• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

YOUMIG goes Graz

Assessment Day im Grazer Rathaus

08.11.2018

Ganz unter dem Motto des EU-Projekts YOUMIG standen der 5. und 6. November im Grazer Rathaus.

Nicht nur ein Teilprojekt des Interreg Projekts YOUMIG - Danube Transnational Programme der Europäischen Union - ging mit dem „Assessment Day" am 5. November vormittags erfolgreich über die Bühne. Mit dabei waren auch KollegInnen vom Lead-Partner aus Ungarn und vom Projektpartner-Land Slowenien, die auch zum selben Zeitpunkt zum „study visit" kamen und Frauenstadträtin Tina Wirnsberger.

Mehr Bildung? Bessere Jobs?

In Österreich stammen rund 40 Prozent aller ZuwanderInnen aus dem Donauraum, der vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer reicht. Davon sind wiederum mehr als die Hälfte junge MigrantInnen. Das Referat Frauen & Gleichstellung der Stadt Graz hat das Augenmerk bei diesem EU-Projekt auf die Zielgruppe „junge Frauen" im Alter zwischen 14 und 35 gelegt. Die bisherigen Forschungen im Rahmen von YOUMIG besagen, dass die meisten jungen Menschen wegen erhöhter Bildungschancen und Jobaussichten migrieren. In Graz spielt zusätzlich die hohe Lebensqualität eine Rolle.

Frauenstadträtin Tina Wirnsberger (vorne, Mitte) mit KollegInnen vom Projektpartner aus Graz, Ungarn und Slowenien und den TeilnehmerInnen am Assessment Day in Graz © Stadt Graz/Foto FischerFrauenstadträtin Tina Wirnsberger (Mitte) mit KollegInnen der Projektpartner aus Graz, Ungarn und Slowenien © Stadt Graz/Foto Fischer © Stadt Graz/Foto Fischer

Assessment Day im Rathaus

Rund 30 Mädchen und Frauen folgten am 5. November 2018 der Einladung des Referats Frauen & Gleichstellung, Partner des EU-Projekts YOUMIG, zum „Assessment Day" ins Grazer Rathaus. Eingeladen waren Mädchen aus mehreren Neuen Mittelschulen, Polytechnischen Schulen sowie über NGOs, die mit Mädchen und Frauen mit Migrationshintergrund arbeiten.

Beim 3-stündigen Assessment Day wurden verschiedene Verfahren zur Interessens- und Kompetenzfeststellung präsentiert und in Teilen ausprobiert. Denn: Die Feststellung der Interessen und Kompetenzen ist ein wichtiger Schritt von Jugendlichen auf dem Weg in eine (Lehr-)Ausbildung und damit ein Schlüsselbereich, auf den die Pilotmaßnahme im Rahmen von YOUMIG einen Fokus legt.

Ziel war es durch praktische Übungen für die weitere Entwicklung in YOUMIG Erkenntnisse zu gewinnen.

Mit dabei waren ...

  • Talent Center der Wirtschaftskammer Steiermark
  • BerufsInformationsZentrum BIZ
  • Kammer für ArbeiterInnen und Angestellte
  • Mafalda
  • Nowa

Daniela Anna Kerschbaumer

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle

Zuständige Dienststelle