• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Abschlussveranstaltung von Abfallprofis@School

27.06.2019

Zum Projekt

Fleißige Abfallprofis erhielten Geschenke © Foto Fischer
© Foto Fischer

„Abfallprofis @ School" ist ein Projekt der GBG Gebäude- und Baumanagement Graz GmbH und des Umweltamts der Stadt Graz.
Die aktive Schulung der Reinigungsfachkräfte durch AbfallberaterInnen des Umweltamtes und die hohe Motivation der LehrerInnen war ein wichtiger Schritt für das Gelingen des Projekts. Die Idee für das Projekt stammt übrigens aus dem Vorschlagswesen der GBG, bei dem MItarbeiterInnen innovative Konzepte einbringen können.

Zitate zu den Abfallprofis

Tolles Ergebnis © Foto Fischer
© Foto Fischer

GBG Eigentümervertreter und Finanzstadtrat Dr. Günter Riegler: „In der Volksschule Leopoldinum wird dem Abfall sprichwörtlich eine Abfuhr erteilt! Hier werden die wichtigen Themen der Abfalltrennung und Müllvermeidung spannend aufbereitet, um Kinder schon früh zu echten Recycling-Experten und Abfallprofis zu machen."

Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner, MBA: „Projekte wie die Abfallprofis sind daher ein wichtiger Mosaikstein, um unsere Kinder für Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Ressourcen zu sensibilisieren und ihnen praktische Erfahrungen mit auf den Weg zu geben."

Umweltstadträtin Mag. Judith Schwentner über die Abfallprofis: „Ich bin begeistert vom Engagement der Kinder. Sie alle wollen Abfallprofis werden und sind mit vollem Eifer dabei. Es sind die Kinder, die die Zukunft unserer Stadt gestalten, und ihre Leidenschaft bei diesen Projekten bestätigt, dass sie das auch umweltfreundlich und nachhaltig tun wollen."  

GBG-Geschäftsführer Mag. Günter Hirner: „Das Projekt „Abfallprofis @ School" ist eine wichtige Initiative für die städtischen Schulen. Ziel ist, die Kinder zur richtigen Abfalltrennung zu motivieren und damit schon bei den Kleinsten ein Umweltbewusstsein zu schaffen."

Andrea Schulte-Andrianakis, MSc, Direktorin der VS Leopoldinum:
„Die SchülerInnen haben sich bewusster mit dem nachhaltigen Umgang von Ressourcen und der richtigen Mülltrennung auseinandergesetzt."