• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Am Flughafen aufs Christkind warten

19.12.2018
 © wolfganghummer.com
© wolfganghummer.com

Alle Familien mit Kindern ...
... sind am 24. Dezember herzlich eingeladen, die Zeit, bis das Christkind kommt, am Flughafen Graz zu verkürzen. Um den eigentlichen Sinn des Weihnachtsfestes nicht aus den Augen zu verlieren, wird auf der Veranstaltung für einen karitativen Zweck gesammelt. Das VinziDorf-Hospiz der Elisabethinen freut sich über freiwillige Spenden.

Wer kann sich nicht erinnern?
Das Warten auf die Bescherung – eine Qual. Sekunden werden zu Minuten, Minuten zu Stunden. Um diese anscheinend nicht enden wollende Zeitspanne ein wenig zu verkürzen, lädt der Flughafen Graz bereits zum dritten Mal zum `Warten aufs Christkind´ ein.
Die Teilnahme am Programm sowie das Parken sind kostenfrei.

Fest des Miteinanders
Weihnachten ist aber mehr als die Bescherung und das Warten darauf. In erster Linie ist es ein Fest des Herzens und des Miteinanders. Um daran ein wenig zu erinnern, wird in diesem Jahr während des `Warten aufs Christkind´ für das VinziDorf-Hospiz der Elisabethinen gesammelt. (www.elisabethinen.at/vinzidorf-hospiz/)

Quelle: Flughafen Graz

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).