• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Ihre Theaterkarte aus der Servicestelle

Premiere für neues Service der Präsidialabteilung

07.09.2018
Ihre Eintrittskarte für die Grazer Oper können Sie sich in einer der 7 Servicestellen in Ihrem Bezirk besorgen. © Graz Tourismus
Ihre Eintrittskarte für die Grazer Oper können Sie sich in einer der 7 Servicestellen in Ihrem Bezirk besorgen.© Graz Tourismus

Ob Konzert, Kabarett, Oper oder Theater - Tickets für Veranstaltungen der Vereinigten Bühnen Graz gibt es ab sofort auch in allen Servicestellen der Stadt zu kaufen.

Andritz, Stiftingtal oder St. Peter ...
... egal wo in Graz man wohnt, der Zugang zu Oper, Schauspielhaus, Kasematten & Co liegt ab sofort gleich um die Ecke - in den Servicestellen der Stadt Graz. Bisher waren diese Ansprechstationen wenn es um das Wohnsitz-Ummelden, das Erstellen von Parkgenehmigungen oder um Fundservice-Belange ging. Jetzt kümmern sich die Servicestellen auch um die Freizeitgestaltung der Grazerinnen und Grazer. Diese haben damit in Zukunft die Möglichkeit Karten für Top-Veranstaltungen ganz in ihrer Nähe zu erwerben. Ein Service, das viele Vorteile bringt: vor allem für jene, die einen Behördenweg mit dem Ticketkauf verbinden wollen, nicht online auf www.ticketzentrum.at mit Kreditkarte zahlen oder sich den Weg ins Ticketzentrum sparen möchten.

Liebe, Eifersucht und Hass ...
... wer die menschlichen Emotionen in ihrer Vielfalt erleben möchte, darf sich auf die neue Spielsaison der Oper Graz und die „Cavalleria rusticana" von Pietro Mascagni freuen. Premiere für diese Oper ist am 29. September.
Im Schauspielhaus endet die Sommerpause bereits am 14. September.Mit „Die Spitze der Fontäne" startet man hier in die neue Saison. Ab 25. Oktober trifft man im Haus in der Hofgasse außerdem auch auf „Maria Stuart".
Für die Kleinen ist ebenfalls einiges dabei: „Max und Moritz" spielen zum Beispiel derzeit im Dom im Berg ihre Streiche.
Lust mal wieder zu singen, zu tanzen oder herzhaft zu lachen? Einfach in die nächste Servicestelle kommen und sich von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den Themen Sitzplatzwahl, Kartenkategorie oder Termine beraten lassen - und dann Tickets für die Veranstaltung der Wahl gleich mitnehmen - oder der Familie und den Freunden gemeinsame Spielzeit schenken.

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle