• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Verpflichtendes Kinderbetreuungsjahr

07.12.2018

Kinder, die im Zeitraum vom 1.9.2013 bis einschließlich 31.8.2014 geboren sind, müssen mit Herbst 2019 eine Kinderbetreuungseinrichtung besuchen.

In welchem Ausmaß und wo?
An 5 Tagen pro Woche und mindestens halbtägig in einem Kindergarten, in einer alterserweiterten Gruppe oder in einem Kinderhaus.

Welche Kosten fallen beim verpflichtenden Kinderbetreuungsjahr an?
Bei einem Halbtagesplatz (ohne Mittagessen) entstehen keine Kosten.

Was, wenn mein Kind eine Kinderbetreuungseinrichtung außerhalb von Graz besuchen wird?
Wenn das Kind den Hauptwohnsitz in Graz hat, aber eine Einrichtung außerhalb von Graz besucht, ist dem ABI-Service bis 30. April 2019 bekanntzugeben, welche Kinderbetreuungseinrichtung ihr Kind im Kinderbetreuungsjahr 2019/2020 besuchen. Eine schriftliche Bestätigung der Kinderbetreuungseinrichtung ist unbedingt beizulegen.

 

Mehr zum Thema

Weitere Infos rund um das verpflichtende Kinderbetreuungsjahr
Nähere Infos vom Land Steiermark zum verpflichtenden Kinderbetreuungsjahr

Haben Sie noch Fragen zum verpflichtenden Kinderbetreuungsjahr?
Das ABI-Service berät Sie gerne telefonisch unter +43 316 872-7474 oder per Mail: abiservice@stadt.graz.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle