• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

ProjektleiterIn Freiraumplanung

Die Abt. für Grünraum und Gewässer sucht eine Projektleiterin/einen Projektleiter für die Freiraumplanung

Graz ist eine Stadt mit hoher Lebensqualität. Diese wird auch durch ihr naturräumliches und kulturelles Grünerbe bestimmt. Trotz des rasanten Wachstums der Stadt soll und muss der Grünraum erhalten und ausgebaut werden und freiraumplanerische Ziele, insbesondere beim Infrastrukturausbau und beim Wohnbau, Berücksichtigung finden.

Für die Gestaltung und Planung neuer urbaner Grünflächen, die Umsetzung von Bauprojekten im Grünraum, die Neuplanung und Sanierung öffentlicher Grünräume etc. suchen wir Verstärkung. Wir wenden uns an fachlich kompetente, belastbare und in der Abwicklung von Projekten bereits erfolgreich tätige Persönlichkeiten und heißen sie in unserem Team herzlich willkommen.

Was ist zu tun?

  • Leitung von unterschiedlichen Projekten von der Projekt- und Budgetplanung bis hin zum ausführungsreifen Projekt
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen, Ausschreibungen und Baubetreuung
  • Bei Bedarf selbständige Planung von kleineren Projekten
  • Durchführung von Wettbewerben und Gutachterverfahren und Begleitung von Partizipationsprozessen
  • Freiraumplanerische Begleitung von Quartiers- und Stadtteilentwicklungsprojekten bzw. von städtebaulichen Wettbewerben
  • Sachverständigentätigkeit für die Bereiche Bebauungs-, Grünordnungs- und Infrastrukturplanung

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossenes Studium der Landschaftsplanung oder vergleichbare Ausbildung nach Maßgabe des Aufgabenbereiches
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit der Entwicklung und Umsetzung von Grünraumprojekten bzw. freiraumplanerischen Aufgabenstellungen
  • Versierter Umgang mit den gängigen EDV Programmen (MS-Word, Excel, Powerpoint, CAD, Ausschreibungsprogrammen etc.)
  • Technisches Grundwissen im Bereich Tiefbau (Straßen- und Infrastrukturbau) von Vorteil
  • Freude an selbständigem, eigenverantwortlichem Arbeiten und an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Einen lösungsorientierten, pragmatischen Zugang zu Aufgabenstellungen und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Überzeugungskraft und serviceorientiertes Auftreten, v.a. im Umgang mit BürgerInnen

Was bieten wir Ihnen?

  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Die Werte und viele Vorteile einer Stadtverwaltung als guter Arbeitgeberin
  • Ein regelmäßiges und umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot
  • Ein Bruttogehalt von mindestens 2.818 Euro monatlich lt. städtischem Gehaltsschema (bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%). Dieser Betrag erhöht sich bei der Anrechnung von Vordienstzeiten

Diese Aufgabe interessiert Sie?

Dann bewerben Sie sich bitte bis 26. Mai 2019. Hier geht's zur Onlinebewerbung

Frauenförderung bei der Stadt Graz

Die Grazer Stadtverwaltung arbeitet aktiv an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Was tun wir, wenn Frauen in einem Bereich unterrepräsentiert sind? Dann nehmen wir bei gleicher Eignung so lange bevorzugt Frauen auf, bis die Geschlechteranteile ausgewogen sind.

Sie haben noch Fragen?

Die Mitarbeiterinnen der Personalentwicklung beantworten diese gerne:

Tel. +43 316 872-2580 und 2581.

Für die Stadt Graz:

Bürgermeisterstellvertreter Mag. (FH) Mario Eustacchio

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Holding Graz 

Offene Stellenangebote