heftige Gewitter entwickeln. 

Der Schwerpunkt der Gewitterzellen dürfte in weiten Teilen der Obersteiermark bis hin zum Steirischen Randgebirge und angrenzender Regionen liegen. Etwas geringer ist die Wahrscheinlichkeit für Gewitter im äußersten Südosten, auszuschließen sind einzelne heftige Entwicklungen gegen Abend aber auch hier nicht. 

Aufgrund der eher langsam ziehenden Zellen ist im Besonderen lokaler Starkregen die Hauptgefahr, aber auch kräftige Sturmböen speziell in den am längsten sonnigen Regionen sowie Hagel sind möglich.

Tritt eine Änderung der Warnsituation ein, so kann diese auf der Internethomepage der ZAMG unter der Adresse www.zamg.ac.at (Wetterwarnungen) abgerufen werden. 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).