• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

8. März ist Internationaler Frauentag!

Women* in Action: Viel los in Graz

07.03.2019

No sh*t!

Unter dem Motto von Women* in Action "Das Private ist politisch - no sh*t!" gibt es an verschiedenen Orten und den ganzen Tag lang unterschiedliche Veranstaltungen, eine Demo und einen Abend im Schauspielhaus.

Women* in Action Flyer

Women* in Action Flyer © Women* in Action
Women* in Action Flyer© Women* in Action

Das Private ist politisch

"Das Private ist politisch ist ein Slogan aus den 1970ern. Als der Mann das Oberhaupt der Familie war, Frauen ohne Zustimmung ihres Mannes kein Konto eröffnen durften, Vergewaltigung in der Ehe nicht strafbar war, sexuelle Bildung und Wahlfreiheit nicht mal am Papier existierte. Von "Ehe für alle" oder einem dritten Geschlechtseintrag jenseits von "männlich" und "weiblich" ohnehin keine Spur.  Vieles hat sich seither getan. Viel ist noch zu tun.", so die Website des Women* in Action Forums zum 8. März. 

Was gibt´s am 8. März?

Höhepunkte des ganztägigen Programms:

  • Demo um 16.30 Uhr ab Südtirolerplatz
  • Projektion von starsky, act / not react abort patriarchy! am Freiheitsplatz um 18.45 Uhr
  • das Women*in Action Pogramm im Schauspielhaus Graz ab 19.30 Uhr

Hier finden Sie alle Infos zum Programm.

Was ist das Women*s Action Forum?

Das Women*s Action Forum ist eine unabhängige, überparteiliche und überkonfessionelle Plattform, die sich für gemeinsame Aktionen und Aktivitäten und ein gelingendes Miteinander einsetzt. 365 Tage im Jahr.

Das Referat Frauen & Gleichstellung fördert den diesjährigen Veranstaltungsreigen, koordiniert vom Women*s Action Forum.

Daniela Anna Kerschbaumer

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle

Zuständige Dienststelle