• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Pilzwanderung am Buchkogel

Herbstpilze am Buchkogel warten auf Ihre Entdeckung!

16.09.2019

Erste Grazer Pilzwanderung

Arbeitskreis Heimische Pilze 
Arbeitskreis Heimische Pilze

Gemeinsam mit Experten des Arbeitskreises Heimische Pilze am Universalmuseum Joanneum erkunden wir, die Grazer Waldschule, heuer erstmals die Herbstpilze der Mischwälder am Buchkogel. Unsere TeilnehmerInnen können sich bei 
auf eine große Pilzvielfalt freuen, wichtige Speise- und Giftpilze können entdeckt werden.

Zusätzlich werden wir Wissenswertes über die Rolle der Pilze im Ökosystem erfahren.
Am Nachmittag werden die gefundenen Pilzarten in Form einer kleinen Pilzausstellung mit Namenskärtchen präsentiert und ihre Bestimmungsmerkmale besprochen.

Informationen

Pilzausstellung der Fundstücke 
Pilzausstellung der Fundstücke

Wann?         Donnerstag, 3. Oktober 2019
Uhrzeit?       10 bis 15 Uhr
Kosten?        12 Euro  
Teilnehmer?  maximal 30 Personen
Treffpunkt?   am Buchkogel (der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben)

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Mitzubringen sind:

  • gutes Schuhwerk
  • evtl. Insekten- und Regenschutz
  • Körbe oder ähnliche Behältnisse (keine Plastiksackerl!)
  • Taschenmesser
  • Lupe

Weitere Informationen zu den Programmen der Waldschule Graz finden Sie unter: www.graz.at/waldschule

Anmeldung zur Pilzwanderung