• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Wir schnüren die Wanderschuhe

Vier geführte Wanderungen in Graz und den umliegenden Bergen

07.09.2018

Der Herbst ist die traditionelle Wandersaison in Österreich, der Steiermark und natürlich auch in Graz!

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen und können kostenlos an diesen Wanderungen teilnehmen.

Auch in diesem Jahr veranstaltet das Sportamt der Stadt Graz gemeinsam mit dem  „Alpenverein Sektion Graz"  vier geführte Wanderungen in Graz und den umliegenden Bergen.

„Mir ist es wichtig aufzuzeigen wie schön und vielseitig das Grazer Becken sein kann. Um  einen erholsamen und sportlichen Tag in der Natur zu verbringen braucht man nicht in die Ferne fahren - auch Graz hat`s", erklärt der Grazer Sportstadtrat Kurt Hohensinner.

Alle vorgestellten Routen sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Am Wandertag kann somit  auch das Auto stehen bleiben. 

Die Wanderungen sind auch dieses Jahr an 3 Sonntagen jeweils um 9 Uhr im September und Oktober und am Nationalfeiertag.

„Ich freue mich schon auf vier entspannte Wandertage  in diesem Herbst in und um Graz mit den bewährten Guides des Alpenvereines.  Als besonderes Highlight planen wir wieder am 26.10., am Nationalfeiertag eine Abendwanderung mit Fackeln und  Taschenlampen auf die Stefanienwarte!"  verrät Stadtrat Hohensinner.

Sonntag, 9.9.2018

PLABUTSCH - der Weg führt zum Fürstenstand
mit Dr. Günter Riegler, Vorstandsmitglied der Sektion Graz

Gehzeit ca. 2 Stunden (Aufstieg)
Treffpunkt: 9 Uhr, Karolinenweg (Kapelle)        

Sonntag, 23.9.2018

Florianiberg - Bildföhre Skywalk - Neupauerweg
mit Hans Winkler und Christine Oster  (Tourenführer Sektion Graz)

Einkehr GH Johann und Paul
Gehzeit ca. 3,5 - 4 Stunden, 360Hm,
Treffpunkt: 9 Uhr, Haltestelle „Straßgang Mitte" Linie 33 und 62

Sonntag, 7.10.2018

Stattegg um die Rannach auf die Leber
mit Stefan Wagner (Tourenführer Sektion Graz)

Einkehr Steinmetzwirt
Gehzeit ca. 4 - 5 Stunden, 510 Hm
Treffpunkt: 9 Uhr, Stattegg Haltestelle „Huberwirt" Linie 53E                                              

Freitag, 26. 10. 2018

Fackel-/Laternenwanderung Stefanienwarte
am Nationalfeiertag mit Ute Podesser-Gaiswinkler, Anton Burtscher und
Andrea Huber-Grabenwarter (Tourenführer Sektion Graz)

Gehzeit ca. 4 Stunden
Fackeln und Laternen können auch mitgebracht werden
Treffpunkt: 17.30 Uhr Schule St. Johann, Straßenbahnlinie 1 Haltestelle St. Johann

Evelyn Meixner

 

 

 

 

 © Foto: M.Schaffer/Stadt Graz © Foto: M.Schaffer/Stadt Graz © Foto: M.Schaffer/Stadt Graz © Foto: M.Schaffer/Stadt Graz © Foto: M.Schaffer/Stadt Graz © Foto: M.Schaffer/Stadt Graz © Foto: M.Schaffer/Stadt Graz © Foto: M.Schaffer/Stadt Graz

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).