• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Sturmwarnung für 24. und 25. September 2018

21.09.2018

Die Landeswarnzentrale Steiermark informiert:

Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) sorgt nach derzeitigen Prognosen die Kaltfront eines Sturmtiefs in der Nacht auf den kommenden Montag sowie am Montag selbst in weiten Teilen der Steiermark für heftige Sturmböen.

Die zu erwartenden Windspitzen liegen in den Tälern und Niederungen der Obersteiermark sowie am Alpenostrand derzeit bei zumindest 80 bis 100km/h, nach Süden zu sind etwa 60 bis 80km/h zu erwarten. Auf den Bergen steht ein Orkan mit Böen über 120km/h bevor.

Da es noch über 48 Stunden bis zum wahrscheinlichen Eintreffen der Kaltfront dauert, sind die Prognoseunsicherheiten sowohl vom genauen zeitlichen Ablauf als auch von den zu erwartenden Windspitzen noch hoch.

Tritt eine Änderung der Warnsituation ein, so kann diese auf der Internethomepage der ZAMG unter der Adresse www.zamg.ac.at (Wetterwarnungen) abgerufen werden.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle

Wetterwarnung