• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

GründerInnen-Reise nach China

Entdecke das Potenzial des chinesischen Marktes

03.06.2019
Shanghai © Edward He on Unsplash
Shanghai© Edward He on Unsplash

Chinesische Kontakte in Kontrakte umsetzen

Entdecke das Potenzial des chinesischen Marktes und begleite uns von 7. bis 15. September 2019 nach China. Die Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung organisiert eine Gründerreise für Grazer Start-ups und ermöglicht Dir als GründerIn einen Einblick in die Wirtschafts- und Innovationsmetropolen Shanghai und Shenzhen.

Vorreiterrolle Shanghai und Shenzhen, dort wo die Zukunft stattfindet

Kein Land der Welt hat sich so rasant entwickelt wie China. Wir hören viel darüber. Wir lesen viel darüber. Verstehen lernen, was China zu dem macht, was es ist und was es in Zukunft sein kann.

Vor diesem Hintergrund möchten wir Grazer Startups einladen, die technischen Entwicklungen in Shanghai und Shenzhen hautnah mitzuerleben und sich über die damit verbundenen Chancen und Herausforderungen zu informieren.

Die Gründerreise führt uns in die Innovationsstädte Shanghai und Shenzhen, in denen du die Gelegenheit hast, wichtige Akteure der chinesischen Technologierevolution kennenzulernen. Besucht werden Firmen wie:

Gentle Monster, Hiscene, Nio, Dianping, Yitu, CC INT, Envision Energy, Brander Urstoff, Alibaba, Tencent, Huawei, ZTE, OCT Group, SFCC, BGI Genom, Beike Biotech.*

Auch mit politischen Vertretern, Organisationen und österreichischen Unternehmen werden Kontakte geknüpft.

*Es handelt sich um einen ersten Grobplan der Firmenbesuche.

Unser Ziel

Ziel der diesjährigen Gründerreise nach Shanghai und Shenzhen ist es, die wirtschaftlichen und persönlichen Kontakte, die bei Unternehmensbesuchen und persönlichen Terminen, die in Shanghai und Shenzhen geknüpft werden, in unternehmerische Erfolge umsetzen. Sei es eine Kooperation, Partnerschaft oder bereits erste Schritte in Richtung chinesischen Markteintritt.

Wir wollen Grazer Startups dabei helfen, ihre geschäftlichen Grenzen zu überwinden und im Ausland Erfolg zu haben. Mit vertrauensvollen Erstkontakten innerhalb eines passenden Modus wollen wir die Risiken eines Einstiegs in den chinesischen Markt verringern.

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt € 600,- (zzgl. MwSt.)* und beinhaltet:

  • Hin- und Rückflug (Graz-Shanghai und Hongkong-Graz)
  • Visum für China
  • Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel und Transfers während der gesamten Reise
  • Übernachtungen für jeweils EINE Person aus Deinem Unternehmen
  • Allfällige Eintritte zu den Besichtigungsterminen und Touren
  • Unterstützung bei individuellen Terminvereinbarungen mit chinesischen Firmen

*Der Betrag wird bei kurzfristiger Absage nicht zurückerstattet, sondern zur Abdeckung von Stornokosten verwendet. Im Krankheitsfall ist eine ärztliche Bestätigung erforderlich.

Teilnahme & Anmeldung

Folgende Voraussetzungen für die Teilnahme sind erforderlich:

  • Grazer Start-ups aus den Bereichen Mobility, Tech Industry, Mobile und Life Science
  • Deine Unternehmensgründung liegt nicht länger als FÜNF Jahre zurück
  • Geplante Kooperation, Partnerschaft oder Markteintritt in China
  • Individueller Termin während der Aufenthaltsdauer mit einer Firma für mögliche Geschäftsanbahnungen
  • Für die Bewerbung sende uns bitte folgende Antworten zu:
    1. Welche Firma/Firmen möchtest du vor Ort treffen?
    2. Welche konkreten Anliegen möchtest du bei deinem Firmentermin besprechen? (Vertriebshilfe, Partnerschaft, Kooperation, Beteiligung, Verkauf etc.)
    3. Warum profitiert gerade Dein Unternehmen vom Besuch in Shanghai und Shenzhen?

Bitte melde dich bis spätestens 9. Juli 2019 (12.00 Uhr) verbindlich unter stefanie.stebegg@stadt.graz.at zur Teilnahme an.

Die Auswahl der teilnehmenden Unternehmen erfolgt nach Ablauf der Bewerbungsfrist und Durchsicht der Begründungen durch die Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung der Stadt Graz.

Kontakt

Für nähere Informationen oder Fragen wende dich bitte an:

Stefanie Stebegg, MSc

Gründungen, Startups, N4

Tel.:  +43 664 608724830

E-Mail: stefanie.stebegg@stadt.graz.at

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).