• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Schloßbergbahn: Es geht wieder bergauf

06.11.2018
© Graz Tourismus/Harry Schiffer

Die Revisionsarbeiten bei der Schloßbergbahn sind beendet. Ab sofort fährt sie wieder im 15-Minuten-Takt.

Doch nun stehen neuerliche Revisionsarbeiten an: dieses Mal bei der Schöcklseilbahn. Das heißt, diese Bereiche werden überprüft und nötigenfalls wieder auf den letzten Stand gebracht. Das hat Auswirkungen: Von 5. bis zum 17. November muss man auf Schusters Rappen umsatteln, um auf den Berg zu kommen. Danach ist freilich wieder „aufigondeln und runterschweben“ angesagt.

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).