• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

"Gläserner Helmi" für die Stadt Graz

17.06.2019

Verleihung durch Kuratorium für Verkehrssicherheit

Auszeichnung: Elke Kahr, Thomas Fischer und Barbara Ender (Straßenamt), Barnbara Urban (Abt. für Verkehrsplanung) © Stadt Graz/Wehap
Auszeichnung: Elke Kahr, Thomas Fischer und Barbara Ender (Straßenamt), Barnbara Urban (Abt. für Verkehrsplanung)© Stadt Graz/Wehap

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit ist zum 60. Geburtstag mit einer Roadshow unterwegs, die bis 19. Juni auch in Graz gastiert. Bei der Eröffnung am 17.6. wurde die Stadt Graz für vorbildliche Verkehrssicherheitsarbeit mit dem "Gläsernen Helmi" ausgezeichnet.

Verkehrsstadträtin Elke Kahr nahm den Preis namens der ihr politisch zugeordneten Abteilungen Straßenamt und Abt. für Verkehrsplanung von Direktor Othmar Thann und Peter Felber (KFV) sowie den Landesräten Anton Lang und Johann Seitinger entgegen. Weitere Auszeichnungen ergingen an die Stadtgemeinden Gleisdorf und Kapfenberg.


Wolfgang Wehap
 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle