• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Erste Hilfe rettet Leben!

Thema des Monats Februar 2019

© ÖRK

Der reglose Mann Mitte 50 wurde von den engagierten Ersthelfern reanimiert. Das  Sanitäterteam  des Roten Kreuzes übernahm den Patienten und setzte nach einer kurzen Überprüfung der Lebensfunktionen mit der Reanimation fort. Während ein Sanitäter die Herzdruckmassage durchführte, wurden von seinem Kollegen der Beatmungsbeutel und der Defibrillator einsatzbereit gemacht. Der Defibrillator meldete nach einer kurzen Analyse „Schock empfohlen“. Der kurz darauf eintreffende Notarzt und sein Team  übernahmen den Patienten und stabilisierten ihn mit Hilfe von Medikamenten. Der Patient wurde vom Notarztwagen abtransportiert und konnte nach wenigen Tagen das Krankenhaus ohne Folgeschäden verlassen.

Diese Geschichte, die sich mitten in Graz so abgespielt hat,  zeigt, wie wichtig eine gut funktionierende Rettungskette ist – die beim Ersthelfer beginnt!

Erste Hilfe rettet Leben!

Nur eine gute Este Hilfe - Ausbildung .... © ÖRK... ermöglicht im Ernstfall .... © ÖRK.. rasche und komeptente Hilfe! © ÖRK

Besuchen Sie einen Erste Hilfe Kurs! Ihr Kursbesuch kann Leben retten!

Jedes Jahr ereignen sich in Österreich ca. 800.000 Unfälle. Etwa zwei Drittel davon passieren im privaten Bereich: im Haushalt, bei der Gartenarbeit oder beim Freizeitsport. Ein Drittel ereignet sich am Arbeitsplatz und im Straßenverkehr.

Hinzu kommen noch unzählige Notfälle in Folge von Herzinfarkten, Allergien oder sonstigen plötzlichen Erkrankungen. Immer wieder sind Kinder und Säuglinge Betroffene von Unfällen oder medizinischen Notfällen. Die meisten Notfälle mit Kindern ereignen sich in den eigenen vier Wänden oder auf Spielplätzen.

Alle Unfälle und Notfälle haben eines gemeinsam: sie ereignen sich sehr oft in Gegenwart von Zeugen! Die gut ausgebildete Ersthelferin und der gut ausgebildete Ersthelfer nehmen eine ganz besondere Rolle ein. Die Maßnahmen, die in den ersten Minuten für die Patientin/den Patienten durchgeführt werden, können im Ernstfall die Weichen für die weitere Gesundheit stellen. Durch gezieltes und richtiges Handeln kann man gesundheitliche Langzeitschäden oder gar einen tödlichen Ausgang verhindern.

Sie können die wenigen Handgriffe, die für eine Erste-Hilfe-Leistung nötig sind, in einem Erste Hilfe Kurs erlernen. Das Österreichische Rote Kreuz bietet dafür eine Vielfalt an Möglichkeiten an!

Das aktuelle Kursprogramm des Grazer Roten Kreuzes kann man hier downloaden!

Online anmelden kann man sich hier!

(Quelle: ÖRK, Bezirksstelle Graz-Stadt)

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).