• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Auffrischung für Rad-Nachwuchs

24.10.2018

In Grazer Volksschulen wird das Radfahrtraining in Vorbereitung auf die freiwillige Radfahrprüfung flächendeckend angeboten. Dennoch erlauben viele Eltern ihren Sprösslingen noch nicht, alleine mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Mit Zwölf, wenn alle Kinder selbstständig auf der Straße unterwegs sein dürfen, ist bereits viel vom Gelernten wieder vergessen. Das ist der Grund für eine Art Auffrischungskurs für 5. und 6. Klassen, der von Stadträtin Elke Kahr initiiert wurde.

Ausgeschrieben wurde von der Abteilung für Verkehrsplanung vorerst ein Pilotprojekt. Mit der Umsetzung betraut wurde die Radfahrschule Easy Drivers, deren Angebot Einheiten zu je 3 Stunden in 10 Klassen in den NMS Webling, Straßgang und Engelsdorf umfasst. 

Das „Perfektionstraining", wie der Geschäftsführer der Easy Drivers Radfahrschule Werner Madlencnik sagt, berücksichtigt zum einen die technisch-motorische Seite im Schonraum, zum anderen auch individuell begleitete Ausfahrten in der Verkehrsrealität. Im Umfeld der Schule werden Vorrangregeln, das richtige Abbiegen oder das Einhalten des Seitenabstandes geübt. Kahr: „Das Fahrrad ist für Kinder und Jugendliche in der Regel das erste Individualverkehrsmittel. Natürlich sind primär die Eltern dazu berufen, ihnen das notwendige Rüstzeug mitzugeben. Solche zusätzlichen Angebote sind aber notwendig, damit der Nachwuchs die Möglichkeit bekommt, das Fahrrad im Alltag mit Freude und gut vorbereitet zu nutzen."

Nach Ende des Pilotprojekts ist bei entsprechender positiver Evaluierung daran gedacht, das „Perfektionstraining" auf weitere Schulen auszuweiten.    

Wolfgang WEHAP

Check im Schonraum © Wehap/Stadt Graz
Check im Schonraum© Wehap/Stadt Graz
Mit Trainer unterwegs © Wehap/Stadt Graz
Mit Trainer unterwegs© Wehap/Stadt Graz
Stadträtin Kahr mit Trainer Martin Almer und Werner Madlencnik (GF Easy Drivers Radfahrschule) © Wehap/Stadt Graz
Stadträtin Kahr mit Trainer Martin Almer und Werner Madlencnik (GF Easy Drivers Radfahrschule)© Wehap/Stadt Graz

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).