• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Heimwegtelefon als „Sieger der Herzen“

19.07.2019

Sieger beim Online-Voting

Haushoch gewonnen hat das Heimwegtelefon der Stadt Graz beim Publikums-Voting des „IMPULS Awards": 35 Prozent aller online abgegebenen Stimmen konnte das Projekt der Ordnungswache einheimsen und ist damit eindeutig „Sieger der Herzen". 

Mehr als 150 kreative Projekte wurden zum „IMPULS Award 2019", dem Gemeindeinnovationspreis des Österreichischen Gemeindebundes, eingereicht. Graz trat mit dem Heimwegtelefon in der Kategorie „Sichere Gemeinde" an und kam unter die fünf Finalisten. Die große Unterstützung bei der Online-Abstimmung - die nicht nur aus Graz, sondern aus ganz Österreich kam - zeigt einmal mehr, wie gut das Heimwegtelefon bei der Bevölkerung ankommt.

Rund 660.000 ÖsterreicherInnen können bereits die Möglichkeit nutzen, sich von speziell ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Grazer Ordnungswache telefonisch nach Hause begleiten zu lassen. Seit das österreichweit einzigartige Service im November 2016 gestartet wurde, haben sich bereits die Städte Linz, Wiener Neustadt und Amstetten angeschlossen.

Das Heimwegtelefon ist Freitag, Samstag und vor Feiertagen von 22 bis 3 Uhr früh für Sie da - natürlich auch an diesem Wochenende! Wenn Sie in der Nacht alleine nach Hause gehen und sich dabei nicht so recht wohl fühlen, dann wählen Sie einfach die Nummer 0316 872-2277. Oder Sie laden die Heimweg-App auf Ihr Smartphone (siehe untenstehende Links) und wählen das Heimwegtelefon über die App an, die auch die wichtigsten Notrufnummern und Tipps zum Selbstschutz enthält. 

Die Ordnungswache plaudert mit Ihnen, bis Sie wohlbehalten zu Hause sind. Das schreckt potenzielle Angreifer ab und gibt Ihnen ein sichereres Gefühl.

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).