• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Lückenschluss: Baustart für letztes Koralmbahnstück

26.03.2019

Viergleisiger Ausbau zwischen Graz und Weitendorf

v.l.: ÖBB-Vorstandsdirektor Franz Bauer, Bürgermeister Siegfried Nagl, Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Nationalratsabgeordneter Günther Kumpitsch © Stadt Graz/Wolf
v.l.: ÖBB-Vorstandsdirektor Franz Bauer, Bürgermeister Siegfried Nagl, Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Nationalratsabgeordneter Günther Kumpitsch© Stadt Graz/Wolf

Es ist das letzte große Puzzlestück der Koralmbahn, das in Angriff genommen wird: Zwischen Graz und Weitendorf entstehen in den nächsten Jahren ein viergleisiger Ausbau bis Feldkirchen, eine Neubaustrecke im Bereich des Grazer Flughafens sowie eine Anbindung an den Güterterminal Süd. Zusätzlich werden mehrere Haltepunkte für die Koralmbahn fit gemacht. Die 130 Kilometer lange Strecke zwischen Graz und Klagenfurt befindet sich dann zu 100 Prozent in Bau.

Stimmen zum Lückenschluss

Bürgermeister Siegfried Nagl: „Dieser Lückenschluss wurde lang geplant und hat viel Energie gebraucht. Aber schlussendlich wird sich das alles lohnen, weil etwas Besonderes entstehen wird. Wir können es kaum mehr erwarten, bis 2025 diese Anbindung vorhanden ist."

Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl: Die Koralmbahn hat für den gesamten Süden Österreichs eine große Bedeutung. Das ist ein Jahrhundertprojekt, dass Steiermark und Kärnten noch näher zusammenwachsen lässt.

Nationalratsabgeordneter Günther Kumpitsch in Vertretung von Infrastrukturminister Norbert Hofer: Für die Wirtschaft ist dieses Projekt von entscheidender Bedeutung. Mit der Koralmbahn rückt Europa wieder ein Stück näher aneinander

ÖBB-Vorstandsdirektor Franz Bauer: Wir können mit diesem Lückenschluss ein besseres Angebot auf unseren Schienen machen. Was im Westen schon gelungen ist, wird uns damit auch auf der Südstrecke gelingen: Wir werden das Auto hier überholen können.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Ihre Kommentare (1)

Diesen Beitrag kommentieren
  • Kurt Hasenhuttl,  27.03.2019, 15:16
    Koralmbahn
    Endlich kommt Graz aus der Sackgasse, in der die Stadt 1918
    künstlich gezwungen wurde,heraus!