• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

ProjektmanagerIn Kreativwirtschaft

Die Abteilung für Wirtschafts- u. Tourismusentwicklung sucht eine/n ProjektmanagerIn im Bereich Kreativwirtschaft

Wir machen Graz gemeinsam mit den Grazerinnen und Grazern zur lebenswertesten Stadt und entwickeln das „Haus Graz" zum modernsten Stadtmanagement Europas.

Graz ist eine wachsende Stadt mit hoher Lebensqualität. Fast 40% der Arbeitsplätze der Steiermark befinden sich hier und knapp die Hälfte aller steirischen Kreativwirtschafts-unternehmen haben ihren Firmensitz in der Landeshauptstadt. Innovatives und dynamisches Handeln ist daher für den Standort sehr wichtig.

Ziel der Kreativwirtschaft ist es, Graz als lebendiges Wirtschaftszentrum bestmöglich in seinem Wachstum zu unterstützen und KreativwirtschaftsunternehmerInnen in ihrem Unternehmer-Innentum zu begleiten.

Dafür suchen wir eine/n erfahrene/n, kompetente/n, engagierte/n NetzwerkerIn mit selbständiger Arbeitsweise und überzeugendem Auftreten.

Was ist zu tun?

  • Strategische Planung, Entwicklung und operative Umsetzung von Projekten durch Nutzung der transformatorischen Kraft der Kreativwirtschaft auf andere Bereiche
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Zukunftswerkstatt
  • Veranstaltungsmanagement für den Club Zukunft
  • Anlauf- und Servicestelle für Unternehmen der Kreativwirtschaft und den Kooperations-partnerInnen
  • Controlling der Projektbudgets, Projektpartner und -teams bzw. Förderabwicklung
  • Teilnahme an Veranstaltungen, Messen und Events

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossenes Studium, idealerweise im Bereich Creative Management oder Creative Entrepreneurship
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Kreativwirtschaft und mehrjährige einschlägige berufliche Erfahrungen
  • Nachweisbare Ausbildung im Marketing und Management und sehr gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis und hohe Affinität zu IKT-basierten Technologien
  • Freude und Erfahrung am konzeptiven Arbeiten und sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Ausgeprägte Beratungskompetenz und hohe KundInnen-, Serviceorientierung
  • Organisationstalent mit starker Umsetzungsorientierung
  • Fähigkeit zu teamorientiertem, fachübergreifendem Arbeiten
  • Zeitliche Flexibilität

Was bieten wir Ihnen?

  • Verantwortungsvolle Aufgaben in einem innovativen Umfeld
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit familienfreundlichen Arbeitszeiten; die Werte und viele Vorteile einer Stadtverwaltung als guter Arbeitgeberin
  • Ein regelmäßiges und umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot
  • Ein Gehalt von mindestens 2.680 Euro brutto monatlich lt. städtischem Gehaltsschema (bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%). Dieser Betrag erhöht sich bei Anrechnung von Vordienstzeiten

Diese Aufgabe interessiert Sie?

Dann bewerben Sie sich bitte bis 26. Mai 2019. Hier geht's zur Onlinebewerbung

Frauenförderung bei der Stadt Graz

Die Grazer Stadtverwaltung arbeitet aktiv an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Was tun wir, wenn Frauen in einem Bereich unterrepräsentiert sind? Dann nehmen wir bei gleicher Eignung so lange bevorzugt Frauen auf, bis die Geschlechteranteile ausgewogen sind.

Sie haben noch Fragen?

Die Mitarbeiterinnen der Personalentwicklung beantworten diese gerne:

Tel. +43 316 872-2580 und 2581.

Für die Stadt Graz:

Bürgermeisterstellvertreter Mag. (FH) Mario Eustacchio

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Holding Graz 

Offene Stellenangebote